zufriedene Kunden

von Witt

Stefan Radde schrieb uns am 3. Februar 2014 folgende E-Mail:

Hallo, wir sind eine familienorientierte Wohngruppe im Berliner Randgebiet und wurden seit 10 Jahren immer durch mühsame, persönliche Kontakte mit Sozialarbeitern der Jugendämtern belegt. Das wurde in den letzten Jahren immer schwieriger, weil es die einzelnen, belegenden Kollegen der Heimaufsicht nicht mehr gab und jeder Sozialarbeiter selber suchen musste. An wen sollten wir uns nun mit dem Angebot freier Plätzen wenden?

 Hier half ein Geheimtipp mit der Adresse von Soziales im Netz. In kürzester Zeit waren wir wieder voll belegt und so gaben wir Ihre Adresse an mehrere selbstständige Erziehungsstellen weiter, die auch nicht wussten, wem sie ihre freien Plätze noch anbieten können. Alle waren schnell wieder belegt, auch in abgelegenen Orten, wo schon lange keine Anfrage mehr kam.

Sie erleichtern uns die pädagogische Arbeit, wenn wir nicht soviel Zeit und Sorge in die Auslastung unserer kleinen Einrichtungen stecken müssen. Im Moment sind wir langfristig belegt, würden aber sofort wieder Soziales-im-Netz nutzen, wenn Plätze frei werden.

Danke für den Service sagen die Mitarbeiter vom Birkenhof in Schildow (OHV)

 

Zurück