Diakonie Rostocker Stadtmission e.V.

Mehr Informationen
Diakonie Rostocker Stadtmission e.V.
 

Wohngruppe mit intensiver Familienarbeit

Träger
Diakonie Rostocker Stadtmission e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Intensivgruppe, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Traumatisierung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Katharina Hillscher, Wiebke Martens
 
Telefon
03811289250 / 03811289275
 
E-Mail
wif@rostocker-stadtmission.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Arnold-Bernhard-Straße 3
18057 Rostock
 
1 freier Platz
verfügbar ab 20.11.2017
 
Alter
0 - 14 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Hansestadt Rostock
 
 
Kurzbeschreibung
Intensivwohngruppe für kleine und sehr kleine Kinder
Personalschlüssel 1:1
Clearing
intensive Familienarbeit
Bezugserziehersystem
Aufnahmealter 0 - 14 Jahre
ggf. Suchen und Finden anderer Perspektiven, ggf. Begleitung in Pflegefamilien oder andere dauerhafte Wohnformen
Aufnahme traumatisierter Kinder
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 


Weitere Angebote des Trägers

 

Ambulant betreutes Wohnen für Wohnungslose und Suchtkranke Menschen

Träger
Diakonie Rostocker Stadtmission e.V.
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Hartwig Vogt
 
Telefon
0381 865190
 
E-Mail
ibz@rostocker-stadtmission.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Hawermannweg 17
18069 Rostock
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 04.10.2017
 

ab 18

Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Hansestadt Rostock
 
 
Kurzbeschreibung
Die ambulanten Unterstützungsangebote in der eigenen Häuslichkeit oder in kleinen Wohngemeinschaften richten sich an Männer und Frauen (auch mit mit geringem Pflegebedarf), die Hilfen in besonderen Lebenslagen benötigen, Wohnprobleme haben, ihre Wohnung verlieren oder schon verloren haben. Zudem bieten wir Hilfe bei Suchterkrankungen) Wir geben Unterstützung in Rostock und im Landkreis Rostock.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Tagesstätte für Suchtkranke PAULUS

Träger
Diakonie Rostocker Stadtmission e.V.
 
Hilfeform
Tagesstätte
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
44.99 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Hartwig Vogt
 
Telefon
0381 8651920 / 0381 8651960
 
E-Mail
paulus@rostocker-stadtmission.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Hawermannweg 17
18069 Rostock
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 04.10.2017
 

2 Plätze frei ab 18

Alter
18 - 100 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Hansestadt Rostock
 
 
Kurzbeschreibung
Die Tagesstätte im "Integrativen Betreuungszentrum" bietet Hilfe für Menschen mit einer chronifizierten Alkohol- oder Suchterkrankung, die in ihrer Fähigkeit, am Leben in der Gemeinschaft teilzuhaben, Einschränkungen erfahren, bei denen Rehabilitationsmaßnahmen im Sinne des SGB VI nicht oder nicht mehr in Frage kommen. Sie benötigen jedoch keine stationäre Hilfe bzw. nehmen diese nicht in Anspruch
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben