Zum Angebot

MitarbeiterIn Jugendhilfe, ErzieherIn, SozialpädagogIn

Veröffentlicht am: 29.02.2024

Arbeitsplatzbeschreibung

Die Arbeitszeiten richten sich nach einem Schichtbetrieb, welcher ebenfalls Nächte, Wochenenden und Feiertage umfasst. Außer nachts und an den Wochenenden befinden sich immer mindestens 2 Personen im Dienst. Grundsätzlich sind immer Mitglieder der Leitungsebene erreichbar.

Der Aufgabenbereich umfasst die klassische Alltagsgestaltung, wie die Begleitung und Unterstützung in schulischen und Ausbildungsbelangen, bei der Erledigung der täglichen Dienste, Freizeitgestaltung u.Ä.

Ebenfalls gehört die Vorbereitung und Teilnahme an verschiedenen Gesprächen, wie Hilfeplan-, Krisen- oder Fachgesprächen dazu. Auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Professionen ist Teil der täglichen Arbeit.

Haus Methler arbeitet mit einem Bezugsbetreuersystem, welches auf Partizipation und Bindungsangeboten basiert. Hierbei entschieden KlientInnen und Mitarbeitende gemeinsam über Bezugsbetreuungen und deren Ausgestaltung. Das Fallmanagement obliegt der Bezugsbetreuung, wird jedoch stetig durch die pädagogische Leitung unterstützt.

Infos rund um den Job

Berufsabschluss:
Sozialarbeiter-/Sozialpädagog:in
Sonstige
Pädagog:in
Heilerziehungspfleger:in
Erzieher:in
Anstellungsbeginn:
Ab sofort
Anstellungsart:
Vollzeit
Teilzeit
Minijob
Berufserfahrung:
Arbeitsbereich:
Hilfen zur Erziehung- stationär
Gruppenpädagogisches Setting
Fallmanagement
Betreuung
Alltagsbegleitung
Personenkreis:
Kinder- und Jugendliche
Jugendliche/ junge Erwachsene
Arbeitsort:
SuSe Kinder- und Jugendwohngruppe - Haus Methler
Königstrasse 8
59174 Kamen

Benefits - das bieten wir Dir:

  • Familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Familienfreundliche Dienstplanung
  • Fort-/ Weiterbildungsangebote
  • Supervision
  • Vielseitiger Aufgabenbereich

Wir bieten:

- familiäre Arbeitsatmosphäre

- kleines Team

- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

- flexible Dienstplanung

- regelmäßige Teamsitzung und Supervision

- spannende Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten

- Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Ebenfalls sind wir immer bereit weitere Vorschläge oder Ideen anzunehmen.

Deine Voraussetzungen - das ist uns wichtig:

  • Eigenverantwortung
  • Kreativität
  • Neugierde
  • Durchsetzungsvermögen
  • Empathie

Grundsätzlich arbeiten wir nach dem "Stärke statt Macht"- Konzept nach von Schlippe/ Omer.

Hierbei geht es vor allem darum das institutionell bedingte Machtgefälle so niedrig wie möglich zu halten. Daher ist es notwendig, dass unsere Mitarbeitenden eine offene und wertschätzende Haltung gegenüber KlientInnen und Mitarbeitenden besitzen, sowie sich von klassichen Hirerachiestrukturen lösen.

Ein grundsätzliches Verständnis verschiedener, vor allem traumabedingter Störungsbilder ist wünschenswert, jedoch nicht notwendig.

Wir als Arbeitgeber:

Informationen zum Träger

So bewirbst Du Dich:

Ansprechpartner*in Kira Steinkühler
Referenznummer: 2579

Bewerbungen per Mail an kira.steinkuehler@gmx.de oder telefonisch unter 0176 81667981

Oder ganz einfach über das Schnellbewerbungsformular bewerben:

Schnellbewerbungsformular

Weitere Stellenanzeigen des Trägers

Zur Zeit keine weiteren Stellenanzeigen online