Lebensstift gGmbH

Lebensstift gGmbH
 
Zum Angebot

Wohngruppe-Windmacher

Detailansicht

aktualisiert am 24.11.2022

1 freier Platz
ab 25.11.2022
 

ab 15jährige; Regel-Intensivbetreuung; 10 Plätze;Mä/Ju / Div

Träger:
Lebensstift gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, Reisen / gem. Gruppenreisen, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Spandau
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
148.16 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Sabine Großmann (FBL)
 
Telefon
030/78001549
 
Mobile Nummer
0173 382 899 3
 
Fax
030 78714899
 
E-Mail
s.grossmann@lebensstift.de
 

Standort des Angebotes

Flankenschanze 46 e, 13585 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wohngruppe,10 Plätze, ab 15 Jahre, §27 i.V.m. §34, §35a, §41 SGB VIII, Zusatzmodule-Erzieher und Sozialpädagogen zubuchbar, individuell nach Bedarf,
 
 

aktualisiert am 24.11.2022



Weitere Angebote des Trägers

Betreutes Jugendwohnen-Sternfänger

Detailansicht

aktualisiert am 24.11.2022

0 freie Plätze
 

ab 15jährige; Regelbetreuung; 5 Plätze; Mä/Ju /Div

Träger:
Lebensstift gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Barrierefrei, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, Sport, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Spandau
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Sabine Großmann (Fachbereichsleitung)
 
Telefon
030/78001549
 
Mobile Nummer
0173 382 899 3
 
Fax
030 78714899
 
E-Mail
s.grossmann@lebensstift.de
 

Standort des Angebotes

Flankenschanze 46 F, 13585 13585 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Betreutes Jugendwohnen, 5-Raum-Wohnungen, 5 Plätze (A5-A6-A7, Regelangebot) , ab 15 Jahre, §27 i.V.m. §34, §35a, §41 SGB VIII, Berlin, Spandau, Verselbstständigung; Bezugsbetreuersystem, betreuungsfreie Zeiten, zentrale Lage, 5 min-Nähe U-, S-, Regional-Bahn
 
 

aktualisiert am 24.11.2022

Wohngruppe-Regenbogentänzer

Detailansicht

aktualisiert am 24.11.2022

0 freie Plätze
 

6-14jährige; intensivpäd. Angebot; 7 Plätze; Mä/Ju / Div

Träger:
Lebensstift gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Migration, Reisen / gem. Gruppenreisen, Rückführung, Sport, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Spandau
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
228.54 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Sabine Großmann
 
Telefon
030/78001549
 
Mobile Nummer
0173/3828993
 
Fax
030/78714899
 
E-Mail
s.grossmann@lebensstift.de
 

Standort des Angebotes

Flankenschanze 46E, 13585 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Intensivpädagogische-psychologische Gruppe. 6-14 Jahre. Spontanaufnahmen möglich. §27 i.V.m. §34, §35a SGB VIII, Eingliederungshilfe. Interne psychologische Betreuung. Regenbogentänzer. Hoher Betreuungsschlüssel.
 
 

aktualisiert am 24.11.2022

Wohngruppe-Himmelsstürmer

Detailansicht

aktualisiert am 24.11.2022

0 freie Plätze
 

ab 15jährige; Regel-Intensivbetreuung; 10 Plätze; Mä/Ju /Div

Träger:
Lebensstift gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, Reisen / gem. Gruppenreisen, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Spandau
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
148.16 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Sabine Großmann (FBL)
 
Telefon
030/78001549
 
Mobile Nummer
0173 382 899 3
 
Fax
030 78714899
 
E-Mail
s.grossmann@lebensstift.de
 

Standort des Angebotes

Flankenschanze 46f, 13585 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Wohngruppe, 10 Plätze, §27 i.V.m. §34, §35a, §41 SGB VIII, Zusatzmodule zubuchbar- Erzieher oder Sozialpädagoge individuell nach Bedarf, ab 15 Jahre, Verselbstständigung
 
 

aktualisiert am 24.11.2022

Wohngruppe-Wolkenhoppser

Detailansicht

aktualisiert am 24.11.2022

0 freie Plätze
 

6-14jährige; intensivpäd. Angebot; 7 Plätze;Mä/Ju / Div

Träger:
Lebensstift gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Interkultureller Ansatz, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Migration, Reisen / gem. Gruppenreisen, Rückführung, Sport, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Spandau
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
228.56 EUR / auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Sabine Großmann
 
Telefon
+493078001549
 
Mobile Nummer
0173 382 899 3
 
Fax
030 78714899
 
E-Mail
s.grossmann@lebensstift.de
 

Standort des Angebotes

Flankenschanze 46F, 13585 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Intensivpädagogische-psychologische Wohngruppe, §27 i.V.m. §34, §35a SGB VIII, Spontanaufnahmen möglich, 6-14 Jahre, interne psychologische Betreuung, Bezugsbetreuersystem, hoher Personalschlüssel,
 
 

aktualisiert am 24.11.2022

Betreutes Einzelwohnen-Die Unglaublichen

Detailansicht

aktualisiert am 24.11.2022

0 freie Plätze
 

ab 15jährige; Betreutes Einzelwohnen; 16 Plätze; Mä./Ju/Div

Träger:
Lebensstift gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Friedrichshain-Kreuzberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
16
 
Kostensatz:
89 EUR / auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Sabine Großmann (FBL)
 
Telefon
030/78001549
 
Mobile Nummer
0173 382 899 3
 
Fax
030 78714899
 
E-Mail
s.grossmann@lebensstift.de
 

Standort des Angebotes

Warschauer Straße 14a, 10243 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Betreutes Einzelwohnen, 7 Zweier-WG´s, 2 Einraum-Wohnungen, 16 Plätze (C-Individualangebote) , ab 15 Jahre, §27 i.V.m. §34, §35a, §41 SGB VIII, Berlin, Friedrichshain-Kreuzberg, Verselbstständigung; Bezugsbetreuersystem, betreuungsfreie Zeiten, BEW
 
 

aktualisiert am 24.11.2022