AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.

AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Zum Angebot

Begleitete Elternschaft AWO Junges Wohnen

Detailansicht

aktualisiert am 14.02.2020

3 freie Plätze
ab 14.02.2020
 
Träger:
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform:
Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Junge Erwachsene, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Madlen Klinger
 
Telefon
(03364) 4 40 05
 
Fax
(03364) 41 31 16
 
E-Mail
info@awo-junges-wohnen.de
 

Standort des Angebotes

Karl. Marx-Straße, 36, 15890 Eisenhüttenstadt
 
 

Kurzbeschreibung

Wir bieten in unserer Einrichtung ein geschütztes Umfeld für geistig Behinderte Mütter/Väter und deren Kinder.
Die zu betreuenden Familien leben in eigenen Wohnungen die durch den Bezirksverband der Arbeiterwohlfahrt angemietet wurden. Unsere Familien werden durch unser Fachpersonal pädagogisch betreut und individuell beraten. Im Zentrum unserer Arbeit steht die positive Beziehungsarbeit.
 
 

aktualisiert am 14.02.2020



Weitere Angebote des Trägers

ambulante therapeutische Leistungen

Detailansicht

aktualisiert am 11.02.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 11.02.2020
 
Träger:
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Familientherapie, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Systemischer Ansatz, Therapeutischer Ansatz
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Frankfurt (Oder)
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
52.87 EUR / pro Fachleistungsstunde
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marcel Reißmann
 
Telefon
0335/60695511
 
Fax
0335/60695519
 
E-Mail
m.reissmann@awo-kiez.de
 

Standort des Angebotes

Heinrich-Hildebrand-Straße 20, 15232 Frankfurt (Oder)
 
 

Kurzbeschreibung

Ambulante therapeutische Zusatzleistung im Rahmen von Fachleistungsstunden
 
 

aktualisiert am 11.02.2020

Betreutes Einzelwohnen im Kinder und Jugendwohnhaus INVIA

Detailansicht

aktualisiert am 11.02.2020

2 freie Plätze
ab 11.02.2020
 
Träger:
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 27 Jahre
Standort:
Frankfurt (Oder)
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
91.12 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marcel Reißmann
 
Telefon
0335/60695511
 
Fax
0335/60695519
 
E-Mail
m.reissmann@awo-kiez.de
 

Standort des Angebotes

Heinrich-Hildebrand-Straße 20d, 15232 Frankfurt (Oder)
 
 

Kurzbeschreibung

Das Betreute Einzelwohnen im Kinder- und Jugendwohnhaus „INVIA“ verfügt über 3 modern eingerichtete Wohneinheiten, mit eigenem Bad und eigener Küche, in denen die Jugendlichen mit Unterstützung selbstständig leben können.
Voraussetzungen für die Aufnahme
Hohes Maß an Selbstständigkeit
Nachgehen einer Beschäftigung/Ausbildung o.ä.
Umgang mit finanziellen Mitteln
 
 

aktualisiert am 11.02.2020

Jugendwohngruppe Kinder und Jugendwohnhaus INVIA

Detailansicht

aktualisiert am 11.02.2020

6 freie Plätze
ab 11.02.2020
 
Träger:
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration
 
Alter:
12 - 27 Jahre
Standort:
Frankfurt (Oder)
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
113.95 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marcel Reißmann
 
Telefon
0335/60695511
 
Fax
0335/60695519
 
E-Mail
m.reissmann@awo-kiez.de
 

Standort des Angebotes

Heinrich-Hildebrand-Straße 20d, 15232 Frankfurt (Oder)
 
 

Kurzbeschreibung

Diese Jugendwohngruppe im Kinder und Jugendwohnhaus INVIA bietet 9 Adressaten Platz. Die Wohngruppe zeichnet sich insbesondere durch den Integrationsgedanken aus und bietet Jugendlichen aus verschiedensten Nationen die Möglichkeit der Begleitung in allen Lebensbereichen.
 
 

aktualisiert am 11.02.2020

Therapeutische Wohngruppe I Kinder- und Jugendwohnhaus SINNAN

Detailansicht

aktualisiert am 11.02.2020

1 freier Platz
ab 11.02.2020
 
Träger:
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Systemischer Ansatz, Therapeutischer Ansatz
 
Alter:
14 - 27 Jahre
Standort:
Frankfurt (Oder)
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
167.95 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marcel Reißmann
 
Telefon
0335/60695511
 
Fax
0335/60695519
 
E-Mail
m.reissmann@awo-kiez.de
 

Standort des Angebotes

Heinrich-Hildebrand-Straße 20, 15232 Frankfurt (Oder)
 
 

Kurzbeschreibung

Die Therapeutische Wohngruppe hat Platz für 8 BewohnerInnen in Einzelzimmern. Das Angebot der therapeutischen Wohngruppe vervielfältigt die Verwirklichungschancen der jungen Menschen. Für dieses Angebot stehen ergänzend 2 Psychologinnen, sowie ein systemischer Familientherapeut zur Verfügung.
 
 

aktualisiert am 11.02.2020

Therapeutische Wohngruppe II Kinder- und Jugendwohnhaus SINNAN

Detailansicht

aktualisiert am 11.02.2020

2 freie Plätze
ab 11.02.2020
 
Träger:
AWO Bezirksverband Brandenburg Ost e.V.
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Lebenspraktische Unterstützung, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
4 - 14 Jahre
Standort:
Frankfurt (Oder)
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
167.95 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marcel Reißmann
 
Telefon
0335/60695511
 
Fax
0335/60695519
 
E-Mail
m.reissmann@awo-kiez.de
 

Standort des Angebotes

Heinrich-Hildebrand-Straße 20, 15232 Frankfurt (Oder)
 
 

Kurzbeschreibung

Die Therapeutische Wohngruppe hat Platz für 9 Bewohner in Einzelzimmern. Das Angebot der therapeutischen Wohngruppe vervielfältigt die Verwirklichungschancen der jungen Menschen.
Für dieses Angebot stehen ergänzend 2 Psychologinnen, sowie ein systemischer Familientherapeut zur Verfügung.
 
 

aktualisiert am 11.02.2020