Zum Angebot

systemische(r) Familientherapeut(in)

Veröffentlicht am: 23.04.2024

Arbeitsplatzbeschreibung

Die naturpädagogischen Tagesgruppen „Waldwuffel“helfen Schülerinnen und Schülern , die in ihrer Klasse, und in ihrem Umfeld unzureichend integriert sind und gravierende Schulprobleme haben.

Ziel: intensive Kooperation zwischen Schule, Eltern, Jugendamt und der Gruppe zur Krisenbewältigung und Abwendung von Gefährdungspotential; Behebung elementarer Lern- und Leistungsstörungen, Wiederherstellung der Regelbeschulbarkeit

Aufgaben:

- Planung und Durchführung  von Elterngesprächen, Elternberatung, Nutzung systemischer familientherapeutischer Methoden

- Vorbereitung und verantwortliche Durchführung von Fallbesprechungen

- Erstellung von Entwicklungsberichten und Stellungnahmen

- Netzwerkarbeit mit anderen threpeutischen und psychologischen Fachkräften außerhalb der Einrichtung

- Zusammenarbeit mit den Fachkräften in der Einrichtung (Erzieher, Lehrer, Naturpädagoge, Familientherapeut, Leiter (m/w/d)

- Krisenintervention 

- Beratung und Unterstützung der Fachkräfte in der Einrichtung

- ressourcenorientierte, präventive Arbeit

- Dokumentation der Entwicklung der Kinder und von Beobachtungsergebnissen, Zuarbeit zu Entwicklungsberichten und Vorbereitung von Hilfekonferenzen und  Fallbesprechungen

- Teilnahme an Hilfekonferenzen und Schulhilfekonferenzen

Infos rund um den Job

Berufsabschluss:
Sozialarbeiter-/Sozialpädagog:in
Sonderpädagog:in
Reha-Pädagog:in
Psycholog:in
Pädagog:in
Kindheitspädagoge:in
Heilpädagog:in
Erziehungswissenschaftler:in
Erzieher:in
Anstellungsbeginn:
02.09.2024
Anstellungsart:
Teilzeit max. 20 Std.
Berufserfahrung:
fundierte Fachkenntnisse notwendig
Berufserfahrung fachlich
Arbeitsbereich:
Hilfen zur Erziehung- teilstationär
Gruppenpädagogisches Setting
Fallmanagement
Beratung - Erziehung
Personenkreis:
Kinder 6-14 Jahre
Arbeitsort:
Berliner Institut Familie-Schule-Erziehung-Gesundheit
Alt-Blankenburg, 23
13129 Berlin

Benefits - das bieten wir Ihnen:

  • attraktive Vergütung
  • Fort-/ Weiterbildungsangebote
  • Verkehrsanbindung/ ÖPNV gut

Supervision, Fortbildung, Deutschlandticket

Ihre Voraussetzungen - das ist uns wichtig:

  • Frustrationstoleranz
  • Ressourcenorientierung
  • Belastbarkeit
  • Stressresistenz
  • Kommunikationsfähigkeit

systemischer Familientherapeut - DGSF (m/w/d)

So bewerben Sie sich:

Ansprechpartner*in Angela Thielemann
Referenznummer: 2685

Bewerbung online mit Anschreiben, Lebenslauf und Nachweis von Berufsabschlüssen

an

Angela Thielemann

Tel.:     030-26307491

E-Mail: kontakt@bifseg.de

Oder ganz einfach über das Schnellbewerbungsformular bewerben:

Schnellbewerbungsformular

Weitere Stellenanzeigen des Trägers

LehrerIn, SonderpädagogIn oder sonstige pädagogische Fachkraft für Lehrtätigkeit

Freie Stelle ab: 02.09.2024

Anstellungsart:
Teilzeit max. 30 Std.
Infos zum Job
Arbeitsort:
Berliner Institut Familie-Schule-Erziehung-Gesundheit
Alt-Blankenburg, 23
13129 Berlin
Berufsabschluss:
Sonderpädagog:in
Reha-Pädagog:in
Pädagog:in
Kindheitspädagoge:in
Erziehungswissenschaftler:in
Berufserfahrung:
fundierte Fachkenntnisse notwendig
Berufserfahrung fachlich
Arbeitsbereich:
Hilfen zur Erziehung- teilstationär
Gruppenpädagogisches Setting
Bildung/ Schule
Betreuung
Personenkreis:
Kinder 6-14 Jahre

Veröffentlicht am: 23.04.2024

wetterfester Erzieher/ Sozialpädagoge oder sonstige pädagogische Fachkraft

Freie Stelle ab: 23.04.2024

Anstellungsart:
Teilzeit max. 30 Std.
Infos zum Job
Arbeitsort:
Berliner Institut Familie-Schule-Erziehung-Gesundheit
Dorfstraße 3
13051 Berlin
Berufsabschluss:
Sozialarbeiter-/Sozialpädagog:in
Sonderpädagog:in
Reha-Pädagog:in
Pädagog:in
Kindheitspädagoge:in
Heilpädagog:in
Erzieher:in
Berufserfahrung:
fundierte Fachkenntnisse notwendig
Berufserfahrung fachlich
Arbeitsbereich:
Hilfen zur Erziehung- teilstationär
Gruppenpädagogisches Setting
Freizeit
Bildung/ Schule
Betreuung
Personenkreis:
Kinder 6-14 Jahre

Veröffentlicht am: 23.04.2024