Zum Angebot

Lernen lernen 2 (Lindower Straße)

Detailansicht

aktualisiert am 17.06.2020

0 freie Plätze
 

Aufnahme auf die Warteliste ist möglich.

Träger:
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsorientierung
 
Berufsfeld:
Sonstige / Verschiedenes
Berufe:
Sonstige / Verschiedenes
 
Alter:
14 - 21 Jahre
Standort:
Mitte
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
14
 
Kostensatz:
64.19 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Björn Steinhardt
 
Telefon
030 - 325388 02
 
E-Mail
lernenlernen@pfefferwerk.de
 

Standort des Angebotes

Lindower Straße 18, 13347 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Das Projekt „Lernen lernen“ ist ein Ort der Begegnung und des angstfreien Lernens. Wir bieten jungen Menschen Beratung und Hilfe in unterschiedlichen Lebenssituationen, Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags und unterbreiten Lernangebote, die die gesellschaftliche Teilhabe unterstützen und auf die erfolgreiche Teilnahme an externen Schulabschlussprüfungen (BBR, eBBR, MSA) vorbereiten.
 
 

aktualisiert am 17.06.2020



Weitere Angebote des Trägers

Kurswechsel

Detailansicht

aktualisiert am 10.08.2020

kapazitaeten freie Plätze
ab 10.08.2020
 
Träger:
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Schuldistanz / Schulprojekt, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
10 - 14 Jahre
Einsatzgebiet:
Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Brita Schmidt-Dengler
 
Mobile Nummer
0157/50011440
 
E-Mail
kurswechsel@pfefferwerk.de
 

Standort des Angebotes

Hosemannstraße 14, 10409 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Zielgruppe:Schüler/innen aus Grund- und Sekundarschulen; 5., 6. und 7.Klasse
Probleme: Arbeitsbereitschaft, Arbeits- und Lerntechniken, Selbst- u. Beziehungsregulation, Regelakzeptanz, Selbstbewußtsein, Kommunikations- u. Konfliktfähigkeit, Gespür Nähe-Distanz, Perspektivenwechsel, Empathie, Mobbing, Schuldistanz
Dauer: 12 Wo.
Angebot: Unterricht, soz.Training, Clearing, Elternarbeit
 
 

aktualisiert am 10.08.2020

Jugendberufshilfe im Pfefferwerk

Detailansicht

aktualisiert am 10.07.2020

3 freie Plätze
ab 10.07.2020
 
Träger:
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 13.2) Ausbildungs- / Beschäftigungsmaßnahme
(§ 13.3) Sozialpäd. begleitete Wohnform
(§ 13.2) Ausbildungs- / Beschäftigungsmaßnahme
 
Projektausrichtung
Delinquenz, Eigengefährdung, Gewalt, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Sucht, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Standort:
Mitte, Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
15
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Finola Young
 
Telefon
030-44383389
 
E-Mail
young@pfefferwerk.de
 

Standort des Angebotes

Christinenstr.18-19, 10119 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Folgenden Ausbildungen werden im Rahmen der Jugendberufshilfe angeboten:
- Koch/Köchin
- Fachkraft im Gastgewerbe
- Fachkraft für Veranstaltungstechnik
- Mediengestalter Bild und Ton
- Mediengestalter/in Digital und Print
- Kaufmann/frau für Bürokommunikation
- Bürokaufmann/frau
- Veranstaltungskaufmann/frau
- Fachinformatiker/in (Programmierung oder Systemadministration)
 
 

aktualisiert am 10.07.2020

Ausbildung in Gastronomieberufen

Detailansicht

aktualisiert am 10.07.2020

2 freie Plätze
ab 10.07.2020
 

1 Köche, 1 Gastro

Träger:
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld:
Hotel, Tourismus & Gastronomie
Berufe:
Restaurantfachfrau / -mann, Fachkraft im Gastgewerbe, Koch / Köchin
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Mitte, Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Finola Young
 
Telefon
Fon: 030 44383-389 Fax: 030 44383-100
 
E-Mail
young@pfefferwerk.de
 

Standort des Angebotes

Christinenstraße 18/19, 10119 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Sozialpädagogisch begleitete Berufsausbildung mit IHK Abschluss unterstützt durch individuellen Stütz- und Förderunterricht und Hilfeplanung anhand von Ausbildungsbausteinen.
Die Ausbildung findet in unserem Ausbildungsrestaurant "das pfeffer" auf dem Pfefferberg und in unserer Ausbildungsküche im Mitte-Wedding statt.
Wir bilden mit integrativem Ansatz in heterogenen Ausbildungsgruppen aus.
 
 

aktualisiert am 10.07.2020

Ausbildung in der Veranstaltungstechnik

Detailansicht

aktualisiert am 10.07.2020

1 freier Platz
ab 10.07.2020
 
Träger:
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld:
Metall, Maschinenbau & Technik
Berufe:
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Mitte, Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Finola Young
 
Telefon
030 44383-474 / -100
 
E-Mail
young@pfefferwerk.de
 

Standort des Angebotes

Christinenstraße 18/19, 10119 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Sozialpädagogisch begleitete Berufsausbildung mit IHK Abschluss unterstützt durch individuellen Stütz- und Förderunterricht anhand von Ausbildungsbausteinen und realen betriebsanahe Aufträgen.
Die Ausbildung findet in unserem Veranstaltungsbereich auf dem Pfefferberg statt. Wir bilden mit integrativem Ansatz in heterogenen Ausbildungsgruppen aus
 
 

aktualisiert am 10.07.2020

mit.ein.ander Multifamilientherapeutische Tagesgruppe Grundschule

Detailansicht

aktualisiert am 02.06.2020

6 freie Plätze
ab 07.06.2020
 
Träger:
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 32 )Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Familienerhalt, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Interne (Integrations-)Beschulung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Mutter / Vater-Kind, Patchworkfamilie, Psychische Erkrankung, Schuldistanz / Schulprojekt, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 10 Jahre
Standort:
Pankow
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
18
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Susanne Wengler
 
Telefon
030.44383 277
 
E-Mail
wengler@pfefferwerk.de
 

Standort des Angebotes

Maximilianstraße 2, 13187 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

- Erhalt des Heimatschulplatzes durch wöchentl. mind. einen Schulbesuch, sonstige Beschulung in Einrichtung durch Lehrkräfte des Senats
- Mo 8-11 Uhr und Fr 13:30-16 Uhr Multifamilientherapie verbindlich für alle Familien
Betreuung 8-16 Uhr
Standort Immanuelkirchstraße: gesamt 9 Plätze für 1./2.Klasse Grundschule
Standort Maximilianstraße: gesamt 9 Plätze für 3./4.Klasse Grundschule bzw. ab 3.SB
 
 

aktualisiert am 02.06.2020