Zum Angebot

Erlebnispädagogisches Projekt Outdoor

Detailansicht

aktualisiert am 10.07.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 10.07.2020
 
Träger:
future generation
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 27.3)Therapeutische Leistung
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Verhaltensauffälligkeit, Wochenende
 
Alter:
7 - 18 Jahre
Einsatzgebiet:
Barnim, Cottbus, Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz, Spree-Neiße
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Chris Herbsleb
 
Telefon
0355/ 12 14 727
 
Fax
035512197345
 
E-Mail
kontakt@future-generation.info
 

Standort des Angebotes

Sielower Straße 12, 03044 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Dieses Angebot richtet sich an Kinder u. Jugendliche, die auf Grund ungünstiger Sozialisationsbedingungen emotionale und soziale Entwicklungsverzögerung haben u. einen erweiterten sozialen Rahmen bedürfen, um erarbeitete Verhaltensänderung zu trainieren.
Zur Umsetzung dieser Ziele arbeiten wir mit der Methode u. den Medien der Erlebnispädagogik. Einmal im Monat findet ein Outdoor-Wochende statt.
 
 

aktualisiert am 10.07.2020



Weitere Angebote des Trägers

Familienhaus Lauchhammer (Kleinstwohngruppe)

Detailansicht

aktualisiert am 10.07.2020

2 freie Plätze
ab 10.07.2020
 
Träger:
future generation
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Frühförderung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Migration, Sexuell übergriffiges Verhalten, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
4 - 13 Jahre
Standort:
Barnim, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Frankfurt (Oder), Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße, Teltow-Fläming, Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Daniela Götze
 
Telefon
03551214727
 
E-Mail
kontakt@future-generation.info
 

Standort des Angebotes

01979 Lauchhammer
 
 

Kurzbeschreibung

Die Kleinst-Wohngruppe mit familienähnlichen Strukturen für Geborgenheit und individuelle Förderung. Vertrauen, Sicherheit und Halt durch die selben Fachkräfte. Wichtigstes Ziel: funktionierende Familienstrukturen vermitteln und die schlussendliche Rückführung in die Herkunftsfamilien.
Vier Einzelzimmer sorgen für Rückzugsraum. Sehr freundl. nachbarschaftl. Umfeld in einer Kleinstadt.
 
 

aktualisiert am 10.07.2020

Landhaus Leuthen/ bei Cottbus

Detailansicht

aktualisiert am 10.07.2020

2 freie Plätze
ab 10.07.2020
 
Träger:
future generation
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Doppeldiagnose, Erlebnispädagogik, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Tiergestützte Pädagogik, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
11 - 18 Jahre
Standort:
Barnim, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Frankfurt (Oder), Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße, Teltow-Fläming, Uckermark
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Said Seltmann
 
Telefon
03551214727
 
E-Mail
kontakt@future-generation.info
 

Standort des Angebotes

03116 Drebkau OT Leuthen
 
 

Kurzbeschreibung

Großer Hof im kleinen Dorf. Die Schützlinge (12-18J.) bekommen intensivste Betreuung durch spezielles "Mentoren"-Programm (nahezu 1-zu-1 Betreuung). Ziel ist die Rückführung in stabile Betreuungsform und/oder selbstständiges Leben. Wir versorgen gemeinsam Tiere (Hühner, Kaninchen, Enten, Katzen) planen Freizeitaktivitäten und sorgen für regelm. Schulbesuch.
 
 

aktualisiert am 10.07.2020

Familienhaus Lauchhammer (Regelwohngruppe)

Detailansicht

aktualisiert am 10.07.2020

2 freie Plätze
ab 10.07.2020
 
Träger:
future generation
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Musikgestützte Arbeit, schulische / berufliche Perspektive, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
4 - 14 Jahre
Standort:
Barnim, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Frankfurt (Oder), Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße, Teltow-Fläming, Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Daniela Götze
 
Telefon
03551214727
 
E-Mail
kontakt@future-generation.info
 

Standort des Angebotes

01979 Lauchhammer
 
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe in der Mitte der Gesellschaft. In nachbarschaftl. Umfeld fördern wir die Selbstständigkeit der Kinder und Jugendlichen. Wir bieten familienähnl. Strukturen und Erlebnispädagogik.
Oberstes Ziel: Rückführung in die Familie. Intensive Förderung von Begabungen und individuelle Betreuung.
 
 

aktualisiert am 10.07.2020

Familienhof Cottbus-Merzdorf (Kleinstwohngruppe)

Detailansicht

aktualisiert am 10.07.2020

1 freier Platz
ab 10.07.2020
 
Träger:
future generation
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Frühförderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Migration, Sport, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Trennung / Scheidung
 
Alter:
4 - 12 Jahre
Standort:
Barnim, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Frankfurt (Oder), Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße, Teltow-Fläming, Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Daniela Götze
 
Telefon
03551214727
 
E-Mail
kontakt@future-generation.info
 

Standort des Angebotes

03042 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Diese familiäre Kleinstwohngruppe (max. 4 Pers.) in dörfl. Umgebung bietet intensivste Entwicklungsförderung. Individuelle Angebote (Einzelförderung, Spielen, Musik) und Alltagsstrukturen (Gartenarbeit, Tierhaltung) sorgen für viele Möglichkeiten der pädagogischen Arbeit. Kinder mit Entwicklungsbeeinträchtigung, Verhaltensauffälligkeiten oder Migrationshintergrund sind sehr willkommen.
 
 

aktualisiert am 10.07.2020

Coolness-Training® an Schulen

Detailansicht

aktualisiert am 10.07.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 10.07.2020
 
Träger:
future generation
 
Hilfeform:
(§ 29)Soziale Gruppenarbeit
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen
 
Alter:
keine Einschränkung
Einsatzgebiet:
Barnim, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Frankfurt (Oder), Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße, Teltow-Fläming, Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Said Seltmann
 
Telefon
03551214727
 
E-Mail
kontakt@future-generation.info
 

Standort des Angebotes

Sielower Straße 12, 03044 Cottbus
 
 

Kurzbeschreibung

Das Coolness-Training vermittelt die Kompetenzen, die der Schüler benötigt, um in schwierigen Situationen angemessen reagieren zu können.

Erlernen von Regeln und Normen
Vorschauendes Handeln einüben
Respektvoller Umgang mit anderen
Über das eigene Handeln und Verhalten nachdenken
Übernahme von Verantwortung
Stärkung des Selbstbewusstseins
Aufdecken von Rechtfertigung
 
 

aktualisiert am 10.07.2020