Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Sozialpädagogische Praxis Langer

Sozialpädagogische Praxis Langer
 
Ansprechpartner_in
Michael Langer, Andrea Müller
Strasse und Hausnummer
Schloßstr. 119
Postleitzahl, Ort
12163 Berlin
Telefonnummer
030/23633617
Fax
030/23633619
Homepage
www.praxislanger.de
Dachverband
Arbeiterwohlfahrt
 

Kurzbeschreibung

Die Sozialpädagogische Praxis Langer gGmbH ist Träger der freien Jugendhilfe und Träger der Eingliederungshilfe in Berlin.

Wir bieten ambulante und stationäre Leistungen nach SGB VIII und SGB IX an. Unsere Angebote in der stationären Jugendhilfe (insgesamt 36 Plätze) sind Jugendwohngruppen, BEW und Mutter/Vater-Kind-Wohnen. Die Wohnungen sind in den Bezirken Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Neukölln und Mitte.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

kleine Jugendwohngruppe in Tiergarten

Detailansicht

aktualisiert am 06.08.2020

3 freie Plätze
ab 06.08.2020
 
Träger:
Sozialpädagogische Praxis Langer
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Mitte
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Benedikt Tusche, Vertretung: Heidi Timm
 
Telefon
017616668420 oder 0176 16 66 84 33
 
Fax
030/23633619
 
E-Mail
leitung.stationaer@praxis.langer.de
 

Kurzbeschreibung

Jugendwohngruppe für Jugendliche ab 15 Jahren die eine stabile Basis suchen, von der aus wir weitere Ziele und Perspektiven mit ihnen entwickeln und sie bei der Umsetzung unterstützen. Schöne Wohnung zentral am U-Bhf Turmstraße.
 
 

aktualisiert am 06.08.2020

Jugendwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 06.08.2020

1 freier Platz
ab 06.08.2020
 
Träger:
Sozialpädagogische Praxis Langer
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Verselbstständigung
 
Alter:
15 - 27 Jahre
Standort:
Tempelhof-Schöneberg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
4
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Benedikt Tusche, Vertretung Heidi Timm
 
Telefon
0176/16 66 84 20 oder 0176/16 66 84 33
 
Fax
030/23633619
 
E-Mail
leitung.stationaer@praxislanger.de
 

Kurzbeschreibung

Jugendwohngruppe für Jugendliche ab 15 Jahren. Der Förderbedarf des Jugendlichen kann zwischen gering und intensiv liegen und flexibel angepasst werden. Schöne Wohnung direkt am Tempelhofer Feld.
 
 

aktualisiert am 06.08.2020

kleine Jugendwohngruppe

Detailansicht

aktualisiert am 06.08.2020

1 freier Platz
ab 06.08.2020
 
Träger:
Sozialpädagogische Praxis Langer
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Lebenspraktische Unterstützung, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
15 - 27 Jahre
Standort:
Mitte
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Benedikt Tusche, Vertretung Heidi Timm
 
Telefon
0176/16 66 84 20 oder 0176/16 66 84 33
 
Fax
030/236 336 19
 
E-Mail
leitung.stationaer@praxislanger.de
 

Kurzbeschreibung

Diese Wohngruppe für männliche Jugendliche bietet einen freundlichen und kompetenten Rahmen in einer kleinen Gruppe. Der Betreuungsumfang kann gering, normal oder intensiv sein.
 
 

aktualisiert am 06.08.2020

kleine Jugendwohngruppe in Neukölln

Detailansicht

aktualisiert am 06.08.2020

1 freier Platz
ab 06.08.2020
 

Betreuungsumfang kann flexibel angepasst werden

Träger:
Sozialpädagogische Praxis Langer
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
15 - 27 Jahre
Standort:
Neukölln
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
3
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Heidi Timm, Vertretung Benedikt Tusche
 
Telefon
0176/16 66 84 33 oder 0176/16 66 84 20
 
Fax
030/236 336 19
 
E-Mail
leitung.stationaer@praxislanger.de
 

Kurzbeschreibung

Jugend-WG mit betreuungfreien Zeiten für männliche Jugendlich (3 Plätze). Der Betreuungsumfang ist flexibel umsetzbar (gering, regulär oder intensiv) und kann im Laufe der Betreuung leicht angepasst werden. Die geräumige Wohnung in Neukölln ist verkehrsgünstig gelegen.
 
 

aktualisiert am 06.08.2020

Haus Alt Lankwitz / intensiv betreute WG

Detailansicht

aktualisiert am 06.08.2020

1 freier Platz
ab 06.08.2020
 

intensive Betreuung, mit Psychologen, betreuungsfreie Zeiten

Träger:
Sozialpädagogische Praxis Langer
 
Hilfeform:
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
15 - 27 Jahre
Standort:
Steglitz-Zehlendorf
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Benedikt Tusche, Vertretung Heidi Timm
 
Telefon
0176/16 66 84 20 oder 0176/16 66 84 33
 
Fax
030/236 336 19
 
E-Mail
leitung.stationaer@praxislanger.de
 

Standort des Angebotes

12247 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Unser Haus ist geeignet für junge Menschen, die ein ruhiges und
reizarmes Umfeld benötigen. Große Zimmer bieten Raum für Rückzug und individuelle Gestaltung.
Eine schöne Wohnküche und ein Garten bieten Gelegenheit für gemeinsame Aktivitäten.
Zielgruppe: junge Menschen mit einem intensiven Unterstützungsbedarf (A7 mit 15 bis 25 Wochenstd).
Die Betreuung erfolgt durch Sozialpäd. und Pyschologen.
 
 

aktualisiert am 06.08.2020