Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Schule Marienau e.V. (Gymnasium)

Schule Marienau e.V. (Gymnasium)
 
Ansprechpartner_in
Markus Panning, Heike Elz
Strasse und Hausnummer
Neetzetalstraße 1
Postleitzahl, Ort
21368 Dahlem-Marienau
Telefonnummer
05851-94133
Fax
05851-94130
Homepage
www.marienau.de/
Dachverband
Die Internate Vereinigung e.V.
 

Kurzbeschreibung

Die Schule Marienau ist ein privates Gymnasioum und Internat in freier Trägerschaft. Die Schule ist staatlich anerkannt, nach 9 Jahren gymnasialer Schulzeit legen die Schüler*innen das Niedersächsische Zentralabitur ab. 

Die Schule Marienau ist Mitglied der Die Internate Vereinigung und steht seit ihrer Gründung 1929 durch Dr. Max Bondy in der Tradition der Reformpädagogik und der ganzheitlichen Erziehung nach dem Motto „Lernen mit Kopf, Herz und Hand“. Marienau legt nicht nur Wert auf eine ausgezeichnete akademische Bildung, sondern auch auf eine umfassende Entwicklung der Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen.

Wir sind davon überzeugt, dass erfolgreiche Erziehung nur bei wertschätzendem Miteinander gelingt. Die Eltern werden vertrauensvoll eingebunden. Wir arbeiten in kleinen Lerngruppen und nutzen pädagogische Freiräume, um wirkungsvollen Unterricht zu erzielen. Durch eine Begleitung über den Unterricht hinaus erreichen wir nachhaltigen Lernerfolg. Marienau ist mehr als eine Schule, für die Internatsschüler ist es ein zweites Zuhause. Als UNESCO-Projektschule fördern wir das internationale Miteinander und füllen die Werte der UN-Charta jeden Tag mit Leben.

Es macht uns stark, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich mit Marienau identifizieren und sich langjährig an uns binden. Dafür schaffen wir gute Lebens- und Arbeitsbedingungen. Das großzügige Wald- und Parkgelände mit den vielfältig gestalteten Gebäuden macht Marienau einzigartig. Diese natürliche Umgebung ist als Lebens- und Lernraum Teil unseres pädagogischen Konzeptes.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Internat Marienau (Gymnasium)

Detailansicht

aktualisiert am 20.01.2022

3 freie Plätze
ab 28.08.2022
 
Träger:
Schule Marienau e.V. (Gymnasium)
 
Hilfeform:
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Absentismus-Störungen, Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Bezugsbetreuersystem, Erlebnispädagogik, Gruppe / soziale Kompetenzen, Hochbegabung, Interne (Integrations-)Beschulung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Systemischer Ansatz, Verselbstständigung
 
Alter:
10 - 21 Jahre
Standort:
Lüneburg
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
35
 
Kostensatz:
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Dipl.-Psych. Markus Panning
 
Telefon
05851-94171
 
Fax
05851-94130
 
E-Mail
Schulpsychologe@marienau.de
 

Standort des Angebotes

Neetzetalstraße 1, 21368 Dahlem-Marienau
 
 

Kurzbeschreibung

Aufgenommen werden Kinder, Jugendliche & junge Volljährige mit gymnasialer Schulempfehlung oder gymnasialem Bildungsweg, bei denen die häusliche Unterbringung aus familiären, seelischen oder krankheitsbedingten Gründen nicht mehr möglich ist, die der staatlichen Schulpflicht aus psychischen Gründen nicht mehr nachkommen können oder keine ihren Fähigkeiten entsprechende Förderung mehr erhalten.
 
 

aktualisiert am 20.01.2022