Zum Angebot

Wohn- und Betreuungsverbund Wittstock: Wohnstätte Polthier-Straße

Detailansicht

aktualisiert am 20.01.2021

1 freier Platz
ab 10.01.2021
 
Träger:
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform:
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung, Schwerstmehrfachbehinderung
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Standort:
Ostprignitz-Ruppin
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
32
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Birgit Behnfeldt
 
Telefon
(03394) 4032613
 
E-Mail
birgit.behnfeldt@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Polthier-Straße 15, 16909 Wittstock
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohnstätte in der Polthier-Straße ist Bestandteil des Wohn- und Betreuungsverbundes Wittstock und liegt im Süd-Westen der Stadt.
Betreut werden erwachsene Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen. Ziel ist es, eine individuelle und inklusive Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft für jede Bewohnerin und jeden Bewohner zu ermöglichen.
 
 

aktualisiert am 20.01.2021



Weitere Angebote des Trägers

Begleitete Elternschaft Uckermark (stationär)

Detailansicht

aktualisiert am 15.02.2021

1 freier Platz
ab 01.03.2021
 

1 Mutter oder 1 Vater mit 1 Kind

Träger:
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform:
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Frühförderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Uckermark
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Tetzlaff
 
Telefon
03984/8333736
 
E-Mail
simone.tetzlaff@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Neubrandenburger Str. 73, 17291 Prenzlau
 
 

Kurzbeschreibung

In der Begleiteten Elternschaft werden Mütter und Väter mit geistiger Behinderung in ihrer Elternschaft begleitet. Hier finden Eltern Aufnahme, die nicht in der Lage sind, ihr Kind allein zu erziehen und zu versorgen und einen stationären Hilfebedarf haben. Diese Möglichkeit haben auch werdende Eltern.
 
 

aktualisiert am 15.02.2021

Begleitete Elternschaft Uckermark

Detailansicht

aktualisiert am 15.02.2021

kapazitaeten freie Plätze
ab 05.03.2020
 

ambulant je nach Bedarf

Träger:
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 31)Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Uckermark
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Tetzlaff
 
Telefon
03984/8333736
 
E-Mail
simone.tetzlaff@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Dr.Wilhelm-Külz Str. 13 a, 17291 Prenzlau
 
 

Kurzbeschreibung

In der Begleiteten Elternschaft werden Mütter und Väter mit geistiger Behinderung in ihrer Elternschaft begleitet
Ziel ist es, die Wahrnehmung des Kindeswohl mit dem recht auf Elternschaft zu verbinden.
Die Eltern werden in ihrer Elternschaft soweit begleitet und gefördert, dass sie ein möglichst selbständiges
und selbstbestimmtes Leben mit ihren Kindern führen können.
 
 

aktualisiert am 15.02.2021

Wohn-und Betreuungsverbund Uckermark Wohnstätte

Detailansicht

aktualisiert am 15.02.2021

1 freier Platz
ab 01.03.2021
 
Träger:
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform:
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Schwerstmehrfachbehinderung, Verselbstständigung
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Standort:
Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
39
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Tetzlaff
 
Telefon
03984/8333736
 
Fax
03984/8349583
 
E-Mail
simone.tetzlaff@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Schwedter Str. 65, 17291 Prenzlau
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten Menschen mit Behinderungen eine Rund-um die Uhr Betreuung an.
Ziel der Betreuung ist es, die Klienten zu unterstützen, ihr Leben so normal wie möglich zu gestalten.
Menschen mit Behinderungen führen in unserer Einrichtung ein möglichst selbstbestimmtes Leben.
Dies wird durch aktive Einbindung und Beteiligung jedes einzelnen bei seiner Alltagsgestaltung erreicht.
 
 

aktualisiert am 15.02.2021

Ambulante Eingliederungshilfe Uckermark

Detailansicht

aktualisiert am 15.02.2021

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.04.2020
 

u.a. 1 Platz in einer Wohngemeinschaft

Träger:
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform:
Betreutes Einzelwohnen
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Menschen mit geistiger Behinderung, Psychische Erkrankung
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Einsatzgebiet:
Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Tetzlaff
 
Telefon
03984/8333736
 
E-Mail
simone.tetzlaff@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Dr.-Lena- Ohnesorge Str. 2, 17291 Prenzlau
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten im Landkreis Uckermark ambulante Betreuung in Form Einzelwohnen u. betreuten Wohngemeinschaften.
Ziel ist es, die Eigenständigkeit der Klienten zu fördern u. Hilfe zur möglichst selbstständigen Lebensführung zu geben.
Es werden u.a. Hilfen in folgenden Bereichen angeboten:
- Alltagsbewältigung im häuslichen Bereich
- körperliches Wohl
- Mobilität
- soz. Beziehungen
- Aktivitäten
 
 

aktualisiert am 15.02.2021

Wohn- u. Betreuungsverbund Havelland: Verhinderungspflege in der Wohnstätte Nauen

Detailansicht

aktualisiert am 22.01.2021

1 freier Platz
ab 22.01.2021
 
Träger:
AWO Betreuungsdienste gGmbH
 
Hilfeform:
Familienentlastender Dienst
Wohnheim
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Gruppe, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperl. Behinderung
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Standort:
Havelland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
1
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Betriebsleiterin: Ramona Below
 
Telefon
033235 294214
 
Fax
033235 294218
 
E-Mail
ramona.below@awo-betreuungsdienste.de
 

Standort des Angebotes

Feldstraße 1, 14641 Nauen
 
 

Kurzbeschreibung

Sie betreuen u. pflegen Ihren erwachsenen Angehörigen mit einer Behinderung zu Hause und müssen ins Krankenhaus oder benötigen Urlaub, um neue Kräfte zu sammeln?
Wir bieten Ihnen ein Zimmer für Verhinderungspflege in der Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen an!
Gemäß § 39 SGB XI besteht ein Anspruch auf die Verhinderungspflege bei kurzer Abwesenheit der Pflegeperson.
 
 

aktualisiert am 22.01.2021