Aktuelles

Freiplatzmeldunge.de war ich anfänlich skeptisch gegenüber- aber das war völlig unbegründet. Keine 24 Stunden nach der Freischaltung meines Angebotes SPLG hatte ich 3 Anfragen von Jugendämtern bundesweit für unsere Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft.

Jetzt, 3 Wochen später, sind es ca. 10-12 Anfragen für unser Angebot SPLG. Der freie Platz ist inzwischen belegt.

Da ich Akquise gar nicht kann und mag, bin ich erleichtert und dankbar, dass mir diese quasi abgenommen wurde. Tatsächlich sagte mir eine ASD Mitarbeiterin aus Hamburg telefonisch, dass sie morgens als erstes die Seite Freiplatzmeldungen.de öffnet, um sich einen Überblick über freie Plätze zu verschaffen.

Der Support durch Herrn Witt war persönlich, schnell und hilfreich, vielen Dank dafür.

Kai Kluth, Leitung Elbkinderhaus, Lüchow-Dannenberg

Hallo Herr Witt,

vielen herzlichen Dank für Ihr Engagement zum Entwickeln und Pflegen des Portals!

Es ist gut aufgebaut und sehr hilfreich, ich werde es dem Kollegium vorstellen!
Sehr hilfreich ist außerdem, dass die Möglichkeit besteht, sich mit einer anonymisierten Anfrage bei Ihnen zu melden.
Da wir gerade eine mädchenspezifische Einrichtung suchen, und über die Filter noch nicht fündig geworden sind, kann es sein, dass wir wieder auf Sie zukommen.

Viele Grüße aus Kassel
Andrea Gerwig

Stadt Kassel
Sozialamt
- Eingliederungshilfe, Hilfe zur Pflege -

Hallo Herr Witt,

kurze Rückmeldung nach dem ersten Jahr auf Freiplatzmeldungen.de:

Wir sind sehr zufrieden, bekommen rege Anfragen und können uns mit unseren Einrichtungen gut in den Bedarfsmarkt der Jugendhilfe etablieren.

Mit freundlichen Grüßen
Anke Kopelmann

Bereichsleitung | Soziale Dienste
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.

Nachdem wir als ASD des Jugendamtes Gladbeck schon häufiger in schwierigen Fallkonstellationen bei der Wohngruppensuche fündig geworden sind, haben wir nun auch die Jobbörse für uns entdeckt.

Auch in Zeiten von Fachkräftemangel ist es so gelungen, die Bewerberzahl auf unsere freien Stellen deutlich zu erhöhen und ich werde nach Abschluss der Vorstellungsgespräche gerne wieder berichten.

Auf jeden Fall hervorzuheben ist der freundliche Austausch und die Bereitschaft, die Auswahlfelder der Stellenanzeige schnell an unsere Bedürfnisse anzupassen.

Vielen Dank!

Kirsten Döppe

Amt für Jugend und Familie der Stadt Gladbeck
Allgemeiner Sozialer Dienst 51/3-1
Sachgebietsleitung Team I

Guten Tag Herr Witt,

ich habe bereits mehrere Angebote erhalten, sodass Sie die Anfrage zum Krisenplatz nach §42 SGB VIII wieder offline stellen können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit diesem Dienst gemacht und es schon mehrmals meinen Kollegen empfohlen.

Mit freundlichen Grüßen

J. Günther
Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin 

Jugendamt - Regionaler Dienst Südwest
Sozialarbeiterin