Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Kinder lernen Leben gGmbH

Kinder lernen Leben gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Niki Samara
Strasse und Hausnummer
Zossener Straße 31-33
Postleitzahl, Ort
12629 Berlin
Telefonnummer
030-9927450
Fax
030-99274519
Homepage
www.kilele-berlin.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Die Kinder lernen Leben gGmbH ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe mit Sitz in Marzahn-Hellersdorf. Seit nunmehr über 10 Jahren hat sich die KileLe gGmbH mit selbst entwickelten Hilfeangeboten sowie Projekten aus verschiedenen Trägern und Kulturen, wie dem JAW, Jao e.V. und der Evangelischen Jugendhilfe Marzahn-Hellersdorf zu einer eigenständigen vielseitigen Jugendhilfe-Partnerin entwickelt.

Wir bieten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen befristet Lebensmittelpunkte und verantwortungsvolle Begleitung, zur Bewältigung besonders schwieriger Lebenssituationen und zur Wiedererlangung der vollen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

In 20 Wohn-Projekten und vier Kriseneinrichtungen kümmern wir uns um altersgemäße Grundbedürfnisse, Familienarbeit und die Verbesserung von Zukunftschancen.

Kinder lernen Leben gGmbH bietet insbesondere pädagogische und therapeutische Hilfen im Rahmen stationärer Leistungen (§§ 19, 34, 35a, 41 und 42 SGB VIII). Zu nennen wären Kinder- und Jugendwohngruppen, WAB-Gruppen, Wohngemeinschaften für Jugendliche, Betreutes Einzelwohnen, geschlechtsspezifische und lerntherapeutische Angebote, Mutter-Kind-Projekte, ein Gruppenangebot mit geringerer Betreuungsdichte, zwei Kleinstkind-Krisen, eine Kinder- und eine Jugendlichen–Kriseneinrichtung.

Wir haben ca. 190 Wohnplätze in Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg, Pankow und Treptow-Köpenick sowie in Blumberg. Ambulante Leistungen (nach §§ 30, 31 und 35 SGB VIII sowie Leistungen nach SGB XII) komplettieren unsere Hilfearrangements, so dass sich flexible Modelle entsprechend dem individuellen Hilfebedarf verwirklichen lassen.

Mit zwei offenen Angeboten für Mädchen und junge Frauen sowie einem inklusiven Wohnprojekt arbeiten wir in besonderer Weise schützend und stärkend gegen jede Form von Benachteiligung, Ausgrenzung und Gewalt.

Mit ihren Projekten entlang der Biografie von Kindern und Jugendlichen ist die KileLe gGmbH ein wichtiger Unterstützungsfaktor der Familien und aktive Mitgestalterin  regionaler Netzwerke.

In unseren Projekten erleben die Kinder Zuspruch, Geborgenheit, Wärme und Unterstützung. Wir fördern insbesondere die schulische, berufliche und gesundheitliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen.

Die KileLe gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des Diakonieverbundes Schweicheln e.V. und der Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH.

 

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

UMA WG "Hoffnungsschimmer"

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 09.12.2019
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Besondere Sprachkenntnis, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rainer Huels
 
Telefon
030/99275800
 
E-Mail
huels@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Ludwigsfelder Straße 4, 12629 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten den jungen Menschen Förderung und Unterstützung in ihren sozialen Kompetenzen, in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und schulischen und /oder beruflichen Ausbildung. Ziel ist es, ihnen einen sicheren Ort zu bieten, an dem sie in ihrer individuellen Lebenssituation wertschätzend angenommen werden und dadurch die Möglichkeit bekommen, für sich eine realistische Perspektive zu entwickeln.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Kinderwohngruppe RumpelPumpel

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 01.01.2020
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Musikgestützte Arbeit, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
4 - 16 Jahre
Standort:
Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Annette Palm
 
Telefon
030/99274511
 
E-Mail
palm@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Bahnhofstraße 11, 16356 Blumberg
 
 

Kurzbeschreibung

Kleinkinder und ihre Geschwister, die ein familienähnliches Zusammenleben benötigen, erfahren hier eine kontinuierliche und konsistente Beziehungsarbeit. Der Alltag ist in einen kreativen, strukturierten und besonders haltgebenden Rahmen eingebettet. Bereichert wird dies durch musik- und tiergestütze Arbeit. Die Eltern bleiben in Verantwortung und werden, therapeutisch unterstützt, einbezogen.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Kinderwohngruppe Haus am Busch

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 01.01.2020
 

ab 5 Jahren

Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
4 - 15 Jahre
Standort:
Barnim
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Annette Palm
 
Telefon
030/99274511
 
E-Mail
palm@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Am Busch 2, 16356 Blumberg
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten Kindern mit meist komplexen Auffälligkeiten ein erlebispädagogisches Bereuungssetting. Über Erlebnispädagogik wird das Kind motiviert, seine Individualität und seine Fähigkeiten wahrzunehmen und zu entwickeln. Wir bewahren eine faire, respektierende Haltung den Familien gegenüber und stärken positive Beziehungen.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Intensivangebot (WAB) Weißdorn

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 01.01.2020
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )WAB
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Annette Palm
 
Telefon
030/99274511
 
E-Mail
palm@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Dornacher Straße 12/12a, 12683 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Diese Wohngruppe betreut Kinder die längerfristig außerhalb der Herkunftsfamilie leben. Dennoch wird intensiver Elternkontakt ermöglicht und gepflegt. Im 7-Tage Betreuungsrhytmus wird der Grundstein für ein zunehmend selbstständiges Leben gelegt sowoe selbstbewusstes Handeln der Kinder in ihrem sozialen Umfeld.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Inklusionsprojekt Gemeinsam von Anfang an

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 01.01.2020
 

Regelplatz § 34SGB VIII

Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperlicher Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Annette Palm
 
Telefon
030/99274511
 
E-Mail
palm@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Peter-Huchel Straße 41, 12629 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In dieser inklusiven, resilienzorientierten Wohngruppe geht es um die Verzahnung der Lebenswelten von verhaltenskreativen Kindern und deren Familien mit und ohne Behinderung (§ 53.1 SGB XII). Ein MEHR an Förderung und sozialer Teilhabe soll ermöglicht werden, so dass alle Beteiligten voneinander profitieren.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Mädchen- WG und BEW Lotte

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 09.12.2019
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Trebegang, Traumatisierung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
13
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Nicole Berndt
 
Telefon
030/99275802
 
E-Mail
berndt@kilele-berlin.de
 

Kurzbeschreibung

Die Lotte bietet Mädchen und jungen Frauen einen geschützten Raum und die Chance, sich neuen Lebensentwürfen zu öffnen. Das Ziel ist es, die Mädchen und jungen Frauen in ihren sozialen Kompetenzen und ihrer Persönlichkeitsentwicklung so zu fördern, dass sie ein eingenständiges leben führen können. Die familiäre Bindung wird konstruktiv und ressourcenorientiert einbezogen.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Kinderwohngruppe Colibri

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

2 freie Plätze
ab 09.12.2019
 

Mädchen/ Geschwister gewünscht

Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ines Dommann
 
Telefon
0179/9388978 oder 030/99274522
 
E-Mail
dommann@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Winklerstraße 33, 12623 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Gruppe bietet ein Zuhause für Kinder die langfristig einen sicheren und überschaubaren Beziehungsrahmen brauchen. Eine innewohnende Erzieher*in sowie zugehende Kolleg*innen gestalten gemeinsam mit den Kindern das Zusammenleben nach den Prinzip "elterliche Treue". Sie begleiten alle Lebensbereiche bis zur Verselbstständigung der Kinder. Eltern werden motivierend wie möglich einbezogen.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Regelgruppe Zugvögel

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

2 freie Plätze
ab 09.12.2019
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 31)Familienhilfe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
6 - 16 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Stefanie Kehrberg
 
Telefon
030/99274518
 
E-Mail
kehrberg@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Zossener Straße 31-33, 12629 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Ein erfahrenes Team bietet Kindern und Jugendlichen für eine begrenzte Zeit einen Ort zur Bewältigung schwieriger Lebenssituationen. Kinder erfahren Geborgenheit und Sicherheit, individuelle Förderung die zur Ich-Stärkung und Aktivierung in Schule und Freizeit beitragen. Intensive, auch aufsuchende Elternarbeit, sowie Förderung der Selbstständigkeit werden angestrebt.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Regelgruppe Sonneneck

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

2 freie Plätze
ab 09.12.2019
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
3 - 10 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Volker Lohde
 
Telefon
030/99274517
 
E-Mail
lohde@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Lemkestraße 6, 12623 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In einem Einfamilienhaus können sich vor allem jüngere Kinder in einer kindgerechten und angenehmen Umgebung angenommen und sicher fühlen. Sich wiederholende, strukturierte Tagesabläufe sowie kurze Wege zur Kita/ Schule geben den Kindern Orientierung, viel Bewegung und Spiel ermöglichen Kindsein und Entwicklung. Eltern erfahren Wertschätzung/Beratung, Rückkehroptionen werden vorbereit und erprobt.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Regelgruppe Anton 13

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 09.12.2019
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 19 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Harald Wabst
 
Telefon
0174/5177568
 
E-Mail
wabst@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Anton-Saefkow-Platz 13, 10369 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Seit einigen Jahren hat sich die Wohngruppe für Kinder und Jugendliche zu einer familiär geprägten Wohngemeinschaft entwickelt. Teamkonstanz und sehr individuelle Zuwendung ermöglichen belastbare und biografisch bedeutsam werdende Betreuungsbeziehungen. Bei einer Rückkehrprüfung findet ggf. familientherapeutische Begleitung statt oder eine Weiterbetreuung (BEW) durch die Bezugsbetreuer.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Jugend - WG und BEW Villa Regenbogen

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 09.12.2019
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Harald Wabst
 
Telefon
0174/5177568
 
E-Mail
wabst@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Dönhoffstraße 20, 10318 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Hier können Jugendliche für eine begrenzte Zeit ein Zuhause finden, ihre Verhältnisse und Lebensgeschichten ordnen und neue Perspektiven entwickeln.Betreut wird flexibel von je 8 bis 20 Std. wöchentlich. Im Haus steht zusätzlich eine Wohnung, als Zwischenschritt zur Verselbstständigung, zur Verfügung. BEW und Anschlusshilfen nach § 30 SGB VIII sind möglich.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Mutter/Vater-Kind-Projekt Regelgruppe

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Patchworkfamilie, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz
 
Alter:
13 - 50 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Stefanie Kehrberg
 
Telefon
030/99274518
 
E-Mail
kehrberg@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Zossener Straße 31-33, 12629 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Hier können Mütter/Väter einen sicheren, feinfühligen Umgang mit ihrem Kind entwickeln und geleichzeitig ausreichendes Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit sowie stabile Beziehungen erlangen. Durch eine individuelle Tagesstruktur, Lernangebote und Unterstützung im sozialen, schulisch/beruflichen sowie behördlichen Bereich geben wir Eltern von Säuglingen und Kleinkindern Halt.
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Mutter/Vater-Kind Intensivpädagogische Gruppe

Detailansicht

aktualisiert am 12.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Patchworkfamilie, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 50 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Stefanie Kehrberg
 
Telefon
030/99274518
 
E-Mail
kehrberg@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Zossener Straße 31-33, 12629 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Ob Schwangere, Eltern mit Säuglingen oder Kleinkindern: Wir begleiten stark belastete Eltern mit kognitiven Einschränkungen oder psychischen Erkrankungen. Wir schaffen einen verlässlichen Rahmen, in dem sich Kinder stabil entwickeln, positive Elternschaft erfahren und der Alltag gut bewältigt werden kann. Das Kindeswohl steht dabei im Mittelpunkt.
 
 

aktualisiert am 12.12.2019

Kleinkindkrise KiKo

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Familienerhalt, Frühförderung, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Mutter- / Vater-Kindbindung, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Traumatisierung
 
Alter:
0 - 6 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Agathe Barth oder Susanne Freitag
 
Telefon
030/99274516 oder 030/51653444
 
E-Mail
barth@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Ortolfstr. 162, 12524 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Im Zentrum steht der Kinderschutz einschließlich der Gewährung der vitalen Grundbedürfnisse. Ein umfangreiches Clearing mit Anamnese und genogrammarbeit sowie strukturierte Eltern- und Familienarbeit führen zu einer umfassenden Hilfeempfehlung für das Jugendamt
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Betreutes Einzelwohnen BEW Anton 13

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 20 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
1
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Harald Wabst
 
Telefon
030/99499138 oder 0174-5177568
 
E-Mail
wabst@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Anton-Saefkow-Platz 13, 10369 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Der BEW Platz ist an die Regelgruppe Anton 13 angeschlossen und wird in einer Komm- und Gehstruktur angeboten. Begleitung der Jugendlichen, Förderung von selbstsändiger Haushaltsführung und Alltagsbewältigung, Gestaltung eines sozialen Netzwerkes und die berufliche Perspektivklärung können in einer Einraumwohung flexibel und nach Bedarf zwischen 12 und 20h in der Woche begleitet werden.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Kinderwohngruppe Campus

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
3 - 16 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Harald Wabst
 
Telefon
0174/5177568
 
E-Mail
wabst@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Dönhoffstraße 20a, 10318 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Hier können Kinder, insbesondere Geschwister, mittel- bis langfristig zusammenleben, Schutz und gezielte Förderung erleben. Ziel ist es, den oft lebenslangen Geschwisterbindungen mehr Gewicht und professionell begleitete Entzwicklungschancen zu geben. Eltern- und Familienarbeit findet systemisch orientiert und allparteilich statt. Mögliche Übergänge zur Villa Regenbogen folgen dem Campus-Gedanken.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Intensivangebot Haus am Fließ

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )WAB
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 16 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ines Dommann
 
Telefon
0179/9388978 oder 030/99274522
 
E-Mail
dommann@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Parkstr.8, 13129 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Kinder leben hier in einem familiären und strukturierten Rahmen, in welchem sie sich individuell mit all ihren Fähigkeiten entfalten können. Ein besonderes Anliegen ist es, den Grundstein für ein selbstgestaltetes Leben mit den gegebenen Umständen führen zu können. Die Stärkung der Angehörigen in ihren erzieherischen Kompetenzen, ihre aktive Einbindung in den Alltag der Kinder sind grundlegend
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Mutter/Vater-Kind-Projekt BEW

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Familienerhalt, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Patchworkfamilie, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 50 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Stefanie Kehrberg
 
Telefon
030/99274518
 
E-Mail
kehrberg@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Zossener Straße 27, 12629 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Mit einem höheren Maß an Selbstständigkeit und der Kompetenz, Hilfe einzufordern, unterstützen wir Schwangere sowie Mütter/ Väter von Säuglingen und Kleinkindern. Die Erziehung, Versorgung und Betreuung des Kindes werden ebenso kontinuierlich begleitet wie Finanzen, Behördengänge und Wohnraumpflege. Ziel ist es, ein verantwortungsvolles mit sicherer Bindung geprägtes Zusammenleben zu entwickeln.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Jugend- WG/ anschließendes BEW Helle III

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rainer Hüls
 
Telefon
030/99275800
 
E-Mail
huels@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Ludwigsfelder Straße 3, 12629 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten Jugendlichen eine individuelle Einbindung und Begleitung im Finden und Verfolgen ihrer Ziele. Hierbei erfahren die Jugendlichen Unterstützung und Training ihrer Eigenverantwortlichkeit. Empowerment, Partizipation und Lebensweltorientierung sind unsere pädagogischen Ansätze, einem Miteinander auf Augenhöhe.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Jugend-WG/ anschließendes BEW Sprungbrett

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rainer Hüls
 
Telefon
030/99275802
 
E-Mail
huels@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Gleiwitzer Straße 17, 12683 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In einem haltgebenden familiär harmonischen Rahmen setzen wir auf das Erlernen individueller Problemlösungsstrategien. Mit Elan, Humor und den notwendigen Struktueren erarbeiten und finden die Jugendlichen ihren Weg in die Selbstständigkeit. Dabei steht für uns der Erhalt der Familienbezüge und die Gemeinschaft innerhalb der WG im Vordergrund.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Jugend- WG/ anschließendes BEW Sternenzeit

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rainer Hüls
 
Telefon
030/99275802
 
E-Mail
huels@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Bärensteinstraße 6, 12685 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Mit dem Arbeiten an tragfähigen Beziehungen werden den Jugendlichen Erfahrungs-,Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet. Sie werden beim Aufbau eines positiven Selbstwertgefühls, einer eigenen Identität sowie beim Erwerb von Fähigkeiten unterstützt, die sie für ein selbstbestimmtes Leben brauchen.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Jugend - WG/ anschließendes BEW Bärenstark

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Rainer Hüls
 
Telefon
030/99275802
 
E-Mail
huels@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Bärensteinstraße 10, 12685 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wir unterstützen Jugendliche bei der eigenverantwortlichen Selbstorganisation. Neben der Alltagsbewältigung führen wir Enticklungsgespräche und arbeiten an der Umsetzung individueller Ziele. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Biographie und der familie ist ebenso Bestandteil der Arbeit wie das Zusammenleben in der Gruppe und der damit verbundenen Stärkung der sozialen Kometenzen.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Kinderkrise Koje

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Familienerhalt, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Mutter- / Vater-Kindbindung, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Traumatisierung
 
Alter:
6 - 12 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ines Dommann
 
Telefon
0179/9388978 oder 030/99274522
 
E-Mail
dommann@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Quedlinburger Straße 86, 12627 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Das Wohl des Kindes steht immer im Fokus. Das Erkennen von Konflikten, Defiziten aber auch Ressourcen- und sich darus ergebende Bedarfe- tragen dazu bei, familiäre Neuorientierungen zu ermöglichen, eine Perspektive zu benennen und bei positiver Prognose in Rückkehrprozesse münden zu lassen. Durch interdisziplinäre Kooperation gelangen wir zu einer umfassenden Hilfeempfehlung für die Jugendämter.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Krisenunterkunft für Jugendliche

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Delinquenz, Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Trebegang
 
Alter:
12 - 21 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Nicole Berndt
 
Telefon
030/99275802
 
E-Mail
berndt@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Nossener Straße 37, 12627 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Krisenintervention und ein umfassendes Clearing führen zu Übersichtlichkeit und Stabilität für die Jugendlichen, so dass weiterführende Hilfeempfehlungen gemeinsam erarbeitet und begleitet werden können.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Kleinkindkrise Wirbelwind

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz / Clearing
(§ 34)Heimerziehung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Familienerhalt, Frühförderung, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Mutter- / Vater-Kindbindung, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Traumatisierung
 
Alter:
0 - 6 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Agathe Barth oder Lydia Korves
 
Telefon
030/99274516 oder 030/99274520
 
E-Mail
barth@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Zossenerstr. 31-33, 12629 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Im Zentrum steht der Kinderschutz einschließlich der Gewährung der vitalen Grundbedürfnisse. Umfangreiches Clearing mit Anamnese und Genogrammarbeit sowie strukturierte Eltern- und Familienarbeit führen zu einer umfassenden Hilfe-Empfehlung für das Jugendamt.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Jugendwohngruppe Die Nossener

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
Kinder lernen Leben gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 18 Jahre
Standort:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Volker Lohde
 
Telefon
030-99274517
 
E-Mail
lohde@kilele-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Nossener Str. 37, 12627 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Gruppe mit geringerer Betreuungsdichte inklusive Nachtpräsenz widmet sich konflikthaften, krisenhaften Lebenssituationen und ermöglicht neue Sichtweisen und Wege. Gemeinsame Schwerpunkte sind die Entwicklung schulischer oder beruflicher Perspektiven sowie die Unterstützung beim Entwerfen individueller Lebensperspektiven und die Beförderung von Verselbstständigung.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019