Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Weiße-Villa-Harz GmbH

 
Ansprechpartner_in
Simone Richter, Sabrina Altmann
Strasse und Hausnummer
Kiefernweg 7
Postleitzahl, Ort
38855 Wernigerode
Telefonnummer
03943 905211
Fax
03943 40780499
Homepage
www.weisse-villa-harz.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Im Sozial- und Lerntherapeutischen Internat Weiße-Villa-Harz GmbH mit Sitz in Wernigerod leben Kinder, Jugendliche und junge Volljährige, die im Rahmen einer Leistungsgewährung nach dem Achten Buch des Sozialgesetzbuchs (SGV VIII) in einer stationären Einrichtung nach §§ 34, 35a und 41 SGB VIII untergebracht sind.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Weiße-Villa-Harz GmbH

Detailansicht

aktualisiert am 20.10.2021

1 freier Platz
ab 10.01.2022
 
Träger:
Weiße-Villa-Harz GmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Interne (Integrations-)Beschulung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Psychosoziale Diagnostik, schulische / berufliche Perspektive, Therapeutischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Harz
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (mit betreuungsfreien Zeiten)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
62
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Simone Richter
 
Telefon
03943 905211
 
Fax
03943 40780499
 
E-Mail
s.richter@weisse-villa-harz.de
 

Standort des Angebotes

Kiefernweg 7, 38855 Wernigerode
 
 

Kurzbeschreibung

Das Sozial- und Lerntherapeutische Internat Weiße-Villa-Harz GmbH bietet eine stationäre Wohnform nach §§ 34, 35a und 41 SGB VIII mit sozialpädagogischer, therapeutischer und schulischer Betreuung. Das Internat verfügt zusätzlich zu den pädagogischen Leistungen über eine reintegrative Einrichtungsbeschulung und einem therapeutischen Team bestehend aus 6 Therapeuten unterschiedlicher Therapieformen
 
 

aktualisiert am 20.10.2021