Zum Angebot

Pädagogische Fachkraft Wohngruppe Jugendliche Bezugsbetreuung

Veröffentlicht am: 18.07.2024

Arbeitsplatzbeschreibung

Für die Bezugsbetreuung unserer Jugendlichen suchen wir Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d), Pädagogen (m/w/d) und Psychologen (m/w/d) oder mit vergleichbarem Abschluss gemäß Fachkräftgebot für 32 - 40 Std. in der Woche.

In zwei stationären Wohngruppen in Prenzlauer Berg und Lichtenberg werden sechs Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren mit pädagogischer Doppelstruktur betreut.

Im Rahmen unseres neuen Betreuungskonzeptes werden tagsüber Zusatzdienste inner- und außerhalb der Wohngruppe von einem separaten Team gewährleistet. Diese ermöglichen zusätzliche Ressourcen für eine intensive Elternarbeit, Schulbegleitung und 1:1-Betreuung.

Wir suchen daher eine Fachkraft, die in der Regel von Montag bis Freitag flexibel dazu kommt und mit den Systempartnern (Jugendamt, Schule, Ausbildungsstätten), den Herkunftsfamilien, den Kolleg*innen und den jungen Betreuten zusammen arbeitet.

Der Gruppendienst wird von einem separatem Team realisiert.

Infos rund um den Job

Berufsabschluss:
Sozialarbeiter-/Sozialpädagog:in
Psycholog:in
Pädagog:in
Heilpädagog:in
Heilerziehungspfleger:in
Erziehungswissenschaftler:in
Erzieher:in
Anstellungsbeginn:
Ab sofort
Anstellungsart:
Teilzeit 30+x Std.
Berufserfahrung:
Berufserfahrung fachlich
Arbeitsbereich:
Hilfen zur Erziehung- stationär
Fallmanagement
Personenkreis:
Kinder- und Jugendliche
Arbeitsort:
Jugendwohngruppen
Lichtenberg und Prenzlauer Berg
10405 und 13055 Berlin

Benefits - das bieten wir Ihnen:

  • Diensthandy
  • Firmen-/ Jobticket für ÖPNV
  • Kariere- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Vielseitiger Aufgabenbereich
  • Offene Atmosphäre, sinnstiftendes Arbeitsfeld, humorvolle Kolleg*innen
  • 30 Tage Urlaub
  • Feiertags- und Sonntagszuschläge, Fahrtkostenzuschuss
  • Inflationsausgleichsprämie
  • Professionelle Einarbeitung und fachliche Anleitung
  • Regelmäßige Feedbackgespräche mit der Bereichsleitung
  • Regelmäßige Teamsitzung, Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Geregelte und zuverlässige Dienstplanung
  • umfangreiches Dokumentsystem zu trägerinternen Standards, Arbeits- und Verfahrensweisen, Checklisten etc. im Rahmen des Qualitätsmanagements
  • Softwaregestütztes Dokumentationssystem
  • Interne und Externe Weiterbildung
  • Mitwirkung an thematischen Schwerpunkten in Arbeitsgruppen (z.B. AG Elternschule, AG Partizipation)

Ihre Voraussetzungen - das ist uns wichtig:

  • Methodenkompetenz
  • Organisationstalent
  • Zielorientierung
  • Zuverlässigkeit
  • Neugierde

Bitte fügen Sie einen Nachweis über Ihren Abschluss (Studienurkunde* und/oder ggf. für Berlin die staatliche Anerkennung) in den oben genannten Fachrichtungen bei. Sofern Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist, benötigen wir außerdem einen Nachweis über das Sprachniveau (mindestens) B2. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben des SGB VIII kann andernfalls keine Anstellung erfolgen.

So bewerben Sie sich:

Ansprechpartner*in Rüdiger Hagen Penk
Referenznummer: 2808

Die SONA gGmbH ist ein gemeinnütziger, freier Träger der Jugendhilfe mit ca. 200 Plätzen für die Betreuung von Kindern, Jugendlichen, Schwangeren und Müttern/Vätern mit Kindern. Wir betreiben Wohngruppen, betreutes Einzelwohnen sowie zwei Kitas in Prenzlauer Berg, Mitte, Weißensee, Moabit und Lichtenberg.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sona-ggmbh.de.

Bitte bewerben Sie sich gern per E-Mail, über das Kontaktformular oder über unsere Internetseite.

Oder ganz einfach über das Schnellbewerbungsformular bewerben:

Schnellbewerbungsformular

Weitere Stellenanzeigen des Trägers

Zur Zeit keine weiteren Stellenanzeigen online