Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Zum Angebot

Haus Frohnau (SDG)

Detailansicht

aktualisiert am 27.11.2020

2 freie Plätze
ab 31.10.2020
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
10 - 21 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Britta Heymann
 
Telefon
030-40 89 87 - 13
 
Fax
030 - 40 89 87 23
 
E-Mail
b.heymann@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Die Betreuung erfolgt in einem 2-Stufen-Modell, sodass innerhalb des gegebenen Betreuungssettings bei Bedarf ein Verselbstständigungstraining in einer angeschlossenen Wohneinheit erfolgen kann.
 
 

aktualisiert am 27.11.2020



Weitere Angebote des Trägers

BEW Artemisstraße

Detailansicht

aktualisiert am 27.11.2020

1 freier Platz
ab 31.10.2020
 

Einzelfallhilfe/ Betreuungshilfe nach § 30 SGB IIIV

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
14
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Britta Heymann
 
Telefon
030 40 89 87-13
 
Fax
030 - 40 89 87 23
 
E-Mail
b.heymann@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Artemisstr. 10, 13469 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

- Betreutes Einzelwohnen
- Jugendliche ab 16 Jahren, leben in vom Träger angemieteter Wohnung und werden i.d.R. 12 h/Woche betreut
- Befähigung zur eigenständigen Lebensführung, Haushaltsführung, Finanzen, Schule und Ausbildung, soziale Fähigkeiten, Persönlichkeitsentwicklung, Perspektivklärung
 
 

aktualisiert am 27.11.2020

Mutter-Kind-Wohngruppe Tegel Süd

Detailansicht

aktualisiert am 27.11.2020

1 freier Platz
ab 16.12.2020
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Clearing, Familienerhalt, Frühförderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, Stärkung Erziehungskompetenz
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kay Schidlowski
 
Telefon
030-40 89 87 10
 
Fax
030-40 89 87 23
 
E-Mail
k.schidlowski@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Artemisstraße 10, 13469 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Gemeinsame Wohnform Mutter/Vater-Kind mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung
für Mütter bzw. Väter, die aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend nicht in der Lage sind, allein für ihr Kind zu sorgen
Ziele: Anleitung bei der Versorgung, Pflege und Erziehung des Kindes, Kinderschutz, schulische bzw. berufliche Eingliederung
2 Zimmer pro Betreuungseinheit, 2 verbundene Wohnungen mit WG-Charakter
5 BE
 
 

aktualisiert am 27.11.2020

WG in Neukölln

Detailansicht

aktualisiert am 26.11.2020

1 freier Platz
ab 15.12.2020
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Elhozayel
 
Telefon
0177 606 85 26
 
Fax
67 77 291 18
 
E-Mail
w.elhozayel@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Berlin 12049
 
 

Kurzbeschreibung

WG mit 4 Plätzen für junge Geflüchtete und Jugendliche. Enge Begleitung findet durch Bezugsbetreuer*innen in allen anstehenden Belangen statt. In der WG wohnen Jugendliche (jeweils 18 Jahre alt) aus Nigeria, Irak und Afghanistan kommend. Sie befinden sich in einer Ausbildung / einer ausbildungsfördernden Maßnahme. Sie haben wöchentliche WG-Sitzungen & Putzdienste, gehen gemeinsam zum Sport etc
 
 

aktualisiert am 26.11.2020

Mutter-Kind-Wohngruppe Rixdorf

Detailansicht

aktualisiert am 26.11.2020

1 freier Platz
ab 15.12.2020
 

für Mütter mit psychischen Beeinträchtigungen

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Psychische Erkrankung, Stärkung Erziehungskompetenz, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Jasmin Müller
 
Telefon
0173/2930862
 
E-Mail
j.mueller@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

12055 Berlin Neukölln
 
 

Kurzbeschreibung

Gemeinsame Wohnform Mutter/Vater-Kind mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung
Intensivgruppe für psychisch beeinträchtigte Mütter bzw. Väter
Mit psychologischer Fachkraft
Ziele und Aufgaben: Kinderschutz, Clearing, Stabilisierung, Mutter-Kind-Bindung (Video-Interaktions-Diagnostik, STEEP)
Wohnen: 2 Räume pro Mutter und Kind, in einer großen Wohnung ähnlich WG in Berlin-Neukölln,
5 Betreuungseinheiten
 
 

aktualisiert am 26.11.2020

WG 07 Einblick

Detailansicht

aktualisiert am 24.11.2020

1 freier Platz
ab 24.11.2020
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Göde
 
Telefon
mobil: 0172-23 29 341
 
Fax
69588535
 
E-Mail
a.goede@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Treptow-Köpenick
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngemeinschaft ist infrastrukturell gut gelegen. Im Haus befinden sich mehrere Angebote des Trägers, so dass im Notfall auch in der Nacht eine Ansprechperson vorhanden ist. Der Fokus liegt auf der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und deren Vernetzung im Bezirk und in der Stadt Berlin.
 
 

aktualisiert am 24.11.2020