Öffentlichkeitsarbeit im Bereich des SGB XII

Am 9. und 23. Januar haben wir die Möglichkeiten des Internetportals verschiedenen Mitarbeiter_innen der freien und öffentlichen Träger aus dem Eingliederungsbereich (Projekt AG für Menschen mit geistiger Behinderung und "PSAG") in Pankow vorgestellt. Vielen Dank für das Interesse, die Fragen und Anregungen.

Neu registierte Träger in den Monaten November- Dezember

Paul Gerhardt Werk gGmbH

Birkenhof

Förderstern GmbH

Joliba – interkulturelles Netzwerk Berlin e.V.

Öffentlichkeitsarbeit im Land Brandenburg

Im November und Dezember wurden von uns alle Jugendämter der Landkreise in Brandenburg angeschrieben und über das Internetportal Soziales-im-Netz informiert. Vereinzelt haben wir bereits Rückmeldungen erhalten und Termine für 2013 vereinbart.

Präsentation bei der Suchtkoordinatorin der Plan- und Koordinierungsstelle Gesundheit und Soziales des Bezirkes Pankow von Berlin

Wir stellen Frau Tenner-Paustian die Funktionen und die einfache Bedienung von Soziales-im-Netz vor und beraten über den möglichen Bedarf dieser einfachen Form der Kapazitäten- und Freiplatzmeldung für den Bereich des SGB XII. Wir erhalten eine Einladung für die „AG Menschen mit geistiger Behinderung“ und für die „PSAG“ im Jan. 2013, um das Portal dort vorstellen zu können.

Öffentlichkeitsarbeit: Beratungs- und Schnittstellen der Jugendhilfe in Berlin

Im Gespräch mit Frau Schiller vom Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. informieren wir über das Portal Soziales-im-Netz und verabreden, im Kontakt zu bleiben- sollten sich Fragen oder Anregungen ergeben.

Weiterhin schreiben wir die Einrichtungen "Haus Konradshöhe", "Kindernotdienst", "Jugendnotdienst" und die "KuB" an, um über die Möglichkeit von Soziales-im-Netz zu informieren. Hier können alle Suchenden kostenfrei, einfach und schnell Jugendhilfeprojekte mit entsprechenden Freiplatz- und Kapazitätenmeldungen finden.