Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

St. Vinzenz e.V.

St. Vinzenz e.V.
 
Ansprechpartner_in
Frau Funke
Strasse und Hausnummer
Imbuschplatz 11
Postleitzahl, Ort
44787 Bochum
Telefonnummer
023491310
Fax
0234913141
Homepage
www.vinzenz.org
Dachverband
Caritas
 

Kurzbeschreibung

St. Vinzenz e.V.

Der St. Vinzenz e.V. ist eine Jugendhilfeeinrichtung in freier Trägerschaft und seit 1887 in Bochum tätig. Der Verein ist gemäß SGB VIII Dienstleister öffentlicher Träger (Jugendämter) und assoziiertes Mitglied des Diözesan-Caritasverbandes für das Bistum Essen e.V.

Die differenzierten pädagogischen Angebote sind und werden auf der Grundlage konzipiert, Angebote vorzuhalten, die auf aktuelle Jugendhilfebedarfe von Kindern, Jugendlichen und deren Familien eingehen, um mit ihnen geeignete und notwendige pädagogische Interventionen zu gestalten.

Insgesamt hält der St. Vinzenz e.V. an 11 Standorten in Bochum 98 stationäre und ca. 200 Plätze im ambulanten Setting vor. Die 26 pädagogischen Angebote sind in 6 Fachbereichen organisiert.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Sozialpädagogisch betreutes Wohnen

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 23.05.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 35a)Ambulante Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Careleaver, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, LSBTIQ*, Menschen mit seelischer Behinderung, Personenzentrierte Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Einsatzgebiet:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Gloerfeld
 
Telefon
0234 91 31 16
 
Fax
0234 91 31 15
 
E-Mail
k.gloerfeld@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Das Sozialpädagogisch betreute Wohnen (SBW) ist ein ambulantes Angebot für Jugendliche, die sich in einer eigenen Wohnung verselbständigen möchten.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Sozialpädagogisch betreutes Wohnen in Apartments

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 23.05.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 35a)Ambulante Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Careleaver, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Personenzentrierte Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Einsatzgebiet:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Gloerfeld
 
Telefon
0234 91 31 16
 
Fax
0234 91 31 15
 
E-Mail
k.gloerfeld@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Das Sozialpädagogisch betreute Wohnen ist ein ambulantes Angebot für Jugendliche, die sich in einem Apartment am Imbuschplatz verselbständigen möchten.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Gartenkamp - Wohngruppe für Jugendliche

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

1 freier Platz
ab 23.05.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Careleaver, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Eller
 
Telefon
0234 91 31 301
 
Fax
0234 91 31 309
 
E-Mail
v.eller@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe Gartenkamp ist ein koedukatives, stationäres Regelangebot und bietet 14 – 18-jährigen Jugendlichen aus stark belasteten Familien einen Lebensort auf Zeit.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Impuls I - Stationäres Intensivangebot - Diagnostik für Kleinkinder

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

1 freier Platz
ab 01.06.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychosoziale Diagnostik, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
3 - 6 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Iske
 
Telefon
0234 91 31 25
 
Fax
0234 91 31 29
 
E-Mail
s.iske@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die Gruppe Impuls, Diagnostik für Kleinkinder, ist ein Intensivangebot, in dem Kinder in Krisen aufgenommen werden. Das Kind ist in seiner Familie, seinen sozialen Bezügen akut gefährdet und unter Umständen massiv auffällig geworden. Die Gruppe bietet einen Schutz- und Schonraum für das Kind. Der Aufenthalt in der Gruppe ist zeitlich begrenzt (in der Regel 6 Monate).
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Gradus - Stationäres Intensivangebot für Jugendliche

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

1 freier Platz
ab 27.05.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Systemsprenger, Trebegang, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
13 - 16 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Streier
 
Telefon
0234 91 31 411
 
Fax
0234 91 31 419
 
E-Mail
m.streier@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe Gradus ist ein stationäres Intensivangebot und bietet Jungen und Mädchen ab dem 13. Lebensjahr einen Lebensort, indem sie sich stabilisieren und verselbständigen können.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Globus Ambulante Beratung - Wohnen in Trägerwohnungen gem. §13.3 SGB VIII

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 23.05.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 13.3) Sozialpäd. begleitete Wohnform
 
Projektausrichtung
Interkultureller Ansatz, LSBTIQ*, Migration, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Einsatzgebiet:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Meister
 
Telefon
0234 91 31 391
 
Fax
0234 91 31 399
 
E-Mail
globus-ambulant@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Jungen Menschen wird während der Teilnahme an schulischen oder beruflichen Bildungsmaßnahmen oder bei der beruflichen Eingliederung Unterkunft in sozialpädagogisch begleiteten Wohnformen angeboten.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Globus Ambulant - Wohnen in eigenen und Trägerwohnungen

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 23.05.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 35a)Ambulante Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Careleaver, Interkultureller Ansatz, Lebenspraktische Unterstützung, LSBTIQ*, Migration, Personenzentrierte Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
16 - 27 Jahre
Einsatzgebiet:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Meister
 
Telefon
0234 91 31 391
 
Fax
0234 91 31 399
 
E-Mail
globus-ambulant@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Globus Ambulant ist ein Angebot für minderjährige Flüchtlinge ab 16 Jahren, die sich in einer Trainingswohnung oder in einer eigenen Wohnung verselbständigen möchten.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Unicus - Tagesgruppenangebot für Schulabsentist*innen

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

1 freier Platz
ab 23.05.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 32 )Tagesgruppe
(§ 35a)Teilstationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Absentismus-Störungen, Begleitende Elternarbeit, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interne (Integrations-)Beschulung, Menschen mit seelischer Behinderung, Schuldistanz / Schulprojekt, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz
 
Alter:
12 - 16 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Fröhlich
 
Telefon
0234 91 31 371
 
Fax
0234 91 31 379
 
E-Mail
k.froehlich@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Das Tagesgruppenangebot Unicus bietet Bochumer Schüler*innen ein Lern- und Übungsfeld, in dem sie sich mit den Gründen ihres Schulabsentismus auseinandersetzen sollen. Die Schüler*innen können durch gezielte pädagogische Interventionen nach 9 Monaten in Schulen (re-) integriert werden.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Sensus - Angebote für Kinder und Jugendliche psychisch erkrankter Eltern

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 01.08.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 29)Soziale Gruppenarbeit
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Erlebnispädagogik, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Psychische Erkrankung, Systemischer Ansatz
 
Alter:
6 - 18 Jahre
Einsatzgebiet:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Wenz
 
Telefon
0234 91 31 511
 
Fax
0234 91 31 41
 
E-Mail
c.wenz@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot richtet sich an Kinder/Jugendliche psychisch erkrankter Eltern und wird durch die gesetzlichen Krankenversicherungen im Rahmen von §20 und §20a SGB V teilfinanziert.
In Gruppensettings erlernen die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen mit ihrer erhöhten psychosozialen Belastung umzugehen und somit potentiellen Risikofaktoren zu begegnen.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Intensivpädagogische Familienhilfe

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

1 freier Platz
ab 23.05.2022
 

Perspektivisch werden Kapazitäten frei.

Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 32 )Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Familienerhalt, Familientherapie, Gruppe / soziale Kompetenzen, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 12 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
teilstationär
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
15
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Lorenz
 
Telefon
0234 91 31 21
 
Fax
0234 91 31 60
 
E-Mail
ifh@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die intensivpädagogische Familienhilfe ist ein ambulantes, familienergänzendes und -stützendes Angebot und richtet sich an Bochumer Familien mit Kindern ab Grundschulalter, die eine stark strukturierte, intensive Begleitung benötigen.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Westfälische Pflegefamilien

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

kapazitaeten freie Plätze
ab 23.05.2022
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 33 )Vollzeitpflege / Pflegefamilie
 
Projektausrichtung
Systemischer Ansatz
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Einsatzgebiet:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Bachstein
 
Telefon
0234 91 31 361
 
Fax
0234 91 31 369
 
E-Mail
a.bachstein@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Westfälische Pflegestellen ermöglichen eine intensive Form der Vollzeitpflege für besonders entwicklungsbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche. Durch die kontinuierliche und fachlich fundierte Begleitung werden Entwicklungsfortschritte erzielt.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Villa - Wohngruppe für Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

0 freie Plätze
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung, Therapeutischer Ansatz
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Schwarting
 
Telefon
0234 91 31 331
 
Fax
0234 91 31 339
 
E-Mail
b.schwarting@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die Kinderwohngruppe Villa hält Kindern mit und ohne Intelligenzminderung einen Lebensort auf Zeit vor.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Weststraße - Wohngruppe für Jugendliche

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

0 freie Plätze
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Careleaver, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Glumbick
 
Telefon
0234 91 31 401
 
Fax
0234 91 31 409
 
E-Mail
p.glumbick@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe Weststrasse ist ein koedukatives, stationäres Regelangebot und bietet 14 – 18-jährigen Jugendlichen aus stark belasteten Familien einen Lebensort auf Zeit.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Impuls II - Stationäres Intensivangebot - Diagnostik für Kinder

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

0 freie Plätze
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Clearing, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychosoziale Diagnostik, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 12 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
7
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau Baum
 
Telefon
0234 91 31 24
 
Fax
0234 91 31 29
 
E-Mail
m.baum@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die Gruppe Impuls II – Diagnostik für Kinder, ist ein Intensivangebot, in dem Kinder in Krisen aufgenommen werden. Das Kind ist in seiner Familie, seinen sozialen Bezügen akut gefährdet und unter Umständen massiv auffällig geworden. Die Gruppe bietet einen Schutz- und Schonraum für das Kind. Der Aufenthalt des Kindes in der Gruppe ist zeitlich begrenzt (in der Regel 6 Monate).
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Fokus - Individualpädagogisch-therapeutische Kinderwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

0 freie Plätze
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Eigengefährdung, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung, Therapeutischer Ansatz, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
6 - 13 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Poganski
 
Telefon
0234 91 31 34
 
Fax
0234 91 31 33
 
E-Mail
t.poganski@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die individualpädagogisch-therapeutische Wohngruppe ist ein Intensivangebot für Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren. Schwerpunkt ist die Arbeit mit traumatisierten Kindern, die sich in Regelangeboten der Jugendhilfe nicht integrieren lassen.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Aktio - Sozialtherapeutische Jungenwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

0 freie Plätze
 

Perspektivisch werden Kapazitäten frei.

Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Doppeldiagnose, Fremdgefährdung, Gewalt, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Intensivgruppe / Intensivwohnform, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung, Sexueller Missbrauch, Sexuell übergriffiges Verhalten, Therapeutischer Ansatz, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
9 - 13 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Sander
 
Telefon
0234 91 31 321
 
Fax
0234 91 31 329
 
E-Mail
b.sander@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die Sozialtherapeutische Jungenwohngruppe Aktio ist ein Intensivangebot für sexuell übergriffig agierende, strafunmündige Jungen.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Orbus - Wohngruppe für Kinder mit Flucht- und Migrationshintergrund

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

0 freie Plätze
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Interkultureller Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Migration, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Valenta
 
Telefon
0234 91 31 311
 
Fax
0234 91 31 319
 
E-Mail
p.valenta@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot richtet sich an Kinder mit Flucht- und Migrationshintergrund, deren Kindeswohl gefährdet ist.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Globus - Wohngruppe für männliche Jugendliche mit Flucht- und Migrationshintergrund

Detailansicht

aktualisiert am 23.05.2022

0 freie Plätze
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Clearing, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Interkultureller Ansatz, Krisenintervention, Migration, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
13 - 18 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
16
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Bihler
 
Telefon
0234 91 31 381
 
Fax
0234 91 31 389
 
E-Mail
globus@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot richtet sich an minderjährige männliche Flüchtlinge,
die ohne ihre Eltern (Sorgeberechtigte) in die BRD eingereist sind und an männliche Jugendliche mit Migrationshintergrund.
 
 

aktualisiert am 23.05.2022

Geitling - Wohngruppe für Kinder

Detailansicht

aktualisiert am 16.05.2022

0 freie Plätze
 
Träger:
St. Vinzenz e.V.
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Menschen mit seelischer Behinderung
 
Alter:
6 - 14 Jahre
Standort:
Bochum
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
9
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Herr Dziasek
 
Telefon
0234 91 31 341
 
Fax
0234 91 31 349
 
E-Mail
r.dziasek@vinzenz.org
 

Kurzbeschreibung

Die Wohngruppe Geitling ist ein stationäres Regelangebot und bietet Kindern aus stark belasteten Familien einen Lebensort auf Zeit.
 
 

aktualisiert am 16.05.2022