Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
 
Ansprechpartner_in
Astrid Pfarschner, Astrid Schmidt-Ahmed
Strasse und Hausnummer
Kriegkstr. 32-36
Postleitzahl, Ort
60326 Frankfurt
Telefonnummer
06997382316
Homepage
www.skf-frankfurt.de
Dachverband
Caritas
 

Der SkF e.V. Frankfurt bietet in seinem Familienzentrum Monikahaus vielfältige miteinander vernetzte Bildungs- und Beratungsangebote unter einem Dach an.

Unser Kinder- und Familienzentrum kooperiert mit unserer Familienbildungsstätte MoniKaffee, unserer Entwicklungspsychologischen Beratung und unserer Schwangerschaftsberatungsstelle.

Das heilpädagogische Angebot umfasst das Kinder- und Jugendheim, unsere vier heilpädagogischen Tagesgruppen sowie heilpädagogische und psychomotorische Förderung und psychologische Diagnostik. Zusätzlich bieten wir intensive Elternarbeit mit einer Familienberaterin an. Basis unserer heilpädagogischen Arbeit ist das Konzept der "Neuen Autorität".

Ambulante Hilfen, eine Förderschule für soziale und emotionale Entwicklung sowie eine Erweiterte Schulische Betreuung runden unser Angebot ab.

 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

Heilpädagogische Heimgruppen

Träger
Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 42 Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Heilpädagogischer Ansatz
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
27
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Astrid Pfarschner
 
Telefon
06997382316
 
E-Mail
schmidt-ahmed@skf-frankfurt.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Kriegkstr. 32-36
60326 Frankfurt
 
1 freier Platz
verfügbar ab 26.08.2019
 
Alter
5 - 14 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Frankfurt am Main
 
 
Kurzbeschreibung
Im heilpädagogischen Kinder- und Jugendheim des Monikahauses werden 27 Kinder und Jugendliche im Alter von fünf Jahren bis zur Volljährigkeit in drei alters- und geschlechtsgemischten stationären Wohngruppen und 32 weitere Kinder in vier heilpädagogischen Tagesgruppen betreut. Das heilpädagogische Angebot des Monikahauses beinhaltet heilpädagogische und psychomotorische Förderung, Familienberatung
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben