WerkHof Berlin e. V.

Mehr Informationen
WerkHof Berlin e. V.
 

Köchin/ Koch

Träger
WerkHof Berlin e. V.
 
Leistungsangebot
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld
Hotel, Tourismus & Gastronomie
Berufe
Koch / Köchin
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
15
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Martin Kositza
 
Telefon
030 801970-51
 
Fax
030 801970-52
 
E-Mail
m.kositza@werkhof-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Königstr. 28
14163 Berlin
 
7 freie Plätze
verfügbar ab 09.10.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Steglitz-Zehlendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Ausbildung zur Köchin / zum Koch im Rahmen der Jugendberufshilfe

Ausbildung zur Fachpraktikerin Küche / zum Fachpraktiker Küche
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 


Weitere Angebote des Trägers

 

Berufsorientierung

Träger
WerkHof Berlin e. V.
 
Leistungsangebot
sozialpäd. begleitete Berufsorientierung
 
Berufsfeld
Sonstige / Verschiedenes
Berufe
Sonstige / Verschiedenes
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
15
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Martin Kositza
 
Telefon
030 801970-51
 
Fax
030 801970-52
 
E-Mail
m.kositza@werkhof-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Königstr. 28
14163 Berlin
 
6 freie Plätze
verfügbar ab 09.10.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Steglitz-Zehlendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die Berufsorientierung ist beim WerkHof Berlin e. V. in den Bereichen Bau (Maurerhandwerk/Trockenbau), Holz und Küche möglich. Durch eine Kooperation mit 6 weiteren Trägern der Jugendberufshilfe ist im Rahmen der Berufsorientierung jedoch insgesamt eine Erprobung in bis zu 8 Berufsfeldern und 17 Berufen möglich.

Im Rahmen der Berufsorientierung können Schulabschlüsse (BBR, eBBR) erworben werden.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

Berufsvorbereitung Küche

Träger
WerkHof Berlin e. V.
 
Leistungsangebot
sozialpäd. begleitete Berufsvorbereitung inkl. Qualifizierung
 
Berufsfeld
Hotel, Tourismus & Gastronomie
Berufe
Koch / Köchin
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
5
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Martin
 
Telefon
030 801970-51
 
Fax
030 801970-52
 
E-Mail
m.kositza@werkhof-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Königstr. 28
14163 Berlin
 
5 freie Plätze
verfügbar ab 09.10.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Steglitz-Zehlendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die Berufsvorbereitung Küche bereitet gezielt auf eine Ausbildung als Köchin/Koch vor, welche im Anschluss in einem Betrieb oder beim WerkHof Berlin e. V. stattfinden kann. Im Rahmen der Berufsvorbereitung ist der Erwerb von Schulabschlüssen (BBR, eBBR) möglich.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Berufsvorbereitung Bau

Träger
WerkHof Berlin e. V.
 
Leistungsangebot
sozialpäd. begleitete Berufsvorbereitung inkl. Qualifizierung
 
Berufsfeld
Baugewerbe
Berufe
Hochbau, Maurer, Trockenbauer*in
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
5
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Martin Kositza
 
Telefon
030 801970-51
 
Fax
030 801970-52
 
E-Mail
m.kositza@werkhof-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Königstr. 28
14163 Berlin
 
4 freie Plätze
verfügbar ab 09.10.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Steglitz-Zehlendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die Berufsvorbereitung Bau bereitet gezielt auf eine Ausbildung im Maurerhandwerk (Maurer*in, Hochbaufacharbeiter*in) oder im Trockenbau (Trockenbaumonteur*in, Ausbaufacharbeiter*in) vor, welche im Anschluss in einem Betrieb oder beim WerkHof Berlin e. V. stattfinden kann. Im Rahmen der Berufsvorbereitung ist der Erwerb von Schulabschlüssen (BBR, eBBR) möglich.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Hochbaufacharbeiter*in / Maurer*in

Träger
WerkHof Berlin e. V.
 
Leistungsangebot
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld
Baugewerbe
Berufe
Hochbau, Maurer
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
8
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Martin Kositza
 
Telefon
030 801970-51
 
Fax
030 801970-52
 
E-Mail
m.kositza@werkhof-berlin.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Königstr. 28
14163 Berlin
 
4 freie Plätze
verfügbar ab 09.10.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Steglitz-Zehlendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Ausbildung zur Maurerin / zum Maurer bzw. zur Hochbaufacharbeiterin / zum Hochbaufacharbeiter im Rahmen der Jugendberufshilfe
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Wohnen AD

Träger
WerkHof Berlin e. V.
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 35a Teilstationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Interkultureller Ansatz, Menschen mit seelischer Behinderung, Systemischer Ansatz, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität
4
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Torsten
 
Telefon
030 / 702 37 883
 
Fax
030 / 702 37 884
 
E-Mail
t.rust@werkhof-berlin.de
 
0 freie Plätze
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Friedrichshain-Kreuzberg
 
 
Kurzbeschreibung
Gruppenangebot Wohngemeinschaft, unterschiedliche Betreuungsdichte/ Leistungen (A5/A6/A7 - 9, 12, 15, oder 18 Stunden) Jugendwohngruppe mit betreuungsfreien Zeiten.
Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern.

Grundsätzlich ist auch die Aufnahme von jungen Menschen ohne Flucht- / Migrationshintergrund möglich.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben