die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur

die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur
 
Zum Angebot

Therapeutisch betreute Tagesstätte "Die Faire"

Detailansicht

aktualisiert am 03.02.2023

1 freier Platz
ab 15.02.2023
 
Träger:
die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur
 
Hilfeform:
Tagesstätte
 
Projektausrichtung
Gruppe, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Sinnstiftende Tätigkeit, Therapeutische Ausrichtung
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Einsatzgebiet:
Mitte
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
Tagesbetreuung / Beschäftigung
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
20
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Henrik Woldt (Zentrale Kundenberatung)
 
Telefon
030 29 34 13 18
 
Fax
030 29 34 13 10
 
E-Mail
henrik.woldt@diereha.de
 

Standort des Angebotes

Weydemeyerstraße 2/2a, 10178 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Die Therapeutisch betreute Tagesstätte "Die Faire" ist eine teilstationäre Einrichtung für Menschen mit einer seelischen Behinderung / chronischen psychischen Erkrankung. Hier bereiten sich circa 20 Menschen mit Behinderung auf ihre berufliche Rehabilitation und/oder eine möglichst selbstständige Lebensführung vor.
 
 

aktualisiert am 03.02.2023



Weitere Angebote des Trägers

Verbund Marzahn-Hellersdorf - Wohngemeinschaft Torgauer Straße

Detailansicht

aktualisiert am 18.11.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 15.07.2022
 
Träger:
die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur
 
Hilfeform:
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Gruppe, Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Einsatzgebiet:
Marzahn-Hellersdorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Henrik Woldt (Zentrale Kundenberatung)
 
Telefon
030 29 34 13 18
 
Fax
030 29 34 13 10
 
E-Mail
henrik.woldt@diereha.de
 

Standort des Angebotes

Torgauer Straße 26, 12627 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Diese WG des Leistungstyps III bietet intensive Betreuung an 365 Tagen im Jahr – je nach individuellem Bedarf. Hier leben insgesamt acht Menschen mit Lernschwierigkeiten / geistiger Behinderung. Die WG besteht aus drei Wohneinheiten in der Torgauer und Schkeuditzer Straße und bietet auch barrierefreies Wohnen. Einige Zimmer haben einen Balkon.
 
 

aktualisiert am 18.11.2022

Therapeutischer Verbund Palisadenstraße - Therapeutische Wohngemeinschaft Palisadenstraße

Detailansicht

aktualisiert am 18.11.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 15.05.2022
 
Träger:
die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur
 
Hilfeform:
Betreute Wohngemeinschaft
TWG
 
Projektausrichtung
Gruppe, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Therapeutische Ausrichtung, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Einsatzgebiet:
Friedrichshain-Kreuzberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Henrik Woldt (Zentrale Kundenberatung)
 
Telefon
030 29 34 13 18
 
Fax
030 29 34 13 10
 
E-Mail
henrik.woldt@diereha.de
 

Standort des Angebotes

Palisadenstraße 37d, 10243 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wohnverbund therapeutisch betreutes Wohnen für seelisch behinderte Menschen. Der Wohnverbund umfasst Angebote für therapeutisch betreutes Wohnen in der Gemeinschaft, für das Einzelwohnen im eigenen häuslichen Umfeld oder innerhalb einer Partnerschaft. Ergänzt durch Sozialtherapeutische Angebote: http://www.diereha.de/sozialtherapeutische-angebote.html
 
 

aktualisiert am 18.11.2022

Verbund Mitte - Wohngemeinschaft Chausseestraße

Detailansicht

aktualisiert am 18.11.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.04.2021
 
Träger:
die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur
 
Hilfeform:
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Gruppe, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Sinnstiftende Tätigkeit, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
40 - 100 Jahre
Einsatzgebiet:
Mitte
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Henrik Woldt (Zentrale Kundenberatung)
 
Telefon
030 29 34 13 18
 
Fax
030 29 34 13 10
 
E-Mail
henrik.woldt@diereha.de
 

Standort des Angebotes

Chausseestraße 48, 10115 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Menschen mit Lernschwierigkeiten / geistiger Behinderung ab vierzig, die selbstständig in einer WG leben möchten, werden hier tagsüber betreut. Im Rahmen des Leistungstyps III können hier auch Personen mit höherem Unterstützungsbedarf leben. Die WG bietet sechs Einzelzimmer, einen großen Gemeinsachaftsraum mit Balkon sowie den beliebten Hofgarten.
 
 

aktualisiert am 18.11.2022

Verbund Märkisch-Oderland - Wohngemeinschaften Große Straße (Strausberg)

Detailansicht

aktualisiert am 18.11.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 15.08.2022
 
Träger:
die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur
 
Hilfeform:
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Gruppe, Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Einsatzgebiet:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Henrik Woldt (Zentrale Kundenberatung)
 
Telefon
030 29 34 13 18
 
Fax
030 29 34 13 10
 
E-Mail
henrik.woldt@diereha.de
 

Standort des Angebotes

Große Straße 12 / 13, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

WG-Betreuung für erwachsene Menschen mit Lernschwierigkeiten / geistiger Behinderung im Landkreis MOL - in drei Wohngemeinschaften, inmitten der Strausberger Altstadt (Eingang Violinengasse).
 
 

aktualisiert am 18.11.2022

Verbund Märkisch-Oderland - Wohngemeinschaften Brückenstraße (Rüdersdorf)

Detailansicht

aktualisiert am 18.11.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 15.08.2022
 
Träger:
die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur
 
Hilfeform:
Betreute Wohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Gruppe, Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
18 - 100 Jahre
Einsatzgebiet:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Henrik Woldt (Zentrale Kundenberatung)
 
Telefon
030 29 34 13 18
 
Fax
030 29 34 13 10
 
E-Mail
henrik.woldt@diereha.de
 

Standort des Angebotes

Brückenstraße 77, 15562 Rüdersdorf
 
 

Kurzbeschreibung

WG-Betreuung für erwachsene Menschen mit Lernschwierigkeiten / geistiger Behinderung im Landkreis MOL.
 
 

aktualisiert am 18.11.2022