Seeschule Rangsdorf

 
Ansprechpartner_in
Bianca Rothmeier
Strasse und Hausnummer
Staufenbergallee 6
Postleitzahl, Ort
15834 Rangsdorf
Telefonnummer
033708/44947
Fax
033708/44948
Homepage
www.seeschule.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Die Seeschule Rangsdorf ist eine Ganztagsschule der Sekundarstufe I und II mit angeschlossenem Wocheninternat. Wir sind seit 2003 zudem eine anerkannte Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. Bei uns genießen die jungen Menschen an fünf Tagen in der Woche eine intensive Förderung und Betreuung und verbringen die Wochenenden und Ferien zuhause. Auf diesem Weg kann die familiäre Verbundenheit gefördert und die Beziehung zu den Eltern neu aufgebaut werden. Durch einen vereinten Standort von Schule und Wohngruppe und das integrative Konzept relativiert sich für Schulverweigerer der Wunsch, sich dem Unterricht zu entziehen. Wir bieten ein individuelles Lernen und Fördern in kleinen Klassen an. Grundlage unserer fachlichen Ausrichtung sind die Hilfen zur Erziehung gemäß den §§ 27,34,41 und 35a SGBVIII. 2015 erweiterten wir uns um eine pädagogische Nachsorgewohngruppe für Mädchen mit essgestörten Verhaltensweisen. Ziel ist es, Therapieerfolge aufrecht zu erhalten, erlernte Strategien zu vertiefen und in den Alttag zu etablieren, um Rückfälle in essstörungstypische Verhaltensweisen einzugrenzen.  Unser Leistungsspektrum umfasst  daher insbesondere die Bereiche: Ernährung, Begleitung/Betreuung, Schule, Freizeit, Kompetenz- und Entspannungstraining, sowie Elternarbeit. Wir arbeiten rein pädagogisch. Eine therapeutische Begleitung muss extern erfolgen.

Ob Verselbstständigung, die Vertiefung individueller Kompetenzen, die  positiven Integration von Vergangenheit und Gegenwart   oder der Erwerb eines Schulabschlusses: Mit uns lernt es sich besser!

 

Homepage
besuchen
 

Angebote des Trägers

Wohngruppe

Träger
Seeschule Rangsdorf
 
Hilfeform
§ 34 Heimerziehung
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Asperger Autismus, Bezugsbetreuersystem, Delinquenz, Essstörung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit seelischer Behinderung, Schuldistanz / Schulprojekt
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität
24
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Bianca Rußmeyer
 
Telefon
033708/44947
 
E-Mail
russmeyer@seeschule.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Stauffenbergallee 6
15834 Rangsdorf
 
0 freie Plätze
 
Alter
12 - 21 Jahre
 
Geschlecht
gemischt / keine Einschränkungen
 
Standort
Teltow-Fläming
 
 
Kurzbeschreibung
Wir bieten an fünf Tagen in der Woche eine intensive Förderung und Betreuung und die Wochenenden werden zuhause verbracht. Auf diesem Weg kann die familiäre Verbundenheit gefördert und die Beziehung zu den Eltern neu aufgebaut werden. Ob Verselbstständigung, die Vertiefung individueller Kompetenzen, die positive Integration von Vergangenheit und Gegenwart oder der Erwerb eines Schulabschlusses.
 

Homepage
besuchen
Flyer als Pdf