PROWO e. V.

Mehr Informationen
PROWO e. V.
 

Therapeutischer Wohnverbund für psychisch kranke substituierte Menschen

Träger
PROWO e. V.
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Suizidgefährdung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ulrike Hörrmann-Lecher
 
Telefon
030 / 69597719
 
E-Mail
hoerrmann-lecher@prowo-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Hobrechstr. 55
12047 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
 
Alter
18 - 60 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln
 
 
Kurzbeschreibung
Dieser überregionale Wohnverbund richtet sich an substituierte Menschen, die auch an einer psychischen Erkrankung leiden. Die Einrichtung verbindet differenzierte therapeutische Angebote mit dem gezieltem Erlernen neuer Handlungskompetenzen sowie dem Aufbau sozialer Kontakte außerhalb der "Szene".
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 


Weitere Angebote des Trägers

 

Ambulante therapeutische Leistungen gemäß SGB VIII SOJUS

Träger
PROWO e. V.
 
Hilfeform
§ 27.3 Therapeutische Leistung
§ 35a Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnose, Familienerhalt, Familientherapie, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
62.23 EUR / pro Fachleistungsstunde
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Eckhard Flöring
 
Telefon
030 69 59 77 40
 
E-Mail
eckhard.floering@prowo-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 29.04.2019
 
Alter
13 - 27 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Pankow, Treptow-Köpenick
 
 
Kurzbeschreibung
Psychotherapie für Kinder und Jugendliche, für die ein erzieherischer Bedarf sowie darüber hinaus eine behandlungsbedürftige Störung besteht. Psychotherapie für junge Menschen, bei denen eine drohende seelische Behinderung verhütet oder eine bereits eingetretene Behinderung und deren Folgen beseitigt oder gemindert werden soll. Einzelpsychotherapie. Clearing.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Therapeutischer Wohnverbund für psychisch kranke Schwangere und Mütter/Väter mit ihren Kindern / Individualangebot

Träger
PROWO e. V.
 
Hilfeform
§ 19 Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
§ 19 Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Bezugsbetreuersystem, Essstörung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Psychische Erkrankung, Selbstverletzendes Verhalten, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
163.40 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Maja Bergfeld
 
Telefon
0178 - 480 97 00
 
E-Mail
muki.bewerbung@prowo-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse

10965 Berlin
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 01.05.2019
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte
 
 
Kurzbeschreibung
Individualangebot / BEW Mutter/Vater-Kind (Intensivleistung/therapeutisches Angebot)

§ C19.3, SGB VIII

Mutter: 150,12 €
Kind: 13,28 €
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Therapeutischer Wohnverbund für psychisch kranke Schwangere und Mütter mit ihren Kindern / Gruppenangebot 24h

Träger
PROWO e. V.
 
Hilfeform
§ 19 Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Barrierefrei, Clearing, Essstörung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Psychische Erkrankung, Selbstverletzendes Verhalten, Stärkung Erziehungskompetenz, Therapeutischer Ansatz, Traumatisierung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
6
 
Kostensatz
323.00 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Maja Bergfeld
 
Telefon
0178 - 480 97 00
 
E-Mail
muki.bewerbung@prowo-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Grimmstr.
10965 Berlin
 
1 freier Platz
verfügbar ab 19.05.2019
 
Alter
18 - 45 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Friedrichshain-Kreuzberg
 
 
Kurzbeschreibung
Gruppenangebot (Intensivleistung/24 Std.)
(§ A19.3, SGB VIII)

Mutter: 173,91 €
Kind: 149,12 €
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Appartementwohnen für psychisch kranke Erwachsene

Träger
PROWO e. V.
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Doppeldiagnosen, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Therapeutische Ausrichtung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
35.92 EUR / pro Fachleistungsstunde
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kristin Becke
 
Telefon
03334/3892209
 
Fax
03334/289155
 
E-Mail
kristin.becke@lis-prowo.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Werbelliner Str. 9
16225 Eberswalde
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.04.2019
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Barnim
 
 
Kurzbeschreibung
Das Appartementwohnen in 16225 Eberswalde wendet sich an psychisch kranke Erwachsene und/oder an Erwachsene mit einer Abhängigkeitserkrankung.

Für viele Menschen bedeutet das Leben in einer Wohngruppe zu viel Nähe, das Betreute Ein-zelwohnen dagegen zu viel Distanz. Im Appartement-Wohnen können Nähe- und Distanzprobleme dagegen individuell gesteuert werden.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Therapeutisches Frauenwohnprojekt in Eberswalde

Träger
PROWO e. V.
 
Hilfeform
Betreutes Einzelwohnen
Betreute Wohngemeinschaft
TWG
 
Projektausrichtung
Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Therapeutische Ausrichtung, Traumatisierung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
nur Mädchen / Frauen
 
Kostensatz
35.92 EUR / pro Fachleistungsstunde
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kristin Becke / Angela Kunz
 
Telefon
03334/3892209
 
E-Mail
kristin.becke@lis-prowo.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
August-Bebel-Str. 30
16225 Eberswalde
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.04.2019
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Mädchen / Frauen
 
Einsatzgebiet
Barnim
 
 
Kurzbeschreibung
Unser Angebot richtet sich an Frauen ab 18 mit einer psychischen Erkrankung und/oder Abhängigkeitserkrankung und für Frauen. Wir bieten Frauen einen gewalt- und suchtmittelfreien Raum. Mit unseren individuell abgestimmten Angeboten, einschl. therapeutischer Leistungen, unterstützen wir die Bewohnerinnen in ihrer Abstinenz und psychischen Stabilisierung und somit in ihrer Entwicklung.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben