Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Wohngruppen für Kinder und Jugendliche

Wohngruppen für Kinder und Jugendliche
 
Ansprechpartner_in
Vera Böttcher, Daniel Böttcher
Strasse und Hausnummer
Dingelstädter Str. 13
Postleitzahl, Ort
99976 Anrode
Telefonnummer
03601 402856
Mobile Nummer
01608070600
Fax
03601 402857
Homepage
wg-hainich.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Heilpädagogische Wohngrupppe Am Nationalpark Hainich

Detailansicht

aktualisiert am 05.04.2021

1 freier Platz
ab 05.04.2021
 
Träger:
Wohngruppen für Kinder und Jugendliche
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Delinquenz, Entwicklungspsychologische Beratung (EPB), Familientherapie, Heilpädagogischer Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Medienkompetenz, Reizarme Umgebung, Trennung / Scheidung, Verselbstständigung
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Unstrut-Hainich-Kreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
109 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Vera Böttcher
 
Telefon
03601 402856
 
Mobile Nummer
01608070600
 
Fax
03601 402857
 
E-Mail
hwg-hainich@gmx.de
 

Standort des Angebotes

Eichsfelder Str. 57, 99986 Kammerforst
 
 

Kurzbeschreibung

- Heilpädagogischer Ansatz
- Erziehung zur Normalität
-
 
 

aktualisiert am 05.04.2021

Familienähnliche Betreuung in Kleinsteinrichtungen

Detailansicht

aktualisiert am 05.04.2021

1 freier Platz
ab 05.04.2021
 
Träger:
Wohngruppen für Kinder und Jugendliche
 
Hilfeform:
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 34)Familienanaloge Wohnform
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Eigengefährdung, Familienerhalt, Familientherapie, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Medienkompetenz, Menschen mit geistiger Behinderung, Menschen mit seelischer Behinderung, Reizarme Umgebung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Sexueller Missbrauch, Systemischer Ansatz, Therapeutischer Ansatz, Traumatisierung, Verselbstständigung
 
Alter:
2 - 22 Jahre
Standort:
Unstrut-Hainich-Kreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
14
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Vera Böttcher
 
Telefon
01608070600
 
Mobile Nummer
01608070600
 
Fax
03601402857
 
E-Mail
hwg-hainich@gmx.de
 

Standort des Angebotes

Eichsfelder Str. 57, 99986 Kammerforst
 
 

Kurzbeschreibung

Kinder und Jugendliche, die eine seelische Behinderung haben oder von einer solchen bedroht sind, sowie Kinder und Jugendliche die starke Entwicklungsstörungen aufweisen, benötigen im Prozess der Entwicklung zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft einen erhöhten Betreuungsaufwand. Dies spiegelt sich in unserem inklusionspädagogischen Betreuungskonzept wider.
 
 

aktualisiert am 05.04.2021