SOS-Kinderdorf Berlin

SOS-Kinderdorf Berlin
 
Ansprechpartner_in
Agnes Siemer, Astrid Walter
Strasse und Hausnummer
Waldstr. 23/24
Postleitzahl, Ort
10551 Berlin
Telefonnummer
030-330993-0
Fax
030-330993-99
Homepage
www.sos-berlin.de
Dachverband
Paritätischer Wohlfahrtsverband
 

In unserem sozialräumlich orientierten Kinderdorf in Moabit bieten wir in drei Kinderdorffamilien und einer Kinderwohngruppe Kindern, die aus verschiedensten Gründen nicht in ihren Herkunftsfamilien leben können, eine familienanaloge Betreuung an. Die Mehrheit der Kinder kommt aus Berlin-Mitte, Aufnahme von Geschwistergruppen möglich. Eltern haben vielfältige Möglichkeiten eine Erziehungspartnerschaft aufzubauen.

In unseren schulkooperativen und schulersetzenden Angeboten SOS-Lernoase und sos.phoenix haben Schüler/innen, die im Regelschulbetrieb ihr Potenzial nicht ausschöpfen können, sich in die für alle geltenden Schulabläufe nicht integrieren können und wenig Aussicht auf einen Schulabschluss haben, die Möglichkeit in kleinen Gruppen, sozialpädagogisch begleitet und durch den Einsatz unterschiedlicher Methoden und Formate wieder Freude am Lernen zu gewinnen.

 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Angebote des Trägers

Jugendwohngruppe

Träger
SOS-Kinderdorf Berlin
 
Hilfeform
§ 34 Jugendwohngemeinschaft
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Lebenspraktische Unterstützung, schulische / berufliche Perspektive, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
6
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Agnes Siemer
 
Telefon
030/33099327
 
Fax
030/33099399
 
E-Mail
agnes.siemer@sos-kinderdorf.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Stephanstraße 60A
10551 Berlin
 
5 freie Plätze
verfügbar ab 16.12.2018
 
Alter
16 - 24 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Mitte
 
 
Kurzbeschreibung
In unserer neu eröffnenden Jugendwohngruppe unterstützen wir Jugendliche bei der Verselbstständigung, bei Schule/Ausbildung/Reha-Maßnahme und bei der Entwicklung einer eigenen Lebensperspektive.
Die gemischtgeschlechtliche Jugendwohngruppe mit betreuungsfreien Zeiten umfasst eine geräumige Wohnung mit 5 Plätzen und einem Platz in einer Einzimmerwohnung im selben Haus.
 

Homepage
besuchen
 

Kinderwohngruppe

Träger
SOS-Kinderdorf Berlin
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Familienerhalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Intensivgruppe, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Patchworkfamilie, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Systemischer Ansatz, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
8
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frau A. Siemer
 
Telefon
030-330993-0
 
E-Mail
agnes.siemer@sos-kinderdorf.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Waldstr.23/24
10551 Berlin
 
1 freier Platz
verfügbar ab 01.01.2019
 

gerne Mädchen

Alter
6 - 14 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick
 
 
Kurzbeschreibung
In unserer Kinderwohngruppe werden bis zu acht Kinder rund-um-die-Uhr von 5 Fachkräften betreut. Es sind Kinder, die in einer überschaubaren Gruppe untergebracht werden sollen, weil sie einen intensiven Betreuungsbedarf haben. Sie erhalten durch das pädagogische Team ein tragfähiges, emotional verlässliches Beziehungsangebot, das auf Kontinuität und Langfristigkeit der Bindung angelegt ist.
 

Homepage
besuchen
 

Erziehungswohngruppe

Träger
SOS-Kinderdorf Berlin
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
§ 34 Erziehungswohngruppe
 
Projektausrichtung
Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Systemischer Ansatz
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
6
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
 
E-Mail
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 07.12.2018
 
Alter
0 - 13 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Mitte
 
 
Kurzbeschreibung
 

Homepage
besuchen
 

sos.phoenix

Träger
SOS-Kinderdorf Berlin
 
Hilfeform
§ 27.2 Hilfen zur Erziehung
 
Projektausrichtung
Schuldistanz / Schulprojekt
 
Betreuungsumfang
teilstationär
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
15
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Lydia Haug
 
Telefon
030 39809787
 
Fax
030 39809788
 
E-Mail
lydia.haug@sos-kinderdorf.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Rathenower Straße 16
10559 Berlin
 
11 freie Plätze
verfügbar ab 01.08.2018
 
Alter
13 - 18 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Mitte
 
 
Kurzbeschreibung
Schulersetzendes Projekt
Schuldistante SuS (8.-10. Kl), die projektbez. schulpflichtbefreit werden (Schulhilfekonf.), finden Aufnahme in kleine Gemeinschaft und entwickeln Freude am Lernen.
- Sozialpäd. Bezugsbetreuung
- Lernförderung in Kleingruppe (eigene Lehrkräfte)
- Hoher Praxisanteil
- Sportl. & musische Projekte
- Re-Integr. in Regelschule angestrebt
- Vorb. auf Nichtschülerprüfung mgl.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf
 

Erziehungswohngruppen

Träger
SOS-Kinderdorf Berlin
 
Hilfeform
§ 34 Familienanaloge Wohnform
 
Projektausrichtung
Gruppe / soziale Kompetenzen, Interkultureller Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Stärkung Erziehungskompetenz, Tiergestützte Pädagogik, Traumatisierung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
25
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Siemer, Agnes
 
Telefon
030-330993-27
 
E-Mail
kd-berlin@sos-kinderdorf.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Waldstr. 23/24
10551 Berlin
 
0 freie Plätze
 

im Alter von 6-9 Jahren

Alter
3 - 12 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Mitte
 
 
Kurzbeschreibung
familienanaloge Betreuung, Erziehungswohngruppe, sozialraumorientiert, Netzwerk mit EFB, Schulsozialarbeit, Kita, MGH
 

Homepage
besuchen