Öffentlichkeitsarbeit: Beratungs- und Schnittstellen der Jugendhilfe in Berlin

von

Im Gespräch mit Frau Schiller vom Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. informieren wir über das Portal Soziales-im-Netz und verabreden, im Kontakt zu bleiben- sollten sich Fragen oder Anregungen ergeben.

Weiterhin schreiben wir die Einrichtungen "Haus Konradshöhe", "Kindernotdienst", "Jugendnotdienst" und die "KuB" an, um über die Möglichkeit von Soziales-im-Netz zu informieren. Hier können alle Suchenden kostenfrei, einfach und schnell Jugendhilfeprojekte mit entsprechenden Freiplatz- und Kapazitätenmeldungen finden.

Zurück