Volksolidarität Landesverband e.V., VB Fläming Elster

 
Ansprechpartner_in
Frau Klimen,, Frau Kohl
Strasse und Hausnummer
Ernst-Toller-Str.21
Postleitzahl, Ort
03238 Finsterwalde
Telefonnummer
03531716004
Fax
03531716005
Homepage
www.volkssolidaritaet.de/vb-flaeming-elster/soziale-angebote/
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Wir sind eine Jugendwohnanlage der Volkssolidarität. Dazu gehören die Einrichtungen:

  • in Finsterwalde:         „Haus Morgensonne“ und „Betreutes Wohnen“
  • in Herzberg:               „Haus Lichtblick“
  • in Forst:                     „Haus an der Mühle“

 

Im „Haus Morgensonne“ und „Haus Lichtblick“ erhalten minderjährige und volljährige Schwangere sowie Mütter/Väter mit ihren Kindern unter sechs Jahren, entsprechend den Leistungen gemäß § 19 SGB VIII (Mutter/Vater-Kind-Betreuung), für einen bestimmten Zeitraum rund um die Uhr Begleitung, Beratung und Unterstützung.

Das „Haus an der Mühle“ ist eine koedukative Wohngruppe, in der Kinder und Jugendliche ab einem Aufnahmealter von sechs Jahren gemäß § 34 SGB VIII betreut werden, die derzeit nicht in ihrem ursprünglichen Milieu leben können. Gleichfalls werden hier auch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, ab einem Aufnahmealter von 6 Jahren, nach § 34 und § 41 SGB VIII betreut.

Zudem werden minderjährige und volljährige Schwangere sowie Mütter/Väter mit ihren Kindern unter sechs Jahren, entsprechend der Leistung nach § 19 SGB VIII andere Wohnformen betreut.

Im Rahmen des Leistungsangebotes des § 41 SGB VIII werden Mütter/Väter mit ihren Kindern und junge Volljährige nach Bedarf ambulant begleitet. 

 

Homepage
besuchen
 

Angebote des Trägers

Haus an der Mühle

Träger
Volksolidarität Landesverband e.V., VB Fläming Elster
 
Hilfeform
§ 8a Kinderschutz / Clearing
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dagmar Klimen
 
Telefon
03531716004
 
Fax
3531716005
 
E-Mail
leitung-jwa@volkssolidaritaet.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Ernst-Toller-Str.21
03238 Finsterwalde
 
1 freier Platz
verfügbar ab 20.08.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Spree-Neiße
 
 
Kurzbeschreibung
Hilfe zur Erziehung nach den §§ 27, 34 und 41 SGB VIII in Verbindung mit dem § 8a, b SGB VIII

In unserem „Haus an der Mühle“ in Forst betreuen wir Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, 24h.

Zudem richtet sich unser Angebot an unbegleitete minderjährige Flüchtlinge für die im Rahmen des Clearingverfahrens Hilfe zur Erziehung als sinnvoll und notwendig erachtet wurde.
 

Homepage
besuchen
 

Betreutes Wohnen

Träger
Volksolidarität Landesverband e.V., VB Fläming Elster
 
Hilfeform
§ 19 Betreutes Wohnen für Mütter / Väter-Kinder
§ 34 Betreutes Einzelwohnen
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
5
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dagmar Klimen
 
Telefon
03531716004
 
Fax
3531716005
 
E-Mail
leitung-jwa@volkssolidaritaet.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Ernst-Toller-Str.21
03238 Finsterwalde
 
0 freie Plätze
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Elbe-Elster
 
 
Kurzbeschreibung
Hilfe zur Erziehung nach den §§ 19, 27, 34 und 41 SGB VIII in Verbindung mit dem § 8a,b SGB VIII

Kapazität: 1 Mutter/Vater mit 1 Kind und 1 Jugendlichen/jungen Volljährigen oder 3 Jugendliche/ junge Volljährige

Im „Betreuten Wohnen“ in Finsterwalde betreuen wir minderjährige und volljährige Schwangere, Mütter/Väter mit ihren Kindern sowie Jugendliche und junge Volljährige in der Altersgruppe in
 

Homepage
besuchen
 

Haus Lichtblick

Träger
Volksolidarität Landesverband e.V., VB Fläming Elster
 
Hilfeform
§ 8a Kinderschutz / Clearing
§ 19 Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dagmar Klimen
 
Telefon
03531716004
 
Fax
03531716005
 
E-Mail
leitung-jwa@volkssolidaritaet.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Magisterstraße 20
04916 Herzberg / Elster
 
0 freie Plätze
 

1 Mutter/Vater mit maximal 2 Kindern

Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Elbe-Elster
 
 
Kurzbeschreibung
Hilfe zur Erziehung nach den §§ 19, 27 und 41 SGB VIII in Verbindung mit dem § 8a,b SGB VIII

Im „Haus Lichtblick“ in Herzberg betreuen wir minderjährige und volljährige Schwangere sowie Mütter/Väter mit ihren Kindern unter sechs Jahren gemäß § 19 SGB VIII rund um die Uhr, die Unterstützung in dem Bestreben ein verantwortungsvolles und eigenständiges Leben zu führen, benötigen
 

Homepage
besuchen
 

Haus Morgensonne

Träger
Volksolidarität Landesverband e.V., VB Fläming Elster
 
Hilfeform
§ 8a Kinderschutz / Clearing
§ 19 Väter- / Mütter-Kind-Einrichtung
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter / Vater-Kind, Mutter- / Vater-Kindbindung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dagmar Klimen
 
Telefon
03531716004
 
Fax
3531716004
 
E-Mail
leitung-jwa@volkssolidaritaet.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Ernst-Toller-Str.21
03238 Finsterwalde
 
0 freie Plätze
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Elbe-Elster
 
 
Kurzbeschreibung
Hilfe zur Erziehung nach den §§ 19, 27 und 41 SGB VIII in Verbindung mit dem § 8a, b SGB VIII.

Im „Haus Morgensonne“ in Finsterwalde betreuen wir minderjährige und volljährige Schwangere sowie Mütter/Väter mit ihren Kindern unter sechs Jahren nach § 19 SGB VIII rund um die Uhr, die Unterstützung in dem Bestreben ein verantwortungsvolles und eigenständiges Leben zu führen, benötigen.
 

Homepage
besuchen