Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

SOS-Kinderdorf Brandenburg

 
Ansprechpartner_in
Hr. Fischer-Kallenberg - Einrichtungsleitung
Strasse und Hausnummer
Johannisburger Anger 2
Postleitzahl, Ort
14772 Brandenburg
Telefonnummer
0338172850
Fax
03381728549
Homepage
www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-brandenburg
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

Kurzbeschreibung

Seit dem Jahr 1996 gibt es in Brandenburg an der Havel ein SOS-Kinderdorf: Acht Familienhäuser reihen sich aneinander für rund 45 Kinder und Jugendliche. Eine Kinderdorfmutter lebt mit bis zu sechs Kindern zusammen in einem Haus. Zwei weitere Erzieher ergänzen das Familienteam und unterstützen die Kinderdorfmutter tatkräftig. Der Alltag wird liebevoll gestaltet, alle Termine rund um Schule, Arztbesuche, Therapien und Sportvereine werden abgedeckt. Unsere Kinder erfahren in den Familien liebevollen Umgang, Verständnis und Geborgenheit. Sie werden rundum gut versorgt, gefördert und gefordert.

Ein afrikanisches Sprichwort sagt: „Um ein Kind groß zu ziehen, bedarf es der Gemeinschaft eines ganzen Dorfes.“ Wir leben in einer großen Gemeinschaft: Wir feiern zusammen, verreisen, arbeiten, streiten, versöhnen uns und hören uns zu. „Gerade das Miteinander in einer großen sozialen Gemeinschaft stärkt den Kinderdorffamilien den Rücken und gibt ihnen Kraft“, so Matthias Fischer- Kallenberg, Leiter des SOS-Kinderdorfs Brandenburg.

Neben derzeit sechs SOS-Kinderdorf-Familien bietet die Einrichtung:

  • eine Kindertagesstätte mit 79 Plätzen
  • einen Kinderhort mit 43 Plätzen
  • eine Erziehungs- und Familienberatungsstelle
  • sozialpädagogische Familienhilfe und intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
  • Wohnen im SOS-Kinderdorf – ein flexibles Familienprogramm
 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

SOS-Kinderdorffamilie

Detailansicht

aktualisiert am 10.10.2019

2 freie Plätze
ab 01.11.2019
 

für ein Mädchen ab 8 Jahren/ für einen Jungen ab 7 Jahren

Träger:
SOS-Kinderdorf Brandenburg
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Frühförderung, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, Traumatisierung
 
Alter:
0 - 10 Jahre
Standort:
Barnim, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Havelland, Oberhavel, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße, Teltow-Fläming, Uckermark
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
48
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Heike Jäger
 
Telefon
03381 72 85-0
 
Fax
03381 7285-49
 
E-Mail
kd-brandenburg@sos-kinderdorf.de
 

Standort des Angebotes

Johannisburger Anger 2, 14772 Brandenburg an der Havel
 
 

Kurzbeschreibung

Familienanaloges Angebot
Wir bieten langfristige, verlässliche Beziehungen und Beheimatung
Eine Kinderdorfmutter lebt mit sechs Kindern in einem Familienhaus
Professionelle Elternarbeit
Kinderrechte/ Beteiligung
Kinderschutz
 
 

aktualisiert am 10.10.2019