Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Zum Angebot

BEW Oberspreestraße

Detailansicht

aktualisiert am 24.11.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
2
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Anja Göde
 
Telefon
mobil: 0172-23 29 341
 
Fax
69588535
 
E-Mail
a.goede@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Berlin-Spindlersfeld
 
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 24.11.2020



Weitere Angebote des Trägers

Betreutes Einzelwohnen Mutter-Kind oder Vater-Kind Pankow

Detailansicht

aktualisiert am 29.09.2020

1 freier Platz
ab 29.09.2020
 

Kapazitäten in § 31 SGB VIII Familienhilfe

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Alleinerziehend, Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Pankow, Reinickendorf, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
nur Familien
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Roman Gerngroß
 
Telefon
01590/4050629
 
Fax
030 927079129
 
E-Mail
r.gerngross@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

Triererstraße 11, 13088 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Einzelwohnen Mutter/Vater-Kind mit betreuungsfreien Zeiten und Rufbereitschaft
Verschiedene Intensitäten
vornehmlich in Pankow, Reinickendorf und Treptow-Köpenick
Für Mütter/Väter, Kinder bis 6 Lj.
Individuelle Assistenz und Anleitung für dauerhaften Kinderschutz, Ausbau und Stabilisierung der Fähigkeiten für den Weg in die Selbstständigkeit mit Kind
Wohnen in vom Träger angemieteten Wohnung
 
 

aktualisiert am 29.09.2020

BEW Trierer Sraße

Detailansicht

aktualisiert am 29.09.2020

1 freier Platz
ab 29.09.2020
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Lichtenberg, Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Roman Gerngroß
 
Telefon
01590-40 50 629
 
E-Mail
r.gerngross@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

 
 

aktualisiert am 29.09.2020

Mutter-Kind-Wohngruppe Zukunftsgarten, Handjerystraße

Detailansicht

aktualisiert am 16.09.2020

1 freier Platz
ab 16.09.2020
 

Intensivangebot, Schwerpunkt geistige Beeinträchtigung

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 19)Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Frühförderung, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit geistiger Behinderung, Mutter / Vater-Kind, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Videohometraining
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Olga Murawski
 
Telefon
0174-1704534
 
E-Mail
o.murawski@diakoniewerk-simeon.de
 

Standort des Angebotes

12489 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Gemeinsame Wohnform Mutter/Vater-Kind mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung
Intensivangebot für Mütter bzw. Väter mit geistiger Beeinträchtigung
Kinderschutz, Unterstützung in der Elternrolle, Mutter-Kind-Bindung, Video-Interaktions-Diagnostik, STEEP, berufliche Wiedereingliederung
Haus mit Garten in Berlin-Adlershof, 2 Räume für Mutter und Kind aufgeteilt in zwei 4-Zimmer-Wohnungen und eine 2-Zi-Wohnung
 
 

aktualisiert am 16.09.2020

Mädchenwohngemeinschaft WG02 am Hamburger Platz

Detailansicht

aktualisiert am 10.09.2020

1 freier Platz
ab 08.10.2020
 

nur Mädchen

Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Roman Gerngroß
 
Telefon
01590-40 50 629
 
E-Mail
r.gerngross@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

Jugendwohngemeinschaft für Mädchen mit betreuungsfreien Zeiten
Für Mädchen ab 15 Jahren in schwierigen Lebenssituation
Befähigung zur eigenständigen Lebensführung, Stabilisierung, Identitätsfindung, lebenspraktische Fertigkeiten
Betreuung bedarforientiert, zumeist Nachmittags- und Abendstunden
Maissonettewohnung in Berlin-Weißensee, Einzelzimmer
 
 

aktualisiert am 10.09.2020

Jugendwohngruppe Tegel-Süd

Detailansicht

aktualisiert am 27.11.2020

0 freie Plätze
 
Träger:
Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
10 - 18 Jahre
Standort:
Reinickendorf
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Kay Schidlowski
 
Telefon
030 40 89 87-10
 
Fax
030 - 40 89 87 -23
 
E-Mail
k.schidlowski@diakoniewerk-simeon.de
 

Kurzbeschreibung

In der Schichtdienstgruppe Tegel Süd wohnen 8 Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. Die Jugendlichen werden in ihrer Selbständigkeit individuell gefördert und erproben diese im Alltag. Der kleine Gruppenrahmen ermöglicht eine intensive Betreuungsdichte. Die Schwerpunkte der Konzeption liegen in Gesundheits- und Resilienzförderung.
 
 

aktualisiert am 27.11.2020