Zum Angebot

Familienanaloge Wohngruppe des Wohnprojekts Aufwind

Detailansicht

aktualisiert am 14.01.2020

1 freier Platz
ab 20.01.2020
 

freier Platz innerhalb der Wohngruppe für Mädchen ab ca.8 J.

Träger:
Wohnprojekt Aufwind
 
Hilfeform:
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Musikgestützte Arbeit, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Therapeutischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
5 - 21 Jahre
Standort:
Region Hannover
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Susanne Schöning
 
Telefon
05073-9263447
 
Mobile Nummer
0177-6566998
 
E-Mail
info@wohnprojektaufwind.de
 

Standort des Angebotes

Im Stillen Garten 3, 31535 Neustadt
 
 

Kurzbeschreibung

Familienanaloge Wohngruppe bietet freien Platz für ein Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren. Innewohnendes Ehepaar mit hoher fachlicher Kompetenz (Dipl.-Psych. und KiJuPsychotherapeutin, Dipl. Soz.Päd.), therapeutische Angebote sind möglich (Psychotherapie, Musiktherapie, tiergestützte Therapie). Wir leben in einem großen ehemaligen Bauernhaus auf dem Land mit Tieren und viel Platz.
 
 

aktualisiert am 14.01.2020