Haus Conradshöhe gGmbH

Haus Conradshöhe gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Thomas Arend, Katrin Dorgeist
Strasse und Hausnummer
Eichelhäherstr. 19
Postleitzahl, Ort
13505 Berlin
Telefonnummer
030/438005-0/-564
Fax
030/438005-30
Homepage
www.haus-conradshoehe.de/
Dachverband
Caritas
 

Die Haus Conradshöhe gGmbH, eine Gesellschaft des „Sozialdienstes katholischer Frauen Gesamtverein e.V.“, ist ein renommierter Träger der Jugend- und Behindertenhilfe in  Berlin. Die Gesellschaft verfügt im Bereich der Jugendhilfe (SGB VIII) über ca. 100 stationäre Plätze in unterschiedlichen Wohn- und Betreuungsformen bzw. Kriseneinrichtungen, und bietet ambulante Hilfen im Bezirk. Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten und seelischen Behinderungen, deren Symptomatik durch eine ambulante Behandlung nicht behoben werden kann bzw. bei denen die Eltern nicht imstande sind, ihre Kinder zu versorgen. Die Problematik der zu betreuenden Kinder und Jugendlichen reicht von Lern- und Entwicklungsbehinderungen bis zu massiven Störungen des Sozialverhaltens mit psychosomatischen Reaktionen. Gruppenübergreifende Fachkräfte (Psycholog*innen) unterstützen die Arbeit der Mitarbeiter*innen in den Gruppen.

 

Homepage
besuchen
 

Angebote des Trägers

Intensivwohngruppe mit schulischem Angebot

Träger
Haus Conradshöhe gGmbH
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Schuldistanz / Schulprojekt, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Monika Bierbaum-Luttermann
 
Telefon
030 / 438 005 0
 
Fax
030 / 438 005 30
 
E-Mail
monika.bierbaum-luttermann@haus-conradshoehe.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Eichelhäherstr. 19
13505 Berlin
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 19.06.2018
 
Alter
6 - 12 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Reinickendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die IWG ist für junge Menschen geeignet, die einen besonders hohen Betreuungsbedarf aufweisen. Dieser Bedarf äußert sich nicht nur durch extreme Verhaltensauffälligkeiten oder kaum vorhandene soziale Integrierbarkeit, sondern inkludiert ebenso häufig eine Schulproblematik. Die Verweildauer innerhalb der IWG beträgt in der Regel zwischen ein und drei Jahren.
 

Homepage
besuchen
 

Betreutes Wohnen / Verselbstständigung

Träger
Haus Conradshöhe gGmbH
 
Hilfeform
§ 34 Betreutes Einzelwohnen
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
17
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Thomas Arend
 
Telefon
030 43800564
 
Fax
030 43800530
 
E-Mail
thomas.arend@haus-conradshoehe.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Eichelhäherstr. 19
13505 Berlin
 
1 freier Platz
verfügbar ab 04.06.2018
 
Alter
16 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Reinickendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die Wohngemeinschaften mit betreuungsfreien Zeiten befinden sich sowohl auf dem Gelände in Konradshöhe als auch außerhalb. Hauptziele der Betreuung sind die weitere Verselbständigung und Identitätsentwicklung. Wir begleiten die Jugendlichen bei dem Übergang von der Jugendhilfe in ein eigenständiges Leben.
 

Homepage
besuchen
 

Tiger - Schichtdienstgruppe

Träger
Haus Conradshöhe gGmbH
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Keine Spezialisierung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Monika Bierbaum-Luttermann
 
Telefon
030/438005-0
 
Fax
030/438005-30
 
E-Mail
monika.bierbaum-luttermann@haus-conradshoehe.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Eichelhäherstr. 19
13505 Berlin
 
0 freie Plätze
 
Alter
6 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Reinickendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die geschlechts- und altersgemischte Wohngruppe bietet eine zeitlich befristete Lebensform für Kinder, die aufgrund ihrer psychischen wie auch sozialen Beeinträchtigungen einen klaren, überschaubaren Gruppenzusammenhang, kontinuierliche Beziehungspersonen sowie besonders fachlich abgesicherte Erziehungshilfen benötigen.
 

Homepage
besuchen
 

Clearingstelle Clara

Träger
Haus Conradshöhe gGmbH
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Familientherapie, Therapeutischer Ansatz, Wochenende
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Birgit Kranzusch
 
Telefon
030 766 86 130
 
Fax
030 766 86 150
 
E-Mail
clearingstelle-clara@haus-conradshoehe.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Schillerstr. 8
12207 Berlin
 
0 freie Plätze
 
Alter
6 - 12 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg
 
 
Kurzbeschreibung
§ 27 SGB VIII in Verbindung mit §§ 34, 35 a SGB VIII – Intensivleistung
Clara bietet psychologische Diagnostik und familientherapeutische Gespräche im Anschluss an die sozialpädagogische Krisenintervention. Es besteht ein qualifiziertes Betreuungsangebot für Kinder und deren Familien in starken Konfliktsituationen und akuten Krisen, mit der Möglichkeit einer befristeten stationären Unterbringung.
 

Homepage
besuchen
 

Ayana - Mädchenwohngruppe

Träger
Haus Conradshöhe gGmbH
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinder- und Jugendlichentherapie, Traumatisierung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
nur Mädchen / Frauen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Thomas Arend
 
Telefon
030/438005-0
 
Fax
030/438005-30
 
E-Mail
thomas.arend@haus-conradshoehe.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Eichelhäherstr. 19
13505 Berlin
 
0 freie Plätze
 
Alter
13 - 17 Jahre
 
Geschlecht
nur Mädchen / Frauen
 
Standort
Reinickendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die Schichtdienstgruppe bietet zehn Plätze für weibliche Jugendliche zwischen 13 – 17 Jahren.
In Ayana wird die spezifische Lebenssituation jugendlicher Mädchen bei der Erziehung berücksichtigt. Ihre Ressourcen werden gestärkt, Entwicklungsstörungen und Benachteiligungen sollen abgebaut werden und die gesellschaftliche Gleichberechtigung soll gefördert werden.
 

Homepage
besuchen
 

Vogelwarte - Schichtdienstgruppe

Träger
Haus Conradshöhe gGmbH
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Eigengefährdung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Lebenspraktische Unterstützung, Musikgestützte Arbeit, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Therapeutischer Ansatz, Trebegang, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Verhaltensauffälligkeit
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Thomas Arend
 
Telefon
030/438005-0
 
Fax
030/438005-30
 
E-Mail
thomas.arend@haus-conradshoehe.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Eichelhäherstr. 19
13505 Berlin
 
0 freie Plätze
 
Alter
6 - 18 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Reinickendorf
 
 
Kurzbeschreibung
Die geschlechts- und altersgemischten Wohngruppe bietet eine zeitlich befristete Lebensform für Kinder, die aufgrund ihrer psychischen wie auch sozialen Beeinträchtigungen einen klaren, überschaubaren Gruppenzusammenhang, kontinuierliche Beziehungspersonen sowie besonders fachlich abgesicherte Erziehungshilfen benötigen.
 

Homepage
besuchen