Finde freie Plätze für Kinder, Jugendliche und Familien (SGB VIII) in sozialen Einrichtungen

NBS gGmbH Greifswald

NBS gGmbH Greifswald
 
Zum Angebot

Betreutes Wohnen Brücke

Detailansicht

aktualisiert am 14.06.2024

0 freie Plätze
 

ab 16-27 Jahre, im Einzelfall auch älter als 27 Jahre

Träger:
NBS gGmbH Greifswald
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Standort:
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Landkreis Vorpommern-Greifswald, Landkreis Vorpommern-Rügen
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Marko Becker
 
Telefon
03834 835725
 
Fax
03834 835712
 
E-Mail
platzanfrage@nbs-greifswald.de
 

Standort des Angebotes

Loitzer Landstraße 21, 17489 Greifswald
 
 

Kurzbeschreibung

- Einzelappartements, möbliert
- großzügige Gemeinschaftsräume
- Verselbständigung
- Fachleistungsstunde
- tägl. Präsenz der Fachkräfte
- Rufbereitschaft über Nacht
- gute Infrastruktur der Kreisstadt
- Anschlusshilfe nach Clearing- und Betreuungsverfahren für umA's
- Trainingswohnen
- Alltagskompetenzen
 
 

aktualisiert am 14.06.2024



Weitere Angebote des Trägers

Heilpädagogisch (therapeutisch gestützte) Wohngruppe Landhaus

Detailansicht

aktualisiert am 14.06.2024

1 freier Platz
ab 26.08.2024
 

jüngere Kinder 7-10 Jahre

Träger:
NBS gGmbH Greifswald
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Musikgestützte Arbeit, Systemischer Ansatz
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Landkreis Vorpommern-Greifswald
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
5
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Marko Becker
 
Telefon
03834 835725
 
E-Mail
platzanfrage@nbs-greifswald.de
 

Standort des Angebotes

Schlatkow 45, 17390 Schmatzin
 
 

Kurzbeschreibung

- Einrichtung für Mädchen und Jugen, die besonders problembeladen sind und deren Betreuung therapeutisch gestützt werden soll, u.a. durch Kunsttherapie, Reittherapie, Beschäftigungstherapie
- die nur eingeschränkt gruppenfähig sind
- die verbal und/oder kognitiv nur eingeschränkt kommunikationsfähig sind
 
 

aktualisiert am 14.06.2024

Arbeitspädagogische Trainingsmaßnahme Stralsund

Detailansicht

aktualisiert am 14.06.2024

2 freie Plätze
ab 17.06.2024
 
Träger:
NBS gGmbH Greifswald
 
Hilfeform:
(§ 13.2) Ausbildungs- / Beschäftigungsmaßnahme
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Arbeitstrainingsmaßnahmen (intern), Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit seelischer Behinderung, Multiprofessionelles Team, Personenzentrierte Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Landkreis Vorpommern-Rügen
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nicht erforderlich
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marko Becker
 
Telefon
03834 835725
 
E-Mail
platzanfrage@nbs-greifswald.de
 

Standort des Angebotes

Kastanienweg 29, 18437 Stralsund
 
 

Kurzbeschreibung

- arbeitspädagogische Trainingsmaßnahme
- zwei Standorte
- psychologische Begleitung der Prozesse
- Kleingruppen
- verschiedene Arbeitsbereiche (technisch/handwerklich; hauswirtschaftlich; kreativ)
- Aufbau Tagesstruktur
- intrapersonale/emotionale Stabilisierung
- eine berufliche Ressourcenklärung
- die Entwicklung individueller Ressourcen
 
 

aktualisiert am 14.06.2024

Arbeitspädagogische Trainingsmaßnahme Greifswald

Detailansicht

aktualisiert am 14.06.2024

8 freie Plätze
ab 17.06.2024
 
Träger:
NBS gGmbH Greifswald
 
Hilfeform:
(§ 13.2) Ausbildungs- / Beschäftigungsmaßnahme
(§ 35a)Teilstationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Arbeitstrainingsmaßnahmen (intern), Bezugsbetreuersystem, Individuelle Förderung, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit seelischer Behinderung, Multiprofessionelles Team, Personenzentrierte Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Landkreis Vorpommern-Greifswald
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
18
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
nicht erforderlich
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marko Becker
 
Telefon
03834 835725
 
E-Mail
platzanfrage@nbs-greifswald.de
 

Standort des Angebotes

Puschkinring 22a, 17491 Greifswald
 
 

Kurzbeschreibung

- arbeitspädagogische Trainingsmaßnahme
- zwei Standorte
- psychologische Begleitung der Prozesse
- Kleingruppen
- verschiedene Arbeitsbereiche (technisch/handwerklich; hauswirtschaftlich; kreativ)
- Aufbau Tagesstruktur
- intrapersonale/emotionale Stabilisierung
- eine berufliche Ressourcenklärung
- die Entwicklung individueller Ressourcen
 
 

aktualisiert am 14.06.2024

Integrative Wohngruppe Am Wasserturm

Detailansicht

aktualisiert am 14.06.2024

1 freier Platz
ab 17.06.2024
 
Träger:
NBS gGmbH Greifswald
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
10 - 18 Jahre
Standort:
Landkreis Vorpommern-Greifswald
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Marko Becker
 
Telefon
03834 835725
 
E-Mail
platzanfrage@nbs-greifswald.de
 

Standort des Angebotes

Am Wasserturm 1, 17389 Anklam
 
 

Kurzbeschreibung

- Mädchen und Jungen, die auf Grund belastender biografischer Erfahrungen die Sicherheit und Orientierung einer überschaubaren Wohngruppe benötigen
- die vor dem Hintergrund leichter geistiger und/oder psychischer Beeinträchtigungen einer intensiven Zuwendung und Betreuung bedürfen
- hochgradig sozialraumorientiert mit enger Einbeziehung der Eltern
- Ambulanz der KJP Ückermünde
 
 

aktualisiert am 14.06.2024

Heilpädagogisch (therapeutisch gestützte) Wohngruppe Alter Konsum

Detailansicht

aktualisiert am 14.06.2024

1 freier Platz
ab 17.06.2024
 

10 bis 15 Jahre

Träger:
NBS gGmbH Greifswald
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Musikgestützte Arbeit, Systemischer Ansatz, Therapeutischer Ansatz
 
Alter:
12 - 18 Jahre
Standort:
Landkreis Vorpommern-Greifswald
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Marko Becker
 
Telefon
03834 835725
 
E-Mail
platzanfrage@nbs-greifswald.de
 

Standort des Angebotes

Schlatkow 10, 17390 Schmatzin
 
 

Kurzbeschreibung

- Kinder und Jugendliche, die besondere belastende Erfahrungen gemacht haben
- die nur eingeschränkt gruppenfähig sind
- die verbal und/oder kognitiv nur eingeschränkt kommunikationsfähig sind
- die therapeutisch begleitet werden sollen durch u.a. Kunsttherapie, Reittherapie, Musik- und Tanztherapie
 
 

aktualisiert am 14.06.2024