freie Plätze in der Jugendhilfe - betreutes Jugendwohnen einfach online

Das Internetportal Soziales-im-Netz ist 2011 gestartet. Für freie Träger der Jugendhilfe in Berlin und Brandenburg, und inzwischen auch in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt hat das Portal nach wie vor einen nützlichen Mehrwert- ohne großen Aufwand, tagesaktuell freie Plätze der Jugendhilfeangebote veröffentlichen zu können. So geht es für viele Jugendhilfeträger in Berlin bereits in das 5. Jahr der Nutzung. Als Beispiel veröffentlichen wir an dieser Stelle die Antwort eines Berliner Jugendhilfeträgers:

Sehr geehrter Herr Witt,
wir sind mit dem Portal sehr zufrieden. Deshalb möchte ich hiermit unseren Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern.

Roland Zeeck
Aktion´70 - Jugendhilfe im Verbund e.V.

neu registriert: 22 freie Träger der Jugendhilfe aus Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern

Herbstaktion auf freiplatzmeldungen.de:

Freie Träger aus Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern, die sich bis zum 30.11.14 registriert haben, können 12 Monate kostenfrei das Internetportal Soziales-im-Netz in vollem Umfang nutzen. Die Träger werden selbständig nach und nach ihre Einrichtungen und Projekte mit den Freiplatzmeldungen einstellen. Suchende klicken einfach den grünen Link und sehen die Projekte mit den aktuellen Freiplatzmeldungen. Wir begrüßen folgende Einrichtungen aus Mecklenburg-Vorpommern:

Zora e. V. - Verein zur Kinder- und Jugendhilfe:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/zora-e-v.html

Jugendhilfezentrum GmbH:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/jugendhilfezentrum-gmbh.html

Verein für familienorientierte Hilfen zur Erziehung e. V. (VfH e. V.):

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/verein-fuer-familienorientierte-hilfen-zur-erziehung-e-v-vfh-e-v.html

NBS gGmbH Greifswald:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/nbs-ggmbh-greifswald.html

Hütte e.V.:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/huette-ev-beteuungs-u-beratungsstelle-fuer.html

DRK Kreisverband Parchim, Jugendhilfeverbund:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/drk-kreisverband-parchim-jugendhilfeverbund.html

CDJ Waren:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/cdj-waren.html

 

Einrichtungen aus Nordrhein-Westfalen:

Kinderhaus Birkeneck Detlef Rhodgess:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/detlef-rhodgess.html

 Heinrich-Schacht-Haus e. V.:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/heinrich-schacht-haus-e-v.html

 CJD Versmold - Christliches Jugenddortwerk Deutschlands e.V.:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/cjd-ev.html

 Ev. Kinderheim Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel gGmbH:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/ev-kinderheim-jugendhilfe-herne-wanne-eickel-ggmbh.html

 Haus Käthe Stein e.V.:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/haus-kaethe-stein-ev.html

 Kinderheim Erziehungshilfen Werne gGmbH:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/kinderheim-erziehungshilfen-werne-ggmbh.html

 Kinderheim Rietberg GmbH:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/kinderheim-rietberg-gmbh.html

 Stiftungen Bethel / Bethel.regional:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/stiftungen-bethel-bethelregional.html

 Schloss Varenholz GmbH - Internatsgesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe: http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/schloss-varenholz-gmbh-internatsgesellschaft-fuer-kinder-und-jugendhilfe.html

 Die Diakonie e.V. Lübbecke:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/die-diakonie-ev-luebbecke.html

 Westfälisches Kinderdorf "Niedersachsen":

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/westfaelisches-kinderdorf-niedersachsen.html

 Stiftung Die Gute Hand:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/stiftung-die-gute-hand.html

 Jugendsiedlung Heidehaus e.V.:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/jugendsiedlung-heidehaus-ev.html

 Caritasverband Dorsten:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/caritasverband-dorsten.html

 help Jugendhilfe gGmbH:

http://freiplatzmeldungen.de/aktuell/help-jugendhilfe-ggmbh.html

regionale Facharbeitsbesprechung im Jugendamt Tempelhof Schöneberg von Berlin

Das Jugendamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin hat uns zur regionalen Facharbeitsbesprechung des RSD eingeladen. Im September und Oktober haben wir in drei Regionen des Bezirks das Internetportal Soziales-im-Netz präsentiert, um allen Mitarbeiter_innen aus dem RSD, insbesondere aber den neuen Kolleg_innen, die Funktionen des Portals zu zeigen.

Ergebnis: Das Internetportal Soziales-im-Netz ist im Jugendamt Tempelhof ein etabliertes Arbeitsinstrument, insbesondere für die Suche nach geeigneten stationären Einrichtungen und deren Freiplatzmeldungen. 

Feedback von der Evangelisches Johannesstift Jugendhilfe gGmbH

 

... An dieser Stelle möchte ich Ihnen auch die Rückmeldung geben, dass die Handhabung wirklich angenehm, einfach und flüssig ist – toll! Das macht richtig Spaß! Und ich habe aus einem unserer Bereiche auch die Rückmeldung, dass es bisher über 80 Anfragen gab, die sich auf Ihre Seite beziehen – wenn das kein Erfolg ist! Ich finde, da ist Ihnen offensichtlich etwas sehr gutes gelungen!...

Carsten Zerbian

Freiplatzmeldungen für Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe auf dem DJHT 2014

Soziales-im-Netz auf dem DHJT 2014

Vom 3. bis 5. Juni 2014 haben wir das Internetportal Soziales-im-Netz auf dem DJHT präsentiert. Viele Mitarbeiter_innen der freien und öffentlichen Träger der Jugendhilfe besuchten unseren Stand. Vielen Dank für die vielen positiven Kritiken! Schön, dass wir Sie einmal persönlich kennenlernen konnten.

Lob und Zuspruch erhielten wir auch von zahlreichen interessierten Besuchern aus anderen Bundesländern und Nachbarländern wie Östereich, die im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe tätig sind. Der Nutzen des Internetportals Soziales-im-Netz wurde schnell deutlich.

Wir haben die Messe gut nutzen können, um die Internetseite www.freiplatzmeldungen.de bundesweit bekannter zu machen. Jetzt ist Pionierarbeit in vielen Bundesländern notwendig, um das Portal dort flächendeckend zu etablieren, damit die Arbeitserleichterung spürbar wird. Bei allen Pionieren möchten wir uns vorab für das Engagement bedanken.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung: n.witt@soziales-im-netz.de