Restart e.V.

Restart e.V.
 
Ansprechpartner_in
Cornelius Hentschel, Phil Kingdon
Strasse und Hausnummer
Mendener Str. 31
Postleitzahl, Ort
53840 Troisdorf
Telefonnummer
02241-2001142
Homepage
restart-troisdorf.de/
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Wir wollen für Menschen da sein – für Familien, Kinder und Jugendliche in Troisdorf und Umgebung! Wir sind ein überkonfessioneller, gemeinnütziger Verein und lieben es, Woche für Woche unsere regelmäßigen Angebote wie Mutter-Kind-Treff, Kids- oder Jugend Café anzubieten. Als anerkannter Träger sind wir zusätzlich auch in der freien Jugend- und Familienhilfe aktiv.

Hier geht es direkt zu den einzelnen Leistungsangeboten:

https://restart-troisdorf.de/jugendhilfe/

https://restart-troisdorf.de/familienhilfe/

 

Homepage
besuchen
 

Angebote des Trägers

Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

Träger
Restart e.V.
 
Hilfeform
§ 8a Kinderschutz / Clearing
§ 30 Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
§ 31 Familienhilfe
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Alleinerziehend, Begleitende Elternarbeit, Doppeldiagnose, Familienerhalt, Familientherapie, Gewalt, Interkultureller Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, Mutter- / Vater-Kindbindung, Psychische Erkrankung, schulische / berufliche Perspektive, Stärkung Erziehungskompetenz, Traumatisierung, Trennung / Scheidung, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
ambulant
 
Geschlecht allgemein
nur Familien
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Phil Kingdon
 
Telefon
017658882516
 
E-Mail
P.Kingdon@restart-troisdorf.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Mendenerstraße 31
53840 Troisdorf
 
kapazitaeten freie Plätze
verfügbar ab 10.12.2018
 
Alter
keine Einschränkung
 
Geschlecht
nur Familien
 
Einsatzgebiet
Rhein-Sieg-Kreis
 
 
Kurzbeschreibung
Unser Ziel ist es, dass Familien Unterstützung erfahren, gestärkt werden und dass sie anhand ihrer eigenen Ressourcen neue Schritte gehen können. Wir wollen Väter und Mütter in ihrer Identität als Eltern stärken und Kinder zu guten und gesunden Beziehungen zu ihren Eltern verhelfen. Es ist uns ein Anliegen, Kinder ab einem angemessenen Alter zu fördern, um zu Konfliktlösungen beizutragen.
 

Homepage
besuchen
 

Betreutes Wohnen (BeWo)

Träger
Restart e.V.
 
Hilfeform
§ 30 Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
§ 34 Betreutes Einzelwohnen
§ 35 Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)
§ 35a Stationäre Eingliederungshilfe
§ 41 Hilfe für junge Volljährige
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Bezugsbetreuersystem, Clearing, Interkultureller Ansatz, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Migration, schulische / berufliche Perspektive, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Verselbstständigung
 
Betreuungsumfang
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität
25
 
Kostensatz
Auf Anfrage
 
Betriebserlaubnis
nein
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Cornelius Hentschel (Pädagogische Leitung)
 
Telefon
0179-4216086
 
E-Mail
c.hentschel@restart-troisdorf.de
 

Standort des Angebotes

Adresse
Mendener Str. 31
53840 Troisdorf
 
2 freie Plätze
verfügbar ab 10.12.2018
 
Alter
16 - 21 Jahre
 
Geschlecht
nur Jungen / Männer
 
Standort
Rhein-Sieg-Kreis
 
 
Kurzbeschreibung
Wir möchten jungen Menschen zu einem Neuanfang in Troisdorf verhelfen. Durch unser Angebot der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung nach §35 und Hilfe für junge Volljährige nach §41 KJHG SGB VIII ist es uns möglich, Jugendliche mit direkter Hilfeleistung zu unterstützten und neue Lebensstrukturen aufzubauen.
 

Homepage
besuchen