CJD - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V.

CJD - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V.
 
Zum Angebot

CJD Offenburg Ambulant Betreutes Wohnen

Detailansicht

aktualisiert am 28.04.2021

kapazitaeten freie Plätze
ab 28.04.2021
 
Träger:
CJD - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V.
 
Hilfeform:
Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit körperl. Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Ortenaukreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ingo Santa
 
Telefon
0781 99099123
 
Fax
0781 990991-99
 
E-Mail
ingo.santa@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Ortenaukreis
 
 

Kurzbeschreibung

Ambulant betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung
 
 

aktualisiert am 28.04.2021



Weitere Angebote des Trägers

CJD Rastatt - JWG für Mädchen und junge Frauen

Detailansicht

aktualisiert am 28.04.2021

1 freier Platz
ab 28.04.2021
 
Träger:
CJD - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gewalt, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Psychosoziale Diagnostik, Selbstverletzendes Verhalten, Sexueller Missbrauch, Traumatisierung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Rastatt
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ingo Santa
 
Mobile Nummer
0151/10237681
 
E-Mail
ingo.santa@cjd.de
 

Kurzbeschreibung

Die eigenen vier Wände sind für Frauen laut Bundeskriminalamt einer der gefährlichsten Orte im Leben. Darauf reagieren wir als CJD und bieten Schutzraum für von Gewalt bedrohte oder betroffene Mädchen an.
Ab sofort können Mädchen ab 16 Jahren, die in ihrer Familie oder im nahen Umfeld physischer oder psychischer Gewalt ausgesetzt sind, einen sicheren Platz in einer JWG mit drei Plätzen finden.
 
 

aktualisiert am 28.04.2021

CJD Rastatt - Jugendwohngemeinschaften - Perspektiven4U

Detailansicht

aktualisiert am 28.04.2021

3 freie Plätze
ab 28.04.2021
 
Träger:
CJD - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Rastatt
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ingo Santa
 
Telefon
0781 99099123
 
Fax
0781 990991-99
 
E-Mail
ingo.santa@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Rastatt
 
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 28.04.2021

CJD Offenburg - stationäre Wohngruppen und Verselbständigung - Projekt PERSPEKTIVE

Detailansicht

aktualisiert am 28.04.2021

2 freie Plätze
ab 28.04.2021
 
Träger:
CJD - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Ortenaukreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
16
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ingo Santa
 
Telefon
0781 99099123
 
Fax
0781 990991-99
 
E-Mail
ingo.santa@cjd.de
 

Standort des Angebotes

77654 Offenburg
 
 

Kurzbeschreibung

Die differenzierten Wohn- und Betreuungsformen im sicheren Umfeld des CJD Offenburg führen jungen Menschen ab 15 Jahren im Projekt PERSPEKTIVE schrittweise an ein möglichst unabhängiges Leben heran.
Schulische und berufliche Angebote sind vor Ort und können individuell für den Betreuten ausgewählt werden.
 
 

aktualisiert am 28.04.2021

CJD Creglingen - stationäre Jugendhilfe und Jugendstrafvollzug in freien Formen im Projekt Chance

Detailansicht

aktualisiert am 28.04.2021

1 freier Platz
ab 28.04.2021
 
Träger:
CJD - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Delinquenz, Erlebnispädagogik, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Sucht, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Main-Tauber-Kreis
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
21
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Robert Ileka
 
Telefon
07933/700900
 
E-Mail
robert.ileka@cjd.de
 

Standort des Angebotes

97993 Creglingen
 
 

Kurzbeschreibung

Strafvollzug in freien Formen und stationäre Jugendhilfe:
Stationäres anspruchsvolles Trainingsprogramm für
grenzüberschreitende Jugendliche mit den Schwerpunkten
Gruppenpädagogik, Alltagsstruktur, Sport, Berufsfindung,
Berufsvorbereitung und der Möglichkeit zum Schulabschluss.
 
 

aktualisiert am 28.04.2021

CJD Altensteig - 4 stationäre Wohngruppen und Verselbständigungsbereich

Detailansicht

aktualisiert am 28.04.2021

3 freie Plätze
ab 28.04.2021
 

stationäre Angebote für junge Menschen von 6 bis 21 J.

Träger:
CJD - Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands gem. e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Doppeldiagnose, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
6 - 21 Jahre
Standort:
Calw, Freudenstadt
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
33
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Silvia Dürr
 
Telefon
07453/938684
 
E-Mail
nico.gehrling@cjd.de
 

Standort des Angebotes

72213 Altensteig
 
 

Kurzbeschreibung

Wohngruppen für junge Menschen ab zehn Jahren mit
Persönlichkeitsstörungen, Schwerpunkt Borderline-
erkrankung, psychotische Erkrankungen,
Bindungsstörung und Traumafolgestörung.

Traumapädagogische Wohngruppe für Kinder in ländlicher
Umgebung mit tiergestützter Pädagogik.
 
 

aktualisiert am 28.04.2021