Zum Angebot

Intensivpädagogisches Angebot §§34, 35, 35a SGB VIII in reizarmer Umgebung

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2020

1 freier Platz
ab 01.06.2020
 

Speziell für Jugendl. ü. 18 Jahre, bei Bedarf 24-Std-Betreu.

Träger:
pasapa Mensch und Beruf e.V.
 
Hilfeform:
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Asperger Autismus, Bezugsbetreuersystem, Careleaver, Heilpädagogischer Ansatz, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Systemsprenger, Therapeutischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
15 - 26 Jahre
Standort:
Harz
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
257 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Markus Schmidt
 
Telefon
039484 799 798
 
Fax
039484 72 65 68
 
E-Mail
info@pasapa.de
 

Standort des Angebotes

Oberstraße 16, 06493 Harzgerode
 
 

Kurzbeschreibung

Intensivpädagogik
§34 SGB VIII
§35a SGB VIII
reizarme Umgebung
berufspädagogische Ausrichtung
Handwerk
Zukunftsbaustelle
Traumapädagogik
 
 

aktualisiert am 23.05.2020