Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH

SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Ansprechpartner_in
Petra Bernhard, Judith Wurzel
Strasse und Hausnummer
Schreiberhauer Straße 25
Postleitzahl, Ort
10317 Berlin
Telefonnummer
030/ 284701410
Homepage
sozdia.de/Die-SozDia.81.0.html
Dachverband
Diakonie
 

Kurzbeschreibung

In der SozDia Jugendhilfe, Bildung und Arbeit GmbH – sind die SozDia Projekte der Jugend- und Familienhilfe, Arbeit und Qualifizierung sowie der Gemeinwesenarbeit verortet.

Aufgabe der Einrichtungen und Projekte ist es, junge Menschen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten und ihnen Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Die Bereiche Arbeit, Wohnen und Freizeit stehen dabei im Fokus. Denn wer sich durch Arbeit aktiv in die Gesellschaft einbringen, sein Leben selbstbestimmt im eigenen Wohnraum gestalten und in seiner Freizeit in Kontakt mit anderen Menschen kommen kann, nimmt an Gesellschaft teil und kann diese aktiv mitgestalten. 

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Jugendeinrichtung ZuWa - Zusammen Wachsen

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

3 freie Plätze
ab 09.12.2019
 
Träger:
SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Interkultureller Ansatz, Migration
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Standort:
Tempelhof-Schöneberg
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
10
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Christian Friedrich
 
Telefon
030/81006966
 
E-Mail
christian.friedrich@sozdia.de
 

Standort des Angebotes

Bundesallee, 12161 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

In der SozDia Jugendeinrichtung ZuWa - Zusammen Wachsen, finden bis zu zehn, vorwiegend unbegleitete, männliche, minderjährige Geflüchtete, zwischen 15 und 21 Jahren in Friedenau ein neues Zuhause.
Zum ZuWa-Team gehören interkulturell geschulte und erfahrene Erzieher*innen und Sozialarbeiter*innen.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Berufsorientierung, Berufsvorbereitung, Berufsausbildung Gastronomie

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 09.12.2019
 
Träger:
SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld:
Hotel, Tourismus & Gastronomie
Berufe:
Restaurantfachfrau / -mann, Fachkraft im Gastgewerbe, Koch / Köchin
 
Alter:
15 - 21 Jahre
Einsatzgebiet:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
sonstiges
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
15
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Petra Bernhard
 
Telefon
030/ 2847010410 oder 0170/ 6189053
 
E-Mail
ausbildung@sozdia.de
 

Standort des Angebotes

Pfarrstraße 111, 10317 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Berufsorientierung/ -vorbereitung - Einstieg sofort möglich

Ausbildung ab 1.3. und 1.9. des Jahres
Fachkraft im Gastgewerbe Dauer 24 Monate
Koch/ Köchin Dauer 36 Monate
Restaurantfachmann/ -frau Dauer 36 Monate
Teilzeitausbildung für Alleinerziehende möglich!

In einem kleinen Ausbildungsrestaurant, kl. Gruppen, mit Stützunterricht, IHK Abschlus
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Berufsorientierung, Berufsvorbereitung, Berufsausbildung Tischlerei

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

kapazitaeten freie Plätze
ab 09.12.2019
 
Träger:
SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Leistungsangebot:
sozialpäd. begleitete Berufsausbildung
 
Berufsfeld:
Holz & Produktion
Berufe:
Tischler*in
 
Alter:
16 - 21 Jahre
Einsatzgebiet:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Petra Bernhard
 
Telefon
Tel. 030/28470104-10, Fax: 030/28470104-
 
E-Mail
ausbildung@sozdia.de
 

Standort des Angebotes

Weitlingstr. 45, 10317 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Berufsorientierung/- vorbereitung auf Anfrage sofort möglich.

Berufsausbildung in kleinen, überschaubaren Lerngruppen mit einem interdisziplinären Team von AusbilderInnen, SozialpädagoInnen und FörderlehrerInnen ermöglicht individuelles Eingehen auf Jugendlichen

Verkehrsgünstig, Arbeitszeit in der Regel 8-16 Uhr

IHK-Abschluss
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Betreutes Einzelwohnen

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

1 freier Platz
ab 09.12.2019
 
Träger:
SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Erlebnispädagogik, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Sucht, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
16 - 18 Jahre
Standort:
Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
6
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Lars Blümel
 
Telefon
030/29035652
 
E-Mail
lars.bluemel@sozdia.de
 

Standort des Angebotes

Hedwigstr. 12, 13053 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

BEW für junge Menschen ab dem 16. Lebensjahr, die in trägereigenen Wohnungen betreut werden.
- Hilfe zur Selbsthilfe
- Unterstützung bei der schulischen und beruflichen Orientierung
- Förderung der persönlichen Ressourcen und Stärken
- Verselbstständigung
- pädagogische Begleitung
- Beziehungsarbeit
- Entwicklung einer eigenständigen Lebensperspektive
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Flexible Erziehungshilfen

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

kapazitaeten freie Plätze
ab 09.12.2019
 
Träger:
SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Familienrat
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 31)Familienhilfe
(§ 35) Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
(§ 35a)Ambulante Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Alleinerziehend, Begleitende Elternarbeit, Clearing, Erlebnispädagogik, Familienerhalt, Interkultureller Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Mutter- / Vater-Kindbindung, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Trennung / Scheidung
 
Alter:
0 - 65 Jahre
Einsatzgebiet:
Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Neukölln, Pankow, Treptow-Köpenick
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
ambulant
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Lars Blümel
 
Telefon
030/29035652
 
E-Mail
lars.bluemel@sozdia.de
 

Standort des Angebotes

Hedwigstr. 12, 13053 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Ambulante Hilfen zur Erziehung: Unser Anliegen ist es gemeinsam mit den Menschen individuelle und flexible Unterstützungssysteme zu gestalten, welche die Hilfe zur Selbsthilfe fördern. Dabie orientieren wir uns an ihrer Lebenswelt, ihren persönlichen Ressourcen und nutzen Angebote im Sozialraum. Die Strärkung der Familiensysteme durch Begleitung, Beratung und Beziehungsarbeit stehen im Vordergrund
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Familien Leben Saganer Straße

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

2 freie Plätze
ab 09.12.2019
 
Träger:
SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Frühförderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Mutter- / Vater-Kindbindung, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz
 
Alter:
0 - 18 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
15
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Hanna Wüsthoff
 
Telefon
030/68811440
 
E-Mail
hanna.wuesthoff@sozdia.de
 

Standort des Angebotes

Saganer Str. 8, 10371 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Familienwohnform, richtet sich an Familien, die erzieherische und sozialpädagogische Unterstützung benötigen, damit die positive Entwicklung des Kindes und das Kindeswohl gewährleistet werden kann. Die Kinde rwerden stationär aufgenommen, gleichzeitig ziehen die Eltern mit ein. Sie bewohnen eine gemeinsame Wohnung. Es handelt sich um Familien in familiären und psychischen Belastungssituationen.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Interkulturelles Jugendwohnhaus

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

2 freie Plätze
ab 09.12.2019
 
Träger:
SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Interkultureller Ansatz, Intensivgruppe, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
19
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Andreas Höll
 
Telefon
030/221994750
 
E-Mail
andreas.hoell@sozdia.de
 

Standort des Angebotes

Hauptstrasse 22, 10317 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Interkulturelles Jugendwohnhaus für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und Deutsche
Intensive Begleitung, Beziehungsarbeit, Auftragsklärung, sportliche und kreative Angebote, schulische Unterstützung und berufliche Perspektive, Arbeit nach dem Bezugsbetreuungssystem, Kontakterhalt zur Familie, Verselbstständigung, Unterstützungsleistungen im Rahmen der Integration

2 Krisenplätze
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Familien Leben, Georg Löwenstein

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Familienerhalt, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Mutter- / Vater-Kindbindung, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz
 
Alter:
keine Einschränkung
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
12
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Hanna Wüsthoff
 
Telefon
030/68811440
 
E-Mail
hanna.wuesthoff@sozdia.de
 

Standort des Angebotes

Georg-Löwenstein-Strasse. 20, 10317 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Familienwohnform, richtet sich an Familien, die erzieherische und sozialpädagogische Unterstützung benötigen, damit die positive Entwicklung des Kindes und das Kindeswohl gewährleistet werden kann. Die Kinder werden stationär aufgenommen, gleichzeitig ziehen die Eltern mit ein. Sie bewohnen eine gemeinsame Wohnung. Es handelt sich um Familien in familiären/ psychischen Belastungssituationen
 
 

aktualisiert am 09.12.2019

Jugendwohnhaus

Detailansicht

aktualisiert am 09.12.2019

0 freie Plätze
 
Träger:
SozDiaJugendhilfe, Bildung &ArbeitgGmbH
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Hörbehinderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Selbstverletzendes Verhalten, Trebegang, Verhaltensauffälligkeit
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Lichtenberg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
13
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Robert Gesner
 
Telefon
030/5597423
 
E-Mail
robert.gesner@sozdia.de
 

Standort des Angebotes

Pfarrstraße 111, 10317 Berlin
 
 

Kurzbeschreibung

Das Jugendwohnhaus bietet besonders benachteiligten Jugendlichen ein stationäres, bedarfsgerechtes Unterstützungsangebot, das sich an ihrer Lebenswelt orientiert, die persönlichen Ressourcen fördert und die Ressourcen im Sozialraum nutzt und vernetzt. Die Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie, dem schulischen Umfeld und anderen wichtigen Bezugssystemen wird angestrebt.
 
 

aktualisiert am 09.12.2019