Zum Angebot

"Goldmine" - Mutter/Vater-Kind-Haus

Detailansicht

aktualisiert am 30.11.2020

1 freier Platz
ab 30.11.2020
 
Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Familienerhalt, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Psychische Erkrankung, Verhaltensauffälligkeit, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Herne
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Silke Geschwentner-Westmeier
 
Telefon
023231375544
 
Mobile Nummer
01634042002
 
E-Mail
geschwentner-westmeier@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

Adalbertstr. 23-25, 44623 Herne
 
 

Kurzbeschreibung

24-Stunden- Betreuung durch ein interdisziplinäres Team
Für Elternteile ab 16 Jahre mit bis zu drei Kindern
Für schwangere Frauen bis zu 3 Monaten vor der Entbindung
Gewährleistung des Kinderschutzes
Marte Meo als Ressourcenorientierte Entwicklungsberatung
Entlastung im Alltag
Stabilisierung der Persönlichkeit
Festigung der Eltern-Kind-Beziehung
Intensive Begleitung
Cearingphase
Kinderbetreuung
 
 

aktualisiert am 30.11.2020



Weitere Angebote des Trägers

WohnMobil Werne - Trainingswohnungen für Jugendliche und junge Erwachsene

Detailansicht

aktualisiert am 03.12.2020

1 freier Platz
ab 01.03.2021
 

Anfragen jederzeit erwünscht.

Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Giuseppina Furnari
 
Telefon
0178 9406958
 
Fax
02345840351
 
E-Mail
furnari@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

44894 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

- für Jugendliche und
junge Erwachsene
- im Alter von 16 – 21
- in eigener Wohnung
- Selbstständigkeit lernen
- Hilfe vor Ort im Haus
- klare Strukturen
- viel Freiheit
- Soziale Kontakte nebenan
 
 

aktualisiert am 03.12.2020

WohnMobil Wattenscheid - Trainingswohnungen für Jugendliche und junge Erwachsene

Detailansicht

aktualisiert am 02.12.2020

1 freier Platz
ab 02.12.2020
 
Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Schuldistanz / Schulprojekt, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Carolina Nowak - Teamleiterin
 
Telefon
0163 7203618
 
Fax
0234 9643233
 
E-Mail
c.nowak@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

44866 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

- für Jugendliche und
junge Erwachsene
- im Alter von 16 – 21
- in eigener Wohnung oder 2er WGs
- Selbstständigkeit lernen
- Hilfe vor Ort im Haus
- klare Strukturen
- viel Freiheit
- Soziale Kontakte nebenan
 
 

aktualisiert am 02.12.2020

Elternschule Förderturm - Ambulantes, tagesstrukturierendes Mutter/Vater Kind Angebot

Detailansicht

aktualisiert am 27.11.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 27.11.2020
 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperlicher Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Bochum
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Katharina Koch
 
Telefon
0234-54140480
 
Mobile Nummer
01573-1329419
 
Fax
0234-54140481
 
E-Mail
elternschule@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

Amtsstrasse 18, 44809 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

Die Elternschule ist ein Angebot für Mütter/Väter, die ein 0-3jähriges Kind haben und aufgrund aktueller Problemlagen oder fehlender Ressourcen Unterstützung bei der Erziehung und Pflege des Kindes benötigen. Die Mütter/Väter leben in ihrem gewohnten Lebensraum und besuchen werktags von 9-15 Uhr die Einrichtung. Hier erhalten sie Beratung und Hilfe zugeschnitten auf ihren individuellen Hilfebedarf
 
 

aktualisiert am 27.11.2020

"Aufbruch" - Betreutes Wohnen für junge Mütter/ Väter und ihre Kinder

Detailansicht

aktualisiert am 26.11.2020

1 freier Platz
ab 15.01.2021
 

Aufnahme mit 1-3Kinder möglich

Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Alleinerziehend, Anonymisierte Wohnform, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Familientherapie, Frühförderung, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit körperlicher Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Personenzentrierte Förderung, Psychische Erkrankung, Rückführung, Stärkung Erziehungskompetenz, Sucht, Systemischer Ansatz, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Familien
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Almut Vetten
 
Telefon
02327-6044871
 
Mobile Nummer
01789018170
 
Fax
02327-6044872
 
E-Mail
aufbruch@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

Geitlingstr. 6, 44866 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

- Stationäres Hilfeangebot für junge Mütter und/oder Väter und ihre Kinder

- Ziel: größtmögliche Verselbstständigung, sodass Mütter/Väter ihre Kinder eigenverantwortlich versorgen können
- insgesamt 6 voll ausgestattete Trainingswohnungen
- Bezugsbetreuersystem
- Begleitung & Unterstützung bei der Strukturierung des Alltags der Familien
- Anbindung an die Elternschule ist möglich
 
 

aktualisiert am 26.11.2020

"Flügelort" - Mutter/Vater Kind Haus

Detailansicht

aktualisiert am 23.11.2020

1 freier Platz
ab 23.11.2020
 
Träger:
Evangelische Jugendhilfe Bochum
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Familienerhalt, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Psychische Erkrankung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Valerie Dahr
 
Telefon
0234-32441080
 
Mobile Nummer
01577-4918011
 
Fax
02349643232
 
E-Mail
dahr@ejh-bochum.de
 

Standort des Angebotes

Brandenbuschstrasse 22 -24, 44805 Bochum
 
 

Kurzbeschreibung

Für Elternteile ab 14 Jahren
mit bis zu zwei Kindern
Für schwangere Frauen bis zu 3 Monate vor der Entbindung
Gewährleistung des Kinderschutzes
Stabilisierung der Persönlichkeit
Festigung der Eltern-Kind- Beziehung
Förderung im lebenspraktischen Bereich
Unterstützung in Ausbildung und Beruf
Erschließung der familiären,
sozialen und sozialräumlichen Ressourcen
 
 

aktualisiert am 23.11.2020