Zum Angebot

Sozialpädagoge für BEW und JWG Projekt Nordfuchs gesucht

Veröffentlicht am: 14.06.2024

Arbeitsplatzbeschreibung

  • eine umfassende Einarbeitung, wöchentlich kollegiale Beratung und monatlich Supervision
  • fachliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Teams und im Rahmen von in- und externen Fort- und Weiterbildungen
  • sechs Kolleg*innen bieten Dir Humor und Unterstützung an, Dich bei der Bewältigung von persönlichen und fachlich professionellen Herausforderungen wohlfühlen zu können

systemisch-lösungsorientierte Haltung in der Beratung

Infos rund um den Job

Berufsabschluss:
Sozialarbeiter-/Sozialpädagog:in
Psycholog:in
Heilpädagog:in
Erziehungswissenschaftler:in
Anstellungsbeginn:
Ab sofort
Anstellungsart:
Vollzeit
Duales Studium
Berufserfahrung:
Berufseinstieg
Arbeitsbereich:
Wohnen
Interkulturell/ Migration
Hilfen zur Erziehung- stationär
Gruppenpädagogisches Setting
Betreuung
Beratung
Alltagsbegleitung
Personenkreis:
Menschen mit Fluchterfahrungen
Kinder- und Jugendliche
Arbeitsort:
Team Nordfuchs
Emmentaler Straße 43
13407 Berlin

Benefits - das bieten wir Dir:

  • betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fort-/ Weiterbildungsangebote
  • Mitgestaltungsmöglichkeit
  • Vielseitiger Aufgabenbereich
  • Heiligabend und Silvester sind interne Feiertage
  • mit dem Deutschlandticket fährst Du kostenlos durch Berlin und Deutschland 
  • Urban Sports Kooperation
  • Diensthandy und Dienstlaptop
  • ein pünktliches und regelmäßiges am TVL orientiertes Gehalt (39 Std./ Woche =100%) ist selbstverständlich
  • flexible Arbeitszeiten 

Deine Voraussetzungen - das ist uns wichtig:

  • Ressourcenorientierung
  • Belastbarkeit
  • Empathie
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Krisenfest
  • Eine persönliche und auf Neugier ausgerichtete Haltung, die Du konsequent jungen Menschen zur Verfügung stellen willst
  • Dein Wille, junge Menschen im Verselbstständi-gungsprozess nach ihren individuellen Bedürfnissen und Bedarfen zu beraten und zu unterstützen
  • Fähigkeit mit Fachdiensten und Institutionen der Berliner Jugendhilfe zu kooperieren
  • Kolleg*innen, die selbstorganisierend, flexibel, belastbar, kommunikativ und teamfähig sind

So bewirbst Du Dich:

Ansprechpartner*in Janina Gruschitz
Referenznummer: 2702

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung per Mail. Solltest du vorab Fragen haben, melde dich gern!

Oder ganz einfach über das Schnellbewerbungsformular bewerben:

Schnellbewerbungsformular

Weitere Stellenanzeigen des Trägers

Zur Zeit keine weiteren Stellenanzeigen online