AWO Bezirksverband Braunschweig e.V. Jugend- & Erziehungshilfen

AWO Bezirksverband Braunschweig e.V. Jugend- & Erziehungshilfen
 
Zum Angebot

Wohngruppe A

Detailansicht

aktualisiert am 23.07.2021

1 freier Platz
ab 26.07.2021
 
Träger:
AWO Bezirksverband Braunschweig e.V. Jugend- & Erziehungshilfen
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung, Interne (Integrations-)Beschulung, Lebenspraktische Unterstützung, Rückführung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
12 - 16 Jahre
Standort:
Goslar
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
219.40 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Ingrid Schröder
 
Telefon
05326/977920
 
Fax
05326977949
 
E-Mail
schroeder@awo-bs.de
 

Standort des Angebotes

An der Knokewiese 11, 38685 Langelsheim/Wolfshagen
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe bietet Platz für acht junge Menschen (Aufnahmealter 12-16J). Die WG verfügt über acht Einzelzimmer. Großes Außengelände mit angrenzendem Waldgebiet.

-4 Plätze gemäß §35a
-Multifamilienarbeit/Familienberatung
-Förderschule auf dem Gelände
-Einzeltherapeutische Betreuung
 
 

aktualisiert am 23.07.2021



Weitere Angebote des Trägers

Sozialtherapeutische Einzelbetreuung (STEB)

Detailansicht

aktualisiert am 19.07.2021

2 freie Plätze
ab 01.03.2021
 
Träger:
AWO Bezirksverband Braunschweig e.V. Jugend- & Erziehungshilfen
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Careleaver, Familientherapie, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Systemischer Ansatz, Therapeutischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Standort:
Braunschweig
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
25
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Mathias Hoffmann
 
Telefon
0531 33 16 58
 
Fax
0531 33 49 27
 
E-Mail
hoffmannM@awo-bs.de
 

Standort des Angebotes

Humboldtstr.12, 38106 Braunschweig
 
 

Kurzbeschreibung

Wir orientieren uns in unserer Arbeit am Alltag und an der Lebenswirklichkeit der Klienten. Wir ermöglichen dem jungen Menschen das größtmögliche Lernfeld zur Verselbstständigung in einem sicheren und verlässlichen Rahmen.
- Unterbringung in 5er WG oder Einzelwohnungen
- Betreuungsschlüssel 1:2
- Päd. Fachkräfte mit therapeutischen Zusatzqualifikationen

- Folgemaßnahme mit Betreuungschlüssel 1:5
 
 

aktualisiert am 19.07.2021

Verselbstständigungsgruppe

Detailansicht

aktualisiert am 16.07.2021

1 freier Platz
ab 16.07.2021
 

1 Platz in einer 3er WG

Träger:
AWO Bezirksverband Braunschweig e.V. Jugend- & Erziehungshilfen
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Careleaver, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Standort:
Braunschweig
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
187.77 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christian Haag
 
Telefon
0531 123 103 17
 
Fax
0531 123 103 21
 
E-Mail
Haag@awo-bs.de
 

Standort des Angebotes

Am Anger 39, 38114 Braunschweig
 
 

Kurzbeschreibung

Zur Verselbstständigung stehen 6 Appartements und eine 3er WG zur Verfügung. Beide Angebote sind für Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene konzipiert.
- Multifamilienarbeit
- Betreuung nach §35a möglich
- minderjährige Flüchtlinge möglich
- interne Beschulung möglich
 
 

aktualisiert am 16.07.2021

Sozialpädagogische Tagesgruppe

Detailansicht

aktualisiert am 16.07.2021

1 freier Platz
ab 01.07.2021
 
Träger:
AWO Bezirksverband Braunschweig e.V. Jugend- & Erziehungshilfen
 
Hilfeform:
(§ 32 )Tagesgruppe
(§ 35a)Teilstationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung, Interne (Integrations-)Beschulung, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
6 - 12 Jahre
Standort:
Braunschweig
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
122.53 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christian Haag
 
Telefon
0531/ 12310317
 
Fax
0531 12310321
 
E-Mail
Haag@awo-bs.de
 

Standort des Angebotes

Am Anger 39, 38114 Braunschweig
 
 

Kurzbeschreibung

Die Familienaktivierende Tagesgruppe zeichnet sich durch ihre zentrale Braunschweiger Innenstadtlage aus und befindet sich in einem Haus mit großem Garten und bietet Platz für 9 Kinder im Alter von 6-12 Jahren.
- Multifamilienarbeit
- interne Beschulung/ FöS ESE, möglich
- mehrere Plätze für §35a
- Intensivbetreuung möglich
- intensive Schulunterstützung und Freizeitgestaltung
- eigener Fahrdienst
 
 

aktualisiert am 16.07.2021

Wohngruppe Anger

Detailansicht

aktualisiert am 16.07.2021

1 freier Platz
ab 17.07.2021
 
Träger:
AWO Bezirksverband Braunschweig e.V. Jugend- & Erziehungshilfen
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Interkultureller Ansatz, Interne (Integrations-)Beschulung, Lebenspraktische Unterstützung, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Braunschweig
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
187.77 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christian Haag
 
Telefon
053112310317
 
Fax
053112310321
 
E-Mail
Haag@awo-bs.de
 

Standort des Angebotes

Am Anger 39, 38114 Braunschweig
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe Am Anger befindet sich in einem Haus mit großem Garten in unmittelbarer Innenstadtnähe von Braunschweig. Die Wohngruppe verfügt über 9 Einzelzimmer und ist für Kinder und Jugendliche im Alter von etwa 14 bis 18 Jahren konzipiert.
- Multifamilienarbeit
- interne Beschulung möglich
- Betreuung gemäß 35a möglich
- minderjährige Flüchtlinge möglich
- Intensivbetreuung möglich
 
 

aktualisiert am 16.07.2021

Haus 10 unten

Detailansicht

aktualisiert am 14.07.2021

1 freier Platz
ab 28.07.2021
 
Träger:
AWO Bezirksverband Braunschweig e.V. Jugend- & Erziehungshilfen
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Interkultureller Ansatz, Interne (Integrations-)Beschulung, Lebenspraktische Unterstützung, Rückführung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz
 
Alter:
11 - 16 Jahre
Standort:
Braunschweig
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
187.77 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Hendrik Ruppert
 
Telefon
0531 123 103 15
 
Fax
0531 123 103 21
 
E-Mail
hendrik.ruppert@awo-bs.de
 

Standort des Angebotes

Marie-Juchacz-Platz 10, 38108 Braunschweig
 
 

Kurzbeschreibung

Haus 10 bietet 8 Einzelzimmer für Jugendliche ab 12 Jahren. Die Wohngruppe befindet sich in Braunschweig, Ortsteil Querum. Auf der im Grünen, am Waldrand gelegenen Anlage gibt es zahlreiche Freizeitangebote. Die Anbindung ist durch mehrere Buslinien gegeben.
- Multifamilienarbeit
- Betreuung nach 35a möglich
- interne Beschulung möglich
- Intensivbetreuung möglich
- minderjährige Flüchtlinge
 
 

aktualisiert am 14.07.2021