Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Second Home UG (haftungsbeschränkt)

Second Home UG (haftungsbeschränkt)
 
Ansprechpartner_in
Frank Hix, Lisa Hottenroth
Strasse und Hausnummer
St. Annen 5
Postleitzahl, Ort
37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefonnummer
056529278900
Fax
056529278899
Homepage
www.secondhome-wohngruppe.de/
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Die St. Annen SecondHome Wohngruppe 

Die Wohngruppe St. Annen „SecondHome“ liegt in Bad Sooden-Allendorf, einer alten Kurstadt mit 8500 Einwohnern, im Werra Meißner Kreis. In malerischer Umgebung und direkter Nachbarschaft zu Wald, Wiesen und der Werra ist Raum für Entwicklung und gemeinsames Erleben.  

Die ländliche Lage, das große Grundstück mit alten Obstbäumen, Bienenstöcken, Feuerplatz und Fußballtoren bietet den Kindern und Jugendlichen den Raum, den sie für ihre Aktivitäten brauchen und der dem Gemeinschaftsgefühl ein passendes Zuhause gibt.  

Das Haus der Wohngemeinschaft ist in einer ruhigen, beschaulichen Siedlung gelegen und hat trotzdem eine gute Anbindung zum historischen Kern der Kurstadt mit zahlreichen Geschäften, Bädern, Schulen und Sehenswürdigkeiten. 

Entsprechend dem Alter der Kinder und Jugendlichen orientiert sich die pädagogische Arbeit des Teams am Alltag, an einer verlässlichen Struktur und der Entwicklung der Persönlichkeit. Gemeinsame Mahlzeiten, eine begleitete Hausaufgabenzeit und das Engagement, in einem der zahlreichen Vereine der Kurstadt, geben dem Tag der Heimbewohner einen festen Rhythmus. 

So bietet die Wohngruppe regelmäßige Projekte an, die sportliche und erlebnispädagogische Aktivitäten berücksichtigen und einen Bezug zum Leben der Kinder entwickeln können. In feinfühliger Art und Weise stützen die Pädagogen die Würde, das Selbstbewusstsein und die Selbstwirksamkeit der Jugendlichen.

Team: 6 sozialpädagogische und psychologische Fachkräfte arbeiten mit den Kindern und Jugendlichen. 

Aufnahmealter: Jungen und Mädchen ab 12 Jahren

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Second Home UG - Wohngruppe St. Annen

Detailansicht

aktualisiert am 12.11.2019

2 freie Plätze
ab 24.10.2016
 
Träger:
Second Home UG (haftungsbeschränkt)
 
Hilfeform:
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 34)Heimerziehung
(§ 34 )Betreutes Einzelwohnen
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Bezugsbetreuersystem, Essstörung, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Interkultureller Ansatz, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Menschen mit seelischer Behinderung, Psychische Erkrankung, Reisen / gem. Gruppenreisen, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Tiergestützte Pädagogik, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
 
Alter:
12 - 21 Jahre
Standort:
Kassel, Werra-Meißner-Kreis
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Frank Hix
 
Telefon
Tel. 01608509632
 
E-Mail
rahix@rechts-auskunft.de
 

Standort des Angebotes

St.Annen 5, 37242 Bad Sooden-Allendorf
 
 

Kurzbeschreibung

Das Angebot richtet sich an junge Menschen mit Hilfebedarf gemäß
§ 34 SGB VIII im Alter von 12-17 Jahren. In Ausnahmefällen kann eine
Unterbringung bis zum 21 Lebensjahr erfolgen.
Besonders wichtig ist uns auch die Aufnahme unbegleiteter minderjähriger
Ausländer. Im Zusammenleben der jungen Menschen ergeben
sich besondere Chancen eines intensiven kulturellen Austauschs und
gemeinsame Wege.
 
 

aktualisiert am 12.11.2019