sozialpädagogisches jugendwohnen e.V.

 
Zum Angebot

Betreutes Einzelwohnen für Jungen

Detailansicht

aktualisiert am 15.07.2021

1 freier Platz
ab 15.07.2021
 
Träger:
sozialpädagogisches jugendwohnen e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
Telefon
030-621 33 21 oder 030-627 29 028
 
E-Mail
geschaeftsstelle@spjw.de
 

Standort des Angebotes

Hermannstr. 12, 12049 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Sie finden hier die freien Plätze der zu den Wohngemeinschaften gehörenden 1-Raum-Wohnungen.
Diese Plätze können wahlweise als Betreutes Einzelwohnen oder als Verselbstständigungsplatz benutzt werden.
Die Anbindung an die Gruppe in der Wohngemeinschaft kann flexibel in Abhängigkeit von den jeweiligen pädagogischen Erfordernissen gestaltet werden.
 
 

aktualisiert am 15.07.2021



Weitere Angebote des Trägers

Interkulturelle Mädchen*wohngemeinschaft Reuterstr., 3. OG

Detailansicht

aktualisiert am 15.07.2021

1 freier Platz
ab 01.07.2021
 
Träger:
sozialpädagogisches jugendwohnen e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Kahmann, Frau Seyed-Maki
 
Telefon
030 - 686 43 05
 
E-Mail
reuter3@spjw.de
 

Standort des Angebotes

Reuterstraße, 12053 Berlin-Neukölln
 
 

Kurzbeschreibung

interkultureller Ansatz, geschlechtsspezifischer Ansatz, systemischer Ansatz, Verselbstständigung, schulische, beruflich Perspektive
 
 

aktualisiert am 15.07.2021

Mädchen*wohngemeinschaft Glasbläserallee

Detailansicht

aktualisiert am 15.07.2021

0 freie Plätze
 
Träger:
sozialpädagogisches jugendwohnen e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Selbstverletzendes Verhalten, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Friedrichshain-Kreuzberg
 
Geschlecht:
nur Mädchen / Frauen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Koslowski, Frau Kamlah
 
Telefon
030 6224600
 
E-Mail
glasblaeserallee@spjw.de
 

Standort des Angebotes

Glasbläserallee 21, 10245 Neukölln
 
 

Kurzbeschreibung

Den Mädchen wird mit einer wertschätzenden Haltung begegnet, um eine vertrauensvolle Betreuungsbeziehung zu entwickeln.Wöchentlich finden Gruppen- und Einzelgespräche statt. Regelmäßige Elternarbeit ist dauerhafter Bestandteil der Betreuung. Jährlich findet eine gemeinsame Gruppenreise statt. Es besteht Erfahrung in der Betreuung minderjähriger unbegleiteter Flüchtlinge.
 
 

aktualisiert am 15.07.2021