Finde freie Plätze für Kinder, Jugendliche und Familien (SGB VIII) in sozialen Einrichtungen

Stützrad gGmbH

Stützrad gGmbH
 
Zum Angebot

Intensive Familiengruppe Mara Süd

Detailansicht

aktualisiert am 17.05.2024

kapazitaeten freie Plätze
ab 08.04.2024
 

freier Platz aktuell nur für teilstat. Eltern-Kind Angebot!

Träger:
Stützrad gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Barrierefrei, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Familientherapie, Fremdgefährdung, Frühförderung, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Psychische Erkrankung, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Kostensatz:
121.83 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Magali Heyberger
 
Telefon
03068084569
 
E-Mail
familiengruppe@stuetzrad.de
 

Standort des Angebotes

Juliusstr.71, 12051 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Unser teilambulantes Angebot der intensiven Familiengruppe 'Mara Süd' richtet sich an Mütter und Väter mit Kindern im ersten Lebensjahr.
Ausschlusskriterien sind:
>eine unbehandelte akute psychiatrische Erkrankung,
>unbehandelter Drogenkonsum der Mutter/des Vaters oder
>dauerhafte Überforderung im eigenen Haushalt ohne Problemeinsicht
 
 

aktualisiert am 17.05.2024



Weitere Angebote des Trägers

Intensive Familiengruppe Mara

Detailansicht

aktualisiert am 17.05.2024

kapazitaeten freie Plätze
ab 04.03.2024
 

freier Platz aktuell nur für teilstat. Eltern-Kind Angebot!

Träger:
Stützrad gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 8a)Kinderschutz
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Autismus-Spektrum-Störung, Barrierefrei, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Bipolare Störung, Clearing, Depressive Störung, Doppeldiagnose, Entwicklungspsychologische Beratung (EPB), Essstörung, Familienerhalt, Familientherapie, Fetales Alkoholsyndrom, Fremdgefährdung, Frühförderung, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperlicher Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, Multiprofessionelles Team, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Patchworkfamilie, Psychische Erkrankung, Psychosen, Rückführung, Stärkung Erziehungskompetenz, Sucht / Suchterkrankung, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Verselbstständigung, Videohometraining, Zwangsstörung
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Kostensatz:
121.83 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Annett Maskow
 
Telefon
03062203066
 
E-Mail
familiengruppe@stuetzrad.net
 

Standort des Angebotes

Karl-Marx-Allee 93b, 10243 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Unser teilambulantes Angebot der intensiven Familiengruppe 'Mara' richtet sich an Mütter und Väter mit Kindern im ersten Lebensjahr.
Ausschlusskriterien sind:
>eine unbehandelte akute psychiatrische Erkrankung,
>unbehandelter Drogenkonsum der Mutter/des Vaters oder
>dauerhafte Überforderung im eigenen Haushalt ohne Problemeinsicht
 
 

aktualisiert am 17.05.2024