Sozialwerk St. Georg Ruhrgebiet gGmbH

Sozialwerk St. Georg Ruhrgebiet gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Team Jugendhilfe, Silvia Pastuszka
Strasse und Hausnummer
Polsumerstraße 217b
Postleitzahl, Ort
45896 Gelsenkirchen
Telefonnummer
0209 60446802
Dachverband
Caritas
 

Das Sozialwerk St. Georg ist ein soziales Dienstleistungsunternehmen, das in Nordrhein-Westfalen ein vielfältiges Spektrum der Leistungsangebote für Menschen mit Assistenzbedarf bereithält: zum Beispiel für Menschen mit psychischer Erkrankung, Suchterkrankung, geistiger Behinderung, sozialen Schwierigkeiten, Autismus Spektrums Störungen. Das Sozialwerk St. Georg hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereins, dessen Tätigkeit als gemeinnützig anerkannt ist. Die Sozialwerk St. Georg Ruhrgebiet gGmbH ist ein Tochterunternehmen des Sozialwerk St. Georg e.V., welches ambulante und stationäre Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Assistenzbedarf sowie für unbegleitete ausländische Minderjährige in der Region Ruhrgebiet vorhält.

 

 

 

 

Angebote des Trägers

Verselbstständigungsgruppe an der Polsumerstraße

Träger
Sozialwerk St. Georg Ruhrgebiet gGmbH
 
Hilfeform
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Lebenspraktische Unterstützung, Personenzentrierte Förderung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
14
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Team Jugendhilfe
 
Telefon
0209-60446802
 
E-Mail
kjh@sozialwerk-st-georg.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Polsumer Straße 203b / 217b
45896 Gelsenkirchen
 
1 freier Platz
verfügbar ab 14.11.2018
 
Alter
14 - 18 Jahre
 
Geschlecht
nur Mädchen / Frauen
 
Standort
Gelsenkirchen
 
 
Kurzbeschreibung
Es handelt sich um ein Sozialpädagogisches Wohnangebot für Kinder- und Jugendliche von 14-21 Jahren mit acht Plätzen in Kombination mit einem Wohnangebot mit sechs Plätzen für Jugendliche, die einen ausreichenden Grad der Teilselbstständigkeit erreicht haben und die sich mit Blick auf einen bevorstehenden Auszug in eine eigene Wohnung weiter verselbstständigen wollen (Verselbstständigungsgruppe).
 

 

Kinder- und Jugendhilfe an der Polsumerstraße

Träger
Sozialwerk St. Georg Ruhrgebiet gGmbH
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
14
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Team Jugendhilfe
 
Telefon
0209-60446802
 
E-Mail
kjh@sozialwerk-st-georg.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Polsumer Straße 217b / 203b
45896 Gelsenkirchen
 
0 freie Plätze
 
Alter
14 - 18 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Gelsenkirchen
 
 
Kurzbeschreibung
Es handelt sich um ein Sozialpädagogisches Wohnangebot für Kinder- und Jugendliche von 14-21 Jahren mit acht Plätzen in Kombination mit einem Wohnangebot mit sechs Plätzen für Jugendliche, die einen ausreichenden Grad der Teilselbstständigkeit erreicht haben und die sich mit Blick auf einen bevorstehenden Auszug in eine eigene Wohnung weiter verselbstständigen wollen (Verselbstständigungsgruppe).