Teilnehmende Einrichtung und deren Angebote

Projekt "Zurück in die Zukunft" gGmbH

Projekt "Zurück in die Zukunft" gGmbH
 
Ansprechpartner_in
Marcel Assmann
Strasse und Hausnummer
Alte Mühle 12
Postleitzahl, Ort
15345 Garzau- Garzin
Telefonnummer
015778925354
Fax
03212 143 80 36
Homepage
http:\\zukunft-zurueck.de
Dachverband
- kein Dachverband -
 

Kurzbeschreibung

Das Projekt "Zurück in die Zukunft" gGmbH, ist seit 01.10.2014 freier Träger der Jugendhilfe und hat insgesamt 16 stationäre Plätze für die 24 Stundenbetreuung und 12 Stundenbetreuung.

 

Angebote des Trägers

0 Ergebnisse

Stationäre Unterbringung

Detailansicht

aktualisiert am 12.09.2019

1 freier Platz
ab 01.09.2019
 

Schwerpunkt Diabetes Typ I und Adipositas

Träger:
Projekt "Zurück in die Zukunft" gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 27.2)HaushaltsOrganisationsTraining (HOT)
(§ 27.2)Hilfen zur Erziehung
(§ 27.3)Therapeutische Leistung
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34)Heimerziehung
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Diabetes, Eigengefährdung, Essstörung, Fremdgefährdung, Geschlechtsspezifischer Arbeitsansatz, Gruppe / soziale Kompetenzen, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Lebenspraktische Unterstützung, Lerntraining / Leistungsverbesserung, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Stoffwechselerkrankung, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
9 - 15 Jahre
Standort:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Betreuungsumfang:
stationär (24h)
 
Geschlecht allgemein:
gemischt / keine Einschränkungen
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
130.28 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marcel Assmann
 
Telefon
01577 89 25 354
 
Fax
03212 143 80 36
 
E-Mail
verwaltung@zukunft-zurueck.de
 

Standort des Angebotes

Poetensteig 5, 15344 Strausberg
 
 

Kurzbeschreibung

Diabetes
Adipositas
Essstörungen
Kleine Gruppe
 
 

aktualisiert am 12.09.2019

stationäre Unterbringung

Detailansicht

aktualisiert am 12.09.2019

1 freier Platz
ab 01.09.2019
 

Deeskalation

Träger:
Projekt "Zurück in die Zukunft" gGmbH
 
Hilfeform:
(§ 30)Erziehungsbeistand / Betreuungshelfer
(§ 34 )Erziehungswohngruppe
(§ 34 )Jugendwohngemeinschaft
(§ 35a)Stationäre Eingliederungshilfe
(§ 35a)Therapeutische Leistung
(§ 41 )Hilfe für junge Volljährige
(§ 42)Inobhutnahme / Kriseneinrichtung / Notdienst
 
Projektausrichtung
Aktive Freizeitgestaltung, Begleitende Elternarbeit, Delinquenz, Diabetes, Fremdgefährdung, Gewalt, Gruppe / soziale Kompetenzen, Heilpädagogischer Ansatz, Individuelle Förderung, Kinderschutz / Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendlichentherapie, Krisenintervention, Kunstpädagogisch gestützte Arbeit, Lebenspraktische Unterstützung, Menschen mit seelischer Behinderung, schulische / berufliche Perspektive, Sport, Tiergestützte Pädagogik, Trebegang, Traumatisierung, Verhaltensauffälligkeit, Verselbstständigung
 
Alter:
14 - 18 Jahre
Standort:
Märkisch-Oderland
 
Geschlecht:
nur Jungen / Männer
 
Betreuungsumfang:
stationär (teilzeit)
 
Geschlecht allgemein:
nur Jungen / Männer
 
Gesamtkapazität:
8
 
Kostensatz:
120.12 EUR / pro Tag und Platz
 
Betriebserlaubnis:
ja
 

Kontaktdaten zur Anfrage

Projektleiter_in
Marcel Assmann
 
Telefon
01577 8925354
 
Fax
03212 143 80 36
 
E-Mail
verwaltung@zukunft-zurueck.de
 

Standort des Angebotes

Alte Mühle 12, 15345 Garzau-garzin
 
 

Kurzbeschreibung

Verhaltensauffälligkeiten
Delinquenz
Trebegang
seelische Behinderung
Kleine Gruppe
 
 

aktualisiert am 12.09.2019