Zum Angebot

Beschütztes Arbeiten und Wohnen (BAW)

Detailansicht

aktualisiert am 23.04.2021

1 freier Platz
ab 10.03.2021
 
Träger:
CJD Saarland/Pfalz - CJD Wolfstein
 
Hilfeform:
Betreutes Einzelwohnen
Betreute Wohngemeinschaft
Werkstatt
 
Projektausrichtung
Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Therapeutische Ausrichtung, Tiergestützte Pädagogik, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Kusel
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
36
 
Kostensatz:
109.27 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Viktoria Simon
 
Telefon
06304 911 148
 
Fax
06304 911 102
 
E-Mail
viktoria.simon@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Am Ring 24, 67752 Wolfstein
 
 

Kurzbeschreibung

psychisch kranke Menschen, die nach dem SGB III nicht vermittlungsfähig und durch ihre Behinderung so stark beeinträchtigt sind, dass sie nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können.Die Menschen sollen soweit wie möglich in das Erwerbsleben und in die Gesellschaft integriert werden. Beschätigung in Land-, Pferde- und Tierwirtschaft, Wäscherei, KFZ- und Landmaschinenwerkstatt
 
 

aktualisiert am 23.04.2021



Weitere Angebote des Trägers

Motivationsgruppe Reckweilerhof

Detailansicht

aktualisiert am 23.04.2021

1 freier Platz
ab 13.04.2021
 
Träger:
CJD Saarland/Pfalz - CJD Wolfstein
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Migration, Psychische Erkrankung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Therapeutischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Wochenende
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Kusel
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
210.23 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Viktoria Simon
 
Telefon
06304 911156
 
Fax
06304 911 102
 
E-Mail
Viktoria.simon@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Reckweilerhof 6, 67752 Wolfstein
 
 

Kurzbeschreibung

Einzelzimmer, Profil: sozialtherapeutisches Milieu, Übungswerkstatt, Prüfung zur Erlangung der Berufsreife, Hintergrund: schwierige Familiengeschichten, Schulprobleme, Abbrüche jeglicher Art sowie Gewalterfahrung, dissoziales Verhalten, Beziehungs- und Bindungsunfähigkeit, Rückzugsverhalten, Weglaufen, Ängste und allgemein geringe Belastbarkeit, traumapädagogisches Konzept
 
 

aktualisiert am 23.04.2021

Motivationsgruppe Elisenhaus

Detailansicht

aktualisiert am 23.04.2021

1 freier Platz
ab 13.04.2021
 
Träger:
CJD Saarland/Pfalz - CJD Wolfstein
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Clearing, Eigengefährdung, Essstörung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sexueller Missbrauch, Therapeutischer Ansatz, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Kusel
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
210.23 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Viktoria Simon
 
Telefon
06304 911 156
 
Fax
06304 911 101
 
E-Mail
viktoria.simon@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Am Ring 24, 67752 Wolfstein
 
 

Kurzbeschreibung

Einfamilienhaus für 6 weibliche Jugendliche, 6 Einzelzimmer, 5,5 Mitarbeiterstellen. Profil: sozialtherapeutisches Milieu, Kreativbereich, mädchenspezifische Arbeit, traumapädagogischer Ansatz, Arbeitserprobung und Berufsindung
Rückgebäude: Platz für 4 junge Frauen, 4 Appartements mit Küche und Bad, Betreuung durch die Mitarbeiterinnen des Elisenhauses (s.o.). Profil: Verselbständigung
 
 

aktualisiert am 23.04.2021

Niedermühle

Detailansicht

aktualisiert am 23.04.2021

1 freier Platz
ab 13.04.2021
 
Träger:
CJD Saarland/Pfalz - CJD Wolfstein
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Delinquenz, Doppeldiagnose, Erlebnispädagogik, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Psychische Erkrankung, Reisen / gem. Gruppenreisen, Reizarme Umgebung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sport, Sucht, Therapeutischer Ansatz, Trebegang, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Bad Kreuznach
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
34
 
Kostensatz:
214.43 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Markus Schmitz
 
Telefon
06755 9420 40 oder 06755 9420 11
 
Fax
06755 9420 20
 
E-Mail
markus.schmitz@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Am Disibodenberg, 55571 Odernheim
 
 

Kurzbeschreibung

In der suchtpräventiven Arbeit der Niedermühle werden pädagogische u. therapeutische Maßnahmen kombiniert. Zentrale Elemente sind:
Das sozialtherapeutische Milieu
Die schulische Förderung
Die Arbeitserziehung, die berufliche Orientierung, Arbeitstraining und Berufsausbildung
Die therapeutischen Angebote
Die Freizeitpädagogik
großes Areal mit 4 Wohngruppen, Turnhalle
Einzel-u. Gruppentherapie
 
 

aktualisiert am 23.04.2021

Motivationsgruppe Rutsweiler

Detailansicht

aktualisiert am 23.04.2021

2 freie Plätze
ab 13.04.2021
 
Träger:
CJD Saarland/Pfalz - CJD Wolfstein
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Clearing, Essstörung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Psychische Erkrankung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Kusel
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
214.43 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Viktoria Simon
 
Telefon
06304 911 156
 
Fax
06304 911 102
 
E-Mail
viktoria.simon@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Am Ring 24, 67752 Wolfstein
 
 

Kurzbeschreibung

Zweifamilienhaus auf dem Areal des Haflingergestüts, Platz für 7 weibliche Jugendliche, 2 Doppelzimmer, 3 Einzelzimmer, 5 Mitarbeiterstellen. Profil: arbeitstherapeutischer Ansatz, schulisches Lernen/individuelle außerschulische Lernformen, Arbeitserprobung und Berufsfindung, mädchenspezifische Arbeit, traumapädagogischer Ansatz
 
 

aktualisiert am 23.04.2021

Kinderhaus Gau-Odernheim

Detailansicht

aktualisiert am 23.04.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
CJD Saarland/Pfalz - CJD Wolfstein
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Ambulante Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem
 
Alter:
3 - 12 Jahre
Standort:
Bad Kreuznach
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
231.79 EUR /
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jasmin Jacobi-Fries
 
Telefon
06304-911 148
 
Mobile Nummer
0151-59084748
 
E-Mail
jasmin.jacobi-fries@cjd.de
 

Standort des Angebotes

Biebelnheimer Straße 5, 55239 Gau-Odernheim
 
 

Kurzbeschreibung

Das Haus liegt in einer ruhigen Seitenstraße am Ortsrand von Gau-Odernheim. Es verfügt über drei Einzel- und zwei Doppelzimmer, drei Bäder, ein Kleinkindzimmer, Spielecken, Ess- und Wohnzimmer, Küche, ein Nachtbereitschaftszimmer, drei Werk-, Freizeit- und Bastelräume, sowie ein Büro. Ein großer Garten bietet Raum für Bewegung und Spiel auch außerhalb des Hauses.
 
 

aktualisiert am 23.04.2021