Finde freie Plätze für Kinder, Jugendliche und Familien (SGB VIII) in sozialen Einrichtungen

Evangelische Jugendhilfe Bochum

Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Zum Angebot

"Aufbruch" - Betreutes Wohnen für Familien

Detailansicht

aktualisiert am 12.07.2024

2 freie Plätze
ab 14.07.2024
 

Aufnahme mit 1-3Kinder möglich, mit betreuungsfreien Zeiten

Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Alleinerziehend, Anonymisierte Wohnform, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Familientherapie, Frühförderung, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Interkultureller Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperlicher Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Rückführung, Stärkung Erziehungskompetenz, Sucht / Suchterkrankung, Systemischer Ansatz, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Kreisfreie Stadt Bochum
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Gesamtkapazität:
13
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Katharina Koch
 
Telefon
02327-6044871
 
Mobile Nummer
01573-1329419
 
Fax
02327-6044872
 
E-Mail
aufbruch@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

Geitlingstr. 12, 44866 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

- Stationäres Hilfeangebot für junge Mütter und/oder Väter und ihre Kinder
- Ziel: größtmögliche Verselbstständigung, sodass Mütter/Väter ihre Kinder eigenverantwortlich versorgen können
- insgesamt 13 voll ausgestattete Trainingswohnungen
- Bezugsbetreuersystem
- Begleitung & Unterstützung bei der Strukturierung des Alltags der Familien
 
 

aktualisiert am 12.07.2024



Weitere Angebote des Trägers

„mosaiQ*“ – Betreutes Wohnen für LSBTIQ*-Jugendliche und junge Erwachsene

Detailansicht

aktualisiert am 17.07.2024

2 freie Plätze
ab 01.10.2024
 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, LSBTIQ*
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Kreisfreie Stadt Bochum
 
Geschlecht:
nur LSBTIQ*
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur LSBTIQ*
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Banafsheh Behjou
 
Telefon
0234/53061914
 
Mobile Nummer
0178/8003167
 
Fax
0234/53061915
 
E-Mail
behjou@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

44809 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

Das Projekt „mosaiQ*“ ist ein stationäres Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich als LSBTIQ* verstehen oder im Findungsprozess ihrer sexuellen Identität/Orientierung sind. Lebensmittelpunkt ist ein Mehrfamilienhaus in Bochum mit Einzelwohnungen und 2er-WGs. In einer Etage des Hauses befinden sich Gemeinschaftsräume und Büro-Räume der Betreuer*innen.
 
 

aktualisiert am 17.07.2024

WohnMobil Werne - Trainingswohnungen für Jugendliche und junge Erwachsene

Detailansicht

aktualisiert am 17.07.2024

2 freie Plätze
ab 22.07.2024
 

Anfragen jederzeit erwünscht.

Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Kreisfreie Stadt Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Giuseppina Furnari
 
Telefon
0178 9406958
 
Fax
02345840351
 
E-Mail
furnari@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

44894 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

- für Jugendliche und
junge Erwachsene
- im Alter von 16 – 21
- in eigener Wohnung
- Selbstständigkeit lernen
- Hilfe vor Ort im Haus
- klare Strukturen
- viel Freiheit
- Soziale Kontakte nebenan
 
 

aktualisiert am 17.07.2024

WohnMobil Wattenscheid - Trainingswohnungen für Jugendliche und junge Erwachsene

Detailansicht

aktualisiert am 15.07.2024

2 freie Plätze
ab 01.08.2024
 
Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Schuldistanz / Schulprojekt, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Kreisfreie Stadt Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Carolina Nowak - Teamleiterin
 
Telefon
0163 7203618
 
Fax
0234 9643233
 
E-Mail
c.nowak@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

44866 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

- für Jugendliche und
junge Erwachsene
- im Alter von 16 – 21
- in eigener Wohnung oder 2er WGs
- Selbstständigkeit lernen
- Hilfe vor Ort im Haus
- klare Strukturen
- viel Freiheit
- Soziale Kontakte nebenan
 
 

aktualisiert am 15.07.2024

WohnMobil Hamme - Trainingswohnungen für Jugendliche und junge Erwachsene

Detailansicht

aktualisiert am 15.07.2024

1 freier Platz
ab 01.08.2024
 

Anfragen jederzeit erwünscht.

Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Kreisfreie Stadt Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Almut Vetten
 
Telefon
0234 530 619 14
 
Mobile Nummer
0178 90 18 170
 
Fax
0234 530 619 15
 
E-Mail
vetten@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

44809 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

für Jugendliche und
junge Erwachsene
- im Alter von 16 – 21
- in eigener Wohnung oder 2er WGs
- Selbstständigkeit lernen
- Hilfe vor Ort im Haus
- klare Strukturen
- viel Freiheit
- Soziale Kontakte nebenan
 
 

aktualisiert am 15.07.2024

MultiPlan - SPFH für Familien mit Migration-/Fluchthintergrund in deren Muttersprache

Detailansicht

aktualisiert am 27.06.2024

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.10.2024
 

Stundenkontingente für Familien frei

Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Besondere Sprachkenntnis, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Kreisfreie Stadt Bochum
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Stefan Müller
 
Telefon
0177 8936719
 
Fax
02349643232
 
E-Mail
mueller@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

Widumestrasse 6, 44787 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

MultiPlan ist eine aufsuchende Hilfe zur Erziehung für Familien mit Migration- bzw. Fluchthintergrund und mangelnden Deutschkenntnissen. Das Hindernis Sprache wird durch den Einsatz von Fachkräften mit Sprachkenntnissen in der jeweiligen Muttersprache überwunden. Verfügbar sind die Sprachen: Arabisch, Kurdisch, Persisch, Afghanisch, Türkisch, Polnisch, Russisch, Englisch und Französisch
 
 

aktualisiert am 27.06.2024