SOS-Kinderdorf Bremen

SOS-Kinderdorf Bremen
 
Ansprechpartner_in
Verwaltung SOS-Kinderdorf Bremen
Strasse und Hausnummer
Friedrich-Ebert-Straße 101
Postleitzahl, Ort
28199 Bremen
Telefonnummer
042159712-0
Fax
042159712-11
Homepage
www.sos-kinderdorf-bremen.de/
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Das SOS-Kinderdorf Bremen ist eine Einrichtung mit differenzierten Angeboten in den Bereichen Hilfen zur Erziehung, schulbezogener Projekte sowie offener Gemeinwesenarbeit.

Wir geben Kindern und Jugendlichen, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können, ein zweites Zuhause. Darüber hinaus unterstützen wir junge Menschen in der Ausbildung und begleiten sie auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Wir betreuen Kinder in der Krippe, Kita und Schule oder in unserer Tagesgruppe und unterstützen Familien mit einem vielfältigem Angebot.
 

Homepage
besuchen
E-Mail
schreiben
 

Angebote des Trägers

SOS-Ambulante Hilfen Bremen - Betreutes Jugendwohnen

Träger
SOS-Kinderdorf Bremen
 
Hilfeform
§ 34 Betreutes Einzelwohnen
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, Traumatisierung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Adresse
Dechanatstraße 3
28195 Bremen
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 01.08.2019
 
Alter
16 - 28 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Einsatzgebiet
Bremen
 
 
Kurzbeschreibung
Die SOS-Ambulanten Hilfen Bremen bieten das Betreute Jugendwohnen (BJW) sowohl im trägereigenen Wohnraum (3 Plätze) als auch in den Wohnungen der jungen Menschen an.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

SOS-Flexible Hilfen Bremen

Träger
SOS-Kinderdorf Bremen
 
Hilfeform
§ 35 Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Careleaver, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Migration, Mutter / Vater-Kind, Systemischer Ansatz, Traumatisierung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
17
 
Kostensatz
68.17 EUR / pro Fachleistungsstunde
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Adresse
Elsasser Straße 46
2821! Bremen
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 01.08.2019
 
Alter
16 - 28 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Bremen
 
 
Kurzbeschreibung
Das primäre Ziel der SOS-Flexiblen Hilfen Bremen ist die Stabilisierung und das Erlernen einer eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Lebensführung der von uns betreuten jungen Menschen. Dabei geben wir ihnen eine gezielte Unterstützung bei der Entwicklung einer geeigneten schulischen und beruflichen Perspektive.

Ergänzend zu der Einzelbetreuung finden regelmäßige Gruppenangebote statt.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

SOS-Therapeutische Wohngruppe Bremen

Träger
SOS-Kinderdorf Bremen
 
Hilfeform
§ 34 Betreutes Einzelwohnen
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Careleaver, Essstörung, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Hochbegabung, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Menschen mit seelischer Behinderung, Personenzentrierte Förderung, schulische / berufliche Perspektive, Therapeutischer Ansatz, Traumatisierung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Adresse
Pappelstraße 81
28199 Bremen
 
1 freier Platz
verfügbar ab 01.08.2019
 
Alter
17 - 28 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Neustadt
 
 
Kurzbeschreibung
In der SOS-Therapeutischen Wohngruppe Bremen werden zehn junge Menschen ab 17,5 Jahren begleitet, die in zwei 4er-WGs (davon eine reine Frauen-WG) und einer 2er-WG zusammenleben. Im Haus in der Bremer Neustadt befindet sich außerdem ein Verselbständigungsapartment.

Die jungen Menschen werden von vier pädagogisch-therapeutischen Fachkräften in Einzel- und Gruppensettings unterstützt.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

SOS-Jugendwohngemeinschaft Neustadt

Träger
SOS-Kinderdorf Bremen
 
Hilfeform
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Besondere Sprachkenntnis, Bezugsbetreuersystem, Careleaver, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Individuelle Förderung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Traumatisierung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
9
 
Kostensatz
150.63 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Adresse
Große Johannisstraße 167
28199 Bremen
 
1 freier Platz
verfügbar ab 01.08.2019
 
Alter
16 - 21 Jahre
 
Geschlecht
nur Mädchen / Frauen
 
Standort
Bremen, Neustadt
 
 
Kurzbeschreibung
In der Interkulturellen SOS-Jugendwohngemeinschaft Neustadt leben neun junge Menschen, weiblich und männlich, unter einem Dach zusammen. Die meisten Betreuten haben Fluchterfahrung. Die pädagogischen Fachkräfte sind während der Kernbetreuungszeiten (Mo-Fr 9-22 Uhr, Sa-So 12-18 Uhr) vor Ort, ansonsten ist eine Rufbereitschaft eingerichtet.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

SOS-Jugendwohngemeinschaft Verden

Träger
SOS-Kinderdorf Bremen
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Careleaver, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Krisenintervention, schulische / berufliche Perspektive, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
10
 
Kostensatz
149.65 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Adresse
Elbestraße 16
27283 Verden
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 01.08.2019
 
Alter
14 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Verden
 
 
Kurzbeschreibung
In der SOS-Jugendwohngemeinschaft Verden hat jeder junge Mensch ein eigenes Zimmer, die räumliche Aufteilung ermöglicht eine differenzierte
Betreuung im Rahmen eines Konzeptes zur Verselbstständigung. Durch das Zusammenleben in der Gruppe wird die Sozialkompetenz der jungen Menschen in besonderer Weise gefördert. Jugendliche können sich persönlich und psychisch stabilisieren.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

SOS-Kinderwohngruppe Werdersee

Träger
SOS-Kinderdorf Bremen
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 34 Heimerziehung
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Systemischer Ansatz
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
257.58 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Adresse
Habenhauser Landstraße 277
28217 Bremen
 
0 freie Plätze
 
Alter
6 - 12 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Bremen
 
 
Kurzbeschreibung
In der heilpädagogischen SOS-Kinderwohngruppe Werdersee in Bremen-Habenhausen werden sieben Kinder (Aufnahmealter 6-12 Jahre) von pädagogischen Fachkräften betreut. Im Nachmittagsbereich finden heilpädagogische Einzel- und Gruppenangebote statt.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

SOS-Kinderwohngruppe Am Deich

Träger
SOS-Kinderdorf Bremen
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Systemischer Ansatz
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
8
 
Kostensatz
220.96 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Adresse
Schwedenstraße 1
28279 Bremen
 
0 freie Plätze
 
Alter
6 - 12 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Bremen
 
 
Kurzbeschreibung
In der heilpädagogischen SOS-Kinderwohngruppe Am Deich in Bremen-Habenhausen werden acht Kinder (Aufnahmealter 6-12 Jahre) von pädagogischen Fachkräften betreut. Im Nachmittagsbereich finden heilpädagogische Einzel- und Gruppenangebote statt.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

SOS-Heilpädagogische Tagesgruppe Bremen

Träger
SOS-Kinderdorf Bremen
 
Hilfeform
§ 32 Tagesgruppe
 
Projektausrichtung
Barrierefrei, Begleitende Elternarbeit, Familienerhalt, Familientherapie, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Krisenintervention, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Systemischer Ansatz
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
9
 
Kostensatz
94.48 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Adresse
Friedrich-Ebert-Straße 101
28199 Bremen
 
0 freie Plätze
 
Alter
6 - 12 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Bremen
 
 
Kurzbeschreibung
In der SOS-Heilpädagogischen Tagesgruppe Bremen wird die Sozialkompetenz der jungen Menschen in besonderer Weise gefördert. Neun Kinder (Aufnahmealter 6-12 Jahre) werden unterstützt bei der Bewältigung von Entwicklungsaufgaben und bei der sozial-emotionalen Nachreifung. Parallel dazu findet eine intensive Elternarbeit statt.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben
 

SOS-Jugendwohngruppe Kattenesch

Träger
SOS-Kinderdorf Bremen
 
Hilfeform
§ 34 Erziehungswohngruppe
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Erlebnispädagogik, Lebenspraktische Unterstützung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
7
 
Kostensatz
197.74 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 

Standort des Angebotes

Adresse
Kattenescher Weg 17
28277 Bremen
 
0 freie Plätze
 
Alter
14 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Bremen
 
 
Kurzbeschreibung
In einer kleinen 4er-Wohngruppe mit drei angeschlossenen Einzelapartments zur Verselbständigung betreuen fünf pädagogische Fachkräfte insgesamt sieben junge Menschen (Aufnahme ab 14 Jahre). In der Wohngruppe wird die Sozialkompetenz und Identitätsfindung in besonderer Weise gefördert.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf E-Mail
schreiben