Kinder lernen Leben gGmbH

Kinder lernen Leben gGmbH
 
Zum Angebot

Kinderwohngruppe Haus am Busch

Detailansicht

aktualisiert am 07.02.2023

1 freier Platz
ab 07.02.2023
 

Kind im Grundschulalter

Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
4 - 15 Jahre
Standort:
Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Stefanie Kehrberg oder Dajana Rudolph
 
Telefon
0159-06032002 oder 033394 - 56219
 
Mobile Nummer
033394 - 579685
 
Fax
033394 - 577876
 
E-Mail
haus-am-busch@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Am Busch 2, 16356 Blumberg
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten Kindern mit meist komplexen Auffälligkeiten ein erlebispädagogisches Bereuungssetting. Über Erlebnispädagogik wird das Kind motiviert, seine Individualität und seine Fähigkeiten wahrzunehmen und zu entwickeln. Wir bewahren eine faire, respektierende Haltung den Familien gegenüber und stärken positive Beziehungen.
 
 

aktualisiert am 07.02.2023



Weitere Angebote des Trägers

Kinderwohngruppe RumpelPumpel

Detailansicht

aktualisiert am 07.02.2023

2 freie Plätze
ab 07.02.2023
 

Geschwisterkinder

Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Musikgestützte Arbeit, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
4 - 16 Jahre
Standort:
Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Stefanie Kehrberg oder Josephine Goddon
 
Telefon
0159-06032002 oder 033394- 569045
 
Mobile Nummer
0157-31309166
 
Fax
033394-578838
 
E-Mail
fwg-blumberg@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Bahnhofstraße 11, 16356 Blumberg
 
 

Kurzbeschreibung

Kleinkinder und ihre Geschwister, die ein familienähnliches Zusammenleben benötigen, erfahren hier eine kontinuierliche und konsistente Beziehungsarbeit. Der Alltag ist in einen kreativen, strukturierten und besonders haltgebenden Rahmen eingebettet. Bereichert wird dies durch musik- und tiergestütze Arbeit. Die Eltern bleiben in Verantwortung und werden, therapeutisch unterstützt, einbezogen.
 
 

aktualisiert am 07.02.2023

Mädchen- WG und BEW Lotte

Detailansicht

aktualisiert am 01.02.2023

1 freier Platz
ab 01.02.2023
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Trebegang, Traumatisierung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
13
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Annett Reder
 
Mobile Nummer
0157 31350873
 
Fax
030/44 03 98 19
 
E-Mail
lotte@kilele-berlin.de
 

Kurzbeschreibung

Die Lotte bietet Mädchen und jungen Frauen einen geschützten Raum und die Chance, sich neuen Lebensentwürfen zu öffnen. Das Ziel ist es, die Mädchen und jungen Frauen in ihren sozialen Kompetenzen und ihrer Persönlichkeitsentwicklung so zu fördern, dass sie ein eingenständiges leben führen können. Die familiäre Bindung wird konstruktiv und ressourcenorientiert einbezogen.
 
 

aktualisiert am 01.02.2023

Regelgruppe Anton 13

Detailansicht

aktualisiert am 24.01.2023

2 freie Plätze
ab 24.01.2023
 

bevorzugt Mädchen zwischen 7 und 11 Jahren

Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 19 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Harald Wabst oder Margit Schreiber
 
Telefon
0174/5177568 oder 030/97 10 40 93
 
Mobile Nummer
0157-31309162
 
Fax
030/97 60 37 00
 
E-Mail
asp@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Anton-Saefkow-Platz 13, 10369 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Seit einigen Jahren hat sich die Wohngruppe für Kinder und Jugendliche zu einer familiär geprägten Wohngemeinschaft entwickelt. Teamkonstanz und sehr individuelle Zuwendung ermöglichen belastbare und biografisch bedeutsam werdende Betreuungsbeziehungen. Bei einer Rückkehrprüfung findet ggf. familientherapeutische Begleitung statt oder eine Weiterbetreuung (BEW) durch die Bezugsbetreuer.
 
 

aktualisiert am 24.01.2023

Mutter/Vater-Kind-Projekt Regelgruppe

Detailansicht

aktualisiert am 24.01.2023

3 freie Plätze
ab 24.01.2023
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Patchworkfamilie, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz
 
Alter:
13 - 50 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anne Schulz oder Lisa Gemeinhardt
 
Telefon
030/99274518 oder
 
Mobile Nummer
0157-313 509 19 030/99 27 45 25
 
Fax
030/99 27 45 19
 
E-Mail
muki@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Zossener Straße 31-33, 12629 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Hier können Mütter/Väter einen sicheren, feinfühligen Umgang mit ihrem Kind entwickeln und geleichzeitig ausreichendes Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit sowie stabile Beziehungen erlangen. Durch eine individuelle Tagesstruktur, Lernangebote und Unterstützung im sozialen, schulisch/beruflichen sowie behördlichen Bereich geben wir Eltern von Säuglingen und Kleinkindern Halt.
 
 

aktualisiert am 24.01.2023

Kiefholz: Krisenunterkunft für Jugendliche

Detailansicht

aktualisiert am 07.02.2023

0 freie Plätze
 

Anfragen jederzeit möglich

Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Systemischer Ansatz
 
Alter:
12 - 17 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Mathias Bätzoldt oder Lisa Klöpperpieper
 
Telefon
030/99274517 oder 030/39779890
 
Mobile Nummer
0157-31350695
 
Fax
030/39779892
 
E-Mail
kiefholz@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Kiefholzstraße 275, 12437 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Krise in der Kiefholzstr ist für Mädchen* und Jungen* im Alter von 12 bis unter 18 Jahren, die sich in einer akuten Krisen- und Notsituation befinden und (zeitweise) professionelle Hilfe / Unterstützung außerhalb ihres bisherigen (Familien-) Systems benötigen und somit einer sofortigen Unterbringung bedürfen.
 
 

aktualisiert am 07.02.2023