Finde freie Plätze für Kinder, Jugendliche und Familien (SGB VIII) in sozialen Einrichtungen

AWO Ortsverein Strausberg e.V.

AWO Ortsverein Strausberg e.V.
 
Zum Angebot

Tagesgruppe

Detailansicht

aktualisiert am 13.03.2024

0 freie Plätze
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V.
 
Hilfeform:
(§ 32 )Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
7 - 12 Jahre
Standort:
Landkreis Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marc Leesch
 
Telefon
03341421152
 
E-Mail
katrin_bohne@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Prötzeler Chaussee 1, Strausberg Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 13.03.2024



Weitere Angebote des Trägers

Verselbständigungswohngruppe *Sprungbrett*

Detailansicht

aktualisiert am 15.05.2024

1 freier Platz
ab 15.05.2024
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim, Landkreis Märkisch-Oderland, Landkreis Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
140.99 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Projektleitung: Manuela Kornheim
 
Telefon
03341 - 20 14 088
 
E-Mail
vg@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Große Str. 11, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

- in der Altstadt Strausbergs, zentrale Lage
- Nähe zu Schulen u. Ausbildungsinstitutionen
- Flexibles System der Verselbständigung (z.B. Trainingswohnen)
- möblierte Einzelzimmer mit Gemeinschaftswohnzimmer, -badezimmer und -küche sowie -garten
- der Fokus der Leistung liegt auf Beratung + Begleitung + Unterstützung
- Nachbetreuung im eigenem Wohnraum möglich
 
 

aktualisiert am 15.05.2024

RICHTUNGSWECHSEL: Kinder- und Jugendwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 16.05.2024

0 freie Plätze
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V.
 
Hilfeform:
(§ 27.3)Therapeutische Leistung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Erlebnispädagogik, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
12 - 21 Jahre
Standort:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
237.43 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anne Plexnies
 
Telefon
03341 - 47 67 71
 
Mobile Nummer
0151-18806830
 
Fax
03341-49 72 35
 
E-Mail
anne_plexnies@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

- Wohngruppe für ätere Kinder und Jugendliche
- intensive systemische Arbeit mit den Eltern (oder anderen Herkunftssystemen) mit dem Ziel, dass diese sich wieder verantwortlich fühlen
- Aufsuchende Elternkontakte
- S-Bahnlinie 5 in der Nähe
- Berlin, Brandenburg
 
 

aktualisiert am 16.05.2024

Betreutes Einzelwohnen

Detailansicht

aktualisiert am 15.05.2024

0 freie Plätze
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim, Landkreis Märkisch-Oderland, Landkreis Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Katrin Bohne
 
Telefon
03341 - 44 89 077
 
Fax
03341 - 44 899 98
 
E-Mail
BEW@familienzentrum-strausberg.de
 

Standort des Angebotes

Am Annatal 52a, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

Das Betreute Einzelwohnen ist ein sozial-pädagogisch betreutes Angebot für junge Menschen mit dem Ziel, diese zu einer selbständigen und selbstverantwortlichen Lebensführung zu befähigen. Unser Hauptziel ist die Förderung der Verselbständigung sowohl in lebenspraktischer als auch in wirtschaftlich / finanzieller Hinsicht (Haushaltsplanung, Umgang mit Geld).
 
 

aktualisiert am 15.05.2024

KICg (Krisen-, Inobhutnahme- und Clearingruppe)

Detailansicht

aktualisiert am 15.05.2024

0 freie Plätze
 

nur belegbar durch LK MOL

Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Familientherapie, Krisenintervention, Psychosoziale Diagnostik, Systemischer Ansatz
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Landkreis Barnim, Landkreis Märkisch-Oderland, Landkreis Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Manuela Kornheim, Anne Plexnies
 
Telefon
03341 476771
 
Fax
03341 - 497235
 
E-Mail
anne_plexnies@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

- Inobhutnahme von Jugendlichen (nur Märkisch-Oderland) und/oder
- stationäres Clearing (ggf. ambulant weiterzuführen) (max. 12 Wochen) und/oder
- Eingangsgruppe bei Anfragen für Heimunterbringung (max. 6 Wochen, Eingangsdieagnostik/Kurz-Clearing, dann Übergang in eine Heimgruppe oder sonst. Wohnform)
 
 

aktualisiert am 15.05.2024

NETZ-WERK: Kinder- und Jugendwohngruppe mit intensivster Elternarbeit

Detailansicht

aktualisiert am 15.05.2024

0 freie Plätze
 
Träger:
AWO Ortsverein Strausberg e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Diabetes, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
12 - 19 Jahre
Standort:
Kreisfreie Stadt Frankfurt (Oder), Landkreis Barnim, Landkreis Märkisch-Oderland, Landkreis Oder-Spree
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
227.08 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anne Plexnies
 
Telefon
03341 – 47 67 71
 
Mobile Nummer
0151-18806830
 
Fax
03341-49 72 35
 
E-Mail
anne_plexnies@awo-ehv.de
 

Standort des Angebotes

Klosterdorfer Chaussee 14b, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

- Wohngruppe für ätere Kinder und Jugendliche
- intensive systemische Arbeit mit den Eltern (oder anderen Herkunftssystemen) mit dem Ziel, dass diese sich wieder verantwortlich fühlen
- Aufsuchende Elternkontakte
- S-Bahnlinie 5 in der Nähe
- Berlin, Brandenburg
 
 

aktualisiert am 15.05.2024